Werbung

Nachricht vom 06.10.2014    

SG Marienhausen holt Punkt gegen Steinefrenz

Die erste Mannschaft der SG Marienhausen/Wienau hatte am Sonntag, den 5. Oktober die erste Garnitur von Steinefrenz zu Gast. In einem über die gesamte Distanz betrachteten Spiel trennte man sich mit einem gerechten 1:1.

Dierdorf. Der Gast aus Steinefrenz kam zunächst besser ins Spiel und nutzte einen Freistoß, der hoch hereingegeben und mit dem Kopf verlängert wurde, zur 0:1 Führung. Die Steinefrenzer waren in der ersten Halbzeit spielbestimmend und gingen auch mit der 0:1 Führung in die Pause.

Nach dem Wechsel kam die Kronimus Elf, mit wesentlich mehr Dampf aus der Kabine und erspielte sich nun auch einige Torchancen. Einige davon wurden vergeben oder vom guten Gästetorwart abgewehrt, und so dauerte es bis zur 70. Minute, bis Philipp Radermacher eine Flanke von Mariusz Placzek zum 1:1 Ausgleich einköpfen konnte.

Der Gastgeber drückte nun noch mal richtig auf das Tempo und es gab auch noch Kontermöglichkeiten, dennoch endete das Spiel schließlich mit 1:1 Unentschieden. Damit hat die SG Marienhausen/Wienau zunächst einmal die Abstiegsplätze verlassen, muss sich aber weiterhin in die untere Richtung der Tabelle orientieren, um für das Saisonziel, „Klassenerhalt“ wichtige Punkte zu sammeln.



SG Marienhausen spielt am Sonntag, den 12. Oktober, um 14.30 Uhr, in Oberelbert gegen die SG Elbert. Hier geht es gegen den aktuellen Tabellenführer. Es wird sicher eine starke, vor allem auch kämpferische Leistung notwendig sein um hier eventuell was mitnehmen zu können.


Lokales: Dierdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: SG Marienhausen holt Punkt gegen Steinefrenz

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Vereine


Besichtigung von Weingut Keune: Rheinbreitbacher freuen sich über einheimische Ernte

Rheinbreitbach. Viola Keune empfing die Gartenfreunde am Deck-un-Schmal-Platz und führte sie zu dem Weinberg, den sie zusammen ...

St. Michael Kirmes in Roßbach: Stimmung und Spaß auf der Hüttengaudi

Roßbach. Nachdem der Kirmesbaum am Donnerstagabend durch den Junggesellenverein Roßbach eingeholt wurde, stellten die Junggesellen ...

Stammtisch VdK-Ortsverband Heddesdorf am Freitag, 7. Oktober

Neuwied. Beim Stammtisch stehen der Austausch und das Gespräch miteinander sowie die Geselligkeit im Vordergrund. Sicherlich ...

Familienfest der Stadtsoldaten Linz wird trotz miesem Wetter zum Erfolg

Linz am Rhein. Zwar waren einige Spiele vorbereitet und eine Hüpfburg wartete auf den Aufbau, aber leider machte Wettergott ...

Gemeinsam für den OGV: Gisela und Gustl Richarz feiern Diamantene Hochzeit

Rheinbreitbach. Gleich nach ihrem Zuzug auf die Breite Heide wurden Gisela und Gustl Richarz beide im Obst- und Gartenbauvereins ...

Weitere Artikel


SG Marienhausen II lässt Steinefrenz II keine Chance

Dierdorf. Bereits zur Halbzeit, war eigentlich alles klar, durch Tore von Daniel Morosini, Shükrü Ak und Janik Stein führte ...

Wann macht Arbeit krank?

Region. Produktivitätssteigerung bei gleichzeitiger Kostensenkung ist für viele Unternehmen und Verwaltungen überlebensnotwendig. ...

Innovationen querfeldein: Deutschland wählt Publikumssieger

Region. 100 wegweisende Ideen für die ländlichen Regionen der Zukunft stehen bereits fest – jetzt beginnt die Suche nach ...

Offene Probe beim Blasorchester Maischeid & Stebach

Stebach. Die „Offene Probe“ findet am Freitag, den 10. Oktober, um 18 Uhr, im Dorfgemeinschaftshaus in Stebach statt. Hier ...

Späte Blüten- und Bienenfreuden-Tour

Kurtscheid. Mit Ganzjahres-Mischungen blüht es von Juni bis November. Die fünfjährigen Samen-Mischungen blühen jeweils von ...

Auf den Spuren der Wildkatze im Westerwald

Oberhonnefeld-Gierend. Gabriele und Harry Neumann entführen die Besucher in das Reich der Wildkatzen, den „Tigern auf leisen ...

Werbung