Werbung

Nachricht vom 09.11.2014    

Hanrother Gemeiderat war zu Gast in Mainz

Auch Mainz ist eine Reise wert, so lautete das Resümee der Mitglieder des Gemeinderates Hanroth, die mit ihren Ehepartner am 15. Okt. 2014 die Landeshauptstadt besuchten. Dabei standen ein Besuch beim ZDF und im Landtag sowie ein ausgedehnter Stadtbummel auf dem Programm.

Zu Gast in Mainz: Unter anderem machten der Hanrother Gemeinderat Station bei Fredi Winter im Landtag. Foto: Privat

Auf Einladung durch den Landtagsabgeordneten Fredi Winter hatten die Gäste aus der Verbandsgemeinde Puderbach zunächst Gelegenheit, das ZDF am Lerchenberg zu besuchen. Ein Rundgang durch den beliebten Fernsehgarten sowie eine informative Führung sorgten für einen guten Einblick in die Arbeit des ZDF. Dabei waren die Besucher vor allem von der Technik der Studios beeindruckt.

Vom Lerchenberg ging es herunter in die Stadt, genauer in den rheinland-pfälzischen Landtag. Eine Stunde lang konnten die Hanrother von der Zuschauertribüne des Landtages die Plenarsitzung verfolgen. Dem schloss sich dann ein einstündiges Informationsgespräch mit Fredi Winter als Abgeordneten des Landtages an. Die Ausführungen des MdL ergaben einen Einblick in seine Arbeit auch in Ausschüssen und anderen Gremien oder Institutionen. Die Zeit war leider zu kurz um näher auf interessierende Themen einzugehen.



Das obligatorische Gruppenfoto mit dem Abgeordneten schloss den offiziellen Teil des Besuches ab. Nach eineinhalbstündigem Bummel durch Stadtteile von Mainz stand die Heimreise an. Mit Dank an die Organisatoren ging ein schöner und erlebnisreicher Tag zu Ende.



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Puderbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


DLRG Wasserrettungszug Westerwald-Taunus im Einsatz im Hochwassergebiet Saarland

Altenkirchen / Saarbrücken. Dort standen die Helfer aus dem Westerwald gemeinsam mit zwei weiteren rheinland-pfälzischen ...

Unangepasste Geschwindigkeit führt zu Verkehrsunfall auf regennasser B256 bei Rengsdorf

Rengsdorf. Wie die Polizeidirektion Neuwied/Rhein berichtet, verlor ein Fahrzeugführer aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit ...

Konfirmanden sammeln Spenden für das Tierheim Neuwied

Neuwied. Durch den Verkauf von Waffeln bei der Presbyteriumswahl im Februar kam ein beachtlicher Betrag von 662,38 Euro zusammen. ...

Rockfestival sammelt 12.000 Euro für Andernacher Kindereinrichtungen

Andernach. Nach den erfolgreichen Veranstaltungen der letzten beiden Jahre konnte das diesjährige Festival ANDERNACH ROCKT ...

Das größte private Lego-Stadion der Welt wird in Ockenfels präsentiert

Ockenfels. Das Modell des Rhein-Energie-Stadions besteht aus 500.000 Legosteinen und misst beeindruckende 2,20 x 1,80 Meter. ...

Neuwied radelt einmal um die Welt und weiter

Neuwied. Rund 400 Teilnehmer treten in die Pedale, um gemeinsam ein starkes Zeichen für die Verkehrswende zu setzen. Sie ...

Weitere Artikel


Burkhard Engel widmet sich ganz dem Wesen der Liebe

Neuwied. Anlässlich der Bibliothekstage präsentiert er ab 18 Uhr „Liebeserklärungen“. Lieder, Gedichte und Satiren bekannter ...

Führung folgt den Spuren berühmter Neuwieder

Neuwied. Der bekannte Sozialreformer Friedrich Wilhelm Raiffeisen hatte einen starken Bezug zu Neuwied. Viele Jahre seines ...

Turnverein 1888 Bad Hönningen: Turngruppen stellen sich vor

Bad Hönningen. Die Turnstunden werden in der Regel in der Turnhalle gegenüber der VR-Bank Neuwied-Linz abgehalten, andere ...

Erwin Rüddel Finisher beim New York Marathon

Kreisgebiet / New York. „Das Gefühl teilgenommen zu haben und angekommen zu sein ist unbeschreiblich. All meine Trainingsmühen ...

"Erpeler Brückenköpfe": Bund bewilligt Fördermittel

Erpel. Große Freude auch bei dem heimischen Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel, der sich auf Bitten des Erpeler Gemeinderates ...

Einmischen erwünscht: Mitbestimmen ist Demokratie

Neuwied. Die Wahllokale in den Rathäusern der Verbandsgemeinden und im Amalie-Raiffeisen-Saal der VHS der Stadt Neuwied sind ...

Werbung