Werbung

Nachricht vom 08.08.2014    

Kreisverwaltung begrüßte zehn neue Nachwuchskräfte

Die drei- bis dreieinhalbjährigen Ausbildungsgänge gliedern sich teilweise in theoretische Abschnitte an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung in Mayen, den praktischen Einsatz im Kreishaus sowie Gastpraktika an anderen Behörden.

1. Reihe: Landrat Rainer Kaul, Anna Janina Zwiener (KI), Melanie Regehr (KI), Erika Martens (KfB), Marianne Martens (VfA), Denise Mayer (KfB), Personalratsvorsitzender Christoph Becker; 2. Reihe: Büroleiter Manfred Thran, Tom Ender (FI), Ausbildungsleiter Oliver Honnef, Marcos Becker (VfA), Katrin Kaiser (KI), Kai Kambeck (KI), Jan Meurer (Mech), 1. Kreisbeigeordneter Achim Hallerbach (v.l.). Foto: Kreisverwaltung

Neuwied. Vier Beamtenanwärter beginnen mit der Ausbildung zum Kreisinspektor/Kreisinspektorin (KI). Zwei lassen sich zum Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement (KfB) ausbilden. Außerdem gibt es zwei Verwaltungsfachangestellte (VfA). Hinzu kommen je ein Fachinformatiker (FI) und ein Industriemechaniker(Mech).


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: Kreisverwaltung begrüßte zehn neue Nachwuchskräfte

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Kultur trifft digital: Kids werden kreativ - Angebot vom Jugendzentrum Big House

Neuwied. In den Herbstferien entwickeln die Jugendlichen in der Woche vom 18. bis 21. Oktober dann Computerspiele, schreiben ...

Kinderkonzert auf dem Schlosshof Engers: Rappende Hühner und zankende Insekten

Neuwied. Mit Saxophon, Oboe, Gesang und Klavier wird auf Flohsuche gegangen, mit dem verrückten Rap-Huhn gegroovt oder sich ...

Beratung für Migranten: Jobcenter Neuwied startet den Integrationpoint neu

Neuwied. Rund 1200 Ukrainer im Alter zwischen 15 und 67 Jahren, 70 Prozent davon weiblich, fallen nun in die Zuständigkeit ...

Verkehrsunfälle rund um Neuwied: Vorfahrtmissachtung, zwei Motorradunfälle

Neuwied/Erpel/Bad Hönningen. In Neuwied ereignete sich gegen 14.20 Uhr ein Verkehrsunfall an der Kreuzung Irlicher Straße/Fahrer ...

Täterfestnahme nach Einbruchsdiebstahl in Rheinbreitbach

Rheinbreitbach. Aufgrund guter Zeugenhinweise und umfangreicher Ermittlungen konnte der Täter durch eine Streife der Polizei ...

Neuwied: Verkehrsunfall mit umgekipptem PKW - Zeugen gesucht

Neuwied. Die PKW-Führerin des anderen verkehrsunfallbeteiligten Fahrzeuges war ebenfalls nur leichtverletzt. Da die Beteiligten ...

Weitere Artikel


Neuwied - New York: Zwei Welten und doch ähnlich

Neuwied/New York. Es gibt sie also, Parallelen der Weltstadt New York zur Deichstadt Neuwied. Mit ihrer neuen Ausstellung ...

Statt Handy und PC Fahrradtour durchs Wiedtal

Neuwied. Busse der Heinrich Haus gGmbH brachten die Gruppe der 14- bis 16-Jährigen einschließlich der Fahrräder zum Ausgangspunkt ...

Kita Dattenberg hat allen Grund zum Feiern

Dattenberg. Ursprünglich als eingruppiger Kindergarten in den Räumen der Volksschule gestartet, hat sich der Kindergarten ...

Ein Urgestein des Personalrats geht in den „Unruhestand“

Neuwied. Annegret Müller beginnt 1966 bei der Stadtverwaltung Neuwied ihre Arbeit im Öffentlichen Dienst als Stenotypistin. ...

SV Windhagen gewinnt Amtspokal

Windhagen. Der Bezirksligist SV Windhagen hatte sich durch einen 9:1 (3:1) Erfolg gegen den A-Ligisten SG Neustadt/Fernthal ...

Freiwillige Feuerwehr Ockenfels besteht seit 100 Jahren

Aber nicht nur das reine Ockenfelser Feuerwehrjubiläum stand im Mittelpunkt des Geschehens. Es galt auch, verdiente Feuerwehrkameraden ...

Werbung