Werbung

Nachricht vom 23.11.2014    

Alkoholisiert schweren Unfall verursacht und zu Fuß geflohen

Am Samstagabend, den 22. November gegen 19.15 Uhr kam es auf der B 413 in der Ortslage Dierdorf in Höhe der Aral-Tankstelle zu einem schweren Frontalzusammenstoß zwischen einem Audi und einem Sprinter. Der alkoholisierte Audi-Fahrer war links an der Verkehrsinsel vorbeigefahren.

Offensichtlich zwei Mal Totalschaden. Fotos: Wolfgang Tischler

Diedorf. Einen schweren Frontalzusammenstoß verursachte am Samstagabend gegen 19.15 Uhr ein alkoholisierter Audi-Fahrer, der aus der Richtung Autobahn nach Dierdorf fuhr. In Höhe der Araltankstelle befindet sich eine Verkehrsinsel. An dieser fuhr der Audifahrer links vorbei und direkt auf den ortsauswärts fahrenden Sprinter. Dieser hatte keinerlei Chance auszuweichen.

Der Audifahrer ergriff sofort die Flucht. Alle drei Insassen des Sprinters wurden leicht verletzt in das Krankenhaus eingeliefert. Der Notarzt und zwei Rettungsfahrzeuge des DRK waren im Einsatz. Beide am Unfall beteiligten Fahrzeuge wurden stark beschädigt, waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.



Nach rund einer Stunde erschien der geflüchtete Unfallverursacher wieder an der Unfallstelle. Er war stark alkoholisiert. Die Messung ergab einen Wert von 1,71 Promille. Blutprobe und Sicherstellung des Führerscheins waren die Folge. Auf den Audifahrer dürften nun eine ganze Reihe Unannehmlichkeiten zukommen.

Die auslaufenden Betriebsstoffe mussten abgestreut werden. Für rund zwei Stunden gab es Behinderungen auf der Bundesstraße, da eine Fahrspur blockiert war. Wolfgang Tischler


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
       


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Sayner Hütte nicht auf die Tentativliste aufgenommen

Bendorf. Bei der Stadt Bendorf wurde diese Nachricht am Dienstag mit Enttäuschung aufgenommen. „Wir haben natürlich auf eine ...

Spendenbetrüger durch Ordnungsamt gestellt

Bad Honnef. Die Kollegen des Innendienstes informierten die Kollegen des Außendienstes, die sich direkt auf den Weg in die ...

Friedhof-Führung: Gärtnerhäuschen steht im Mittelpunkt

Neuwied. Dort finden sich mittlerweile viele Porträts bekannter Neuwieder, die ihre letzte Ruhestätte auf dem Gelände an ...

Tageswohnungseinbruch, Verkehrsunfallflucht und Sachbeschädigungen

Linz. Am Montagmorgen, 25. Oktober in der Zeit zwischen 8:15 Uhr und 9:15 Uhr, verschafften sich unbekannte Täter Zugang ...

Corona im Kreis Neuwied: Inzidenz wieder leicht gesunken

Neuwied. Die Kreisverwaltung meldet am Montag regional breit gestreut insgesamt 29 Neuinfektionen.

Der Kreis Neuwied ...

Vorhang auf und Manege frei in Feldkirchen

Neuwied. Die neu erworbenen Fähigkeiten konnten sie täglich in der bunten Zirkuswelt auf der „Open Stage“ mit einer selbst ...

Weitere Artikel


Sabine Kupfer ist neue Konrektorin an Grundschule Puderbach

Puderbach. Im Februar 2007 führte der Weg Sabine Kupfer an die Holzbachtalschule in Puderbach. Ihre erste Lehrerprüfung legte ...

Sayner Hütte erhält 2,5 Millionen Euro Zuschuss

Bendorf. Aktuell wurde das Ergebnis der Jury, die über die Vergabe der Bundesmittel befand, veröffentlicht. „Es ist sehr ...

Kita Roßbach: Förderverein sucht dringend neuen Vorstand

Roßbach/Wied. Am Mittwoch, 19. November, fand die jährliche Mitgliederversammlung des Fördervereins der Katholischen Kindertagesstätte ...

Pink Floyd Sound in Herschbach

Herschbach. In dem „heimischen Wohnzimmer“, wie Sänger Michael Nies den Chic-Saal augenzwinkernd nennt, ist zwar auf der ...

Erfolgreiche Premiere der Wintertour von "Night Castle"

Oberhonnefeld-Gierend. Die Band "Night Castle" feierte ihre Premiere der aktuellen Wintertour am vergangenen Samstagabend ...

Beziehungsstreitigkeiten enden in körperliche Auseinandersetzungen

Neuwied. In einem Fall gingen die alkoholisierten Eltern im Streit aufeinander los und schubsten sich, weshalb der minderjährige ...

Werbung