Werbung

Nachricht vom 01.08.2014    

Ortsgemeinderat Döttesfeld konstituiert sich

Stefan Gräbel und Melanie Kaul zu neuen Beigeordneten gewählt. In Döttesfeld hat Ortsbürgermeister Martin Fischbach seine fünfte Amtszeit angetreten. Er bekam bei der Wahl im Mai 85,71 Prozent der Stimmen.

Foto: pr

Döttesfeld. Zum Ersten Beigeordneten wurde Stefan Gräbel und als weitere Beigeordnete Melanie Kaul gewählt. Bei der konstituierenden Sitzung des Ortsgemeinderates bekam er seine Ernennungsurkunde durch den geschäftsführenden ersten Beigeordneten Winfried Weinert, der sich aus beruflichen Gründen nicht wieder zur Wahl des Beigeordneten gestellt hatte, überreicht.

Die zwölf Ratsmitglieder darunter fünf neue, wurden durch Ortsbürgermeister Martin Fischbach per Handschlag verpflichtet. Bürgermeister Volker Mendel gratulierte Martin Fischbach zu dem guten Wahlergebnis und hofft weiterhin auf eine gute Zusammenarbeit.

Im Fortgang der Sitzung informierte der Vorsitzende über die bereits laufenden Arbeiten bezüglich der Verlegung der DSL-Leitung: „Ich bin sehr zufrieden, und glaube dass wir eine gute Lösung für unsere Gemeinde gefunden haben, damit Ende des Jahres allen Bürgerinnen und Bürgern schnelles Internet zur Verfügung steht.“


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Kommentare zu: Ortsgemeinderat Döttesfeld konstituiert sich

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Handfester Streit zwischen Ex-Eheleuten und einiges mehr

Im Berichtszeitraum vom 22. bis 24. Mai ereigneten sich insgesamt 13 Verkehrsunfälle, bei denen ein geschätzter Gesamtsachschaden von circa 21.850 Euro entstand. Daneben berichtet die Polizei Neuwied von einer ganzen Reihe Straftaten in ihrem Wochenendbericht.


Besondere Idee: Freibad Oberbieber wird großer Biergarten

Das Familienbad im idyllischen Aubachtal im Neuwieder Stadtteil Oberbieber ist zwar für die Öffnung fertig vorbereitet – darf aber aufgrund der Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz vorerst nicht geöffnet werden.


Region, Artikel vom 24.05.2020

Polizei Linz: Tesla zeichnet Unfallflucht auf

Polizei Linz: Tesla zeichnet Unfallflucht auf

Die Polizei Linz berichtet in einer Pressemitteilung über ihre Arbeit für das Wochenende vom 22. bis 24. Mai. Zeugen werden für einen Diebstahl von drei Motorrädern aus einer Garage gesucht. Ein Tesla hat eine Unfallflucht selbst aufgezeichnet.


Nicole nörgelt… über den Sperrmüll gegenüber

GLOSSE | Er tut mir ja fast ein bisschen leid. Morgen ist Sperrmülltag und dieses traurige Gesicht, mit dem er jetzt schon seit mindestens zehn Minuten neben dem Möbelstapel vor der Gerageneinfahrt steht, könnte einem fast ans Herz gehen. Aber seine Freundin ist unerbittlich.


Corona und wie es mit dem Fußball weitergeht in Ellingen

In dieser für uns alle schwierigen und ungewohnten Zeit, macht sich natürlich auch der Vorstand des SV Ellingen seine Gedanken, wie es weitergeht. In regelmäßigen Videokonferenzen tauschen die Vorstandsmitglieder sich aus und planen neben den Kadern der Teams auch die generelle Zukunft des Vereins.




Aktuelle Artikel aus der Region


Pfand-astische Aktion: 750 Euro für die Neuwieder Tafel

Oberbieber. Nicht nur aus Oberbieber, sondern aus dem ganzen Stadtgebiet stellten Neuwieder leere Getränkekästen und Pfandflaschen ...

Polizei Linz: Tesla zeichnet Unfallflucht auf

Diebstahl von drei Motorrädern
Vettelschoß. In der Nacht vom 21. auf den 22. Mai entwendeten unbekannte Täter aus einer ...

Gesundheitstipp: Serie Atemgymnastik und Atemtraining Teil 3

Arme und Schultern nach vorne dehnen
Puderbach. Ziel: Schultern, Arme, Hände, oberer Rücken, Hals und Kopf werden gelöst. ...

Nicole nörgelt… über den Sperrmüll gegenüber

Dierdorf. Gegenüber wird ausgemistet und anscheinend sind es vor allem seine Sachen, die rausfliegen. Ich gebe mir gar keine ...

Handfester Streit zwischen Ex-Eheleuten und einiges mehr

Neuwied. Nach insgesamt drei Unfällen entfernten sich die Verursacher unerlaubt. Dank aufmerksamer Zeugen konnten in zwei ...

Besondere Idee: Freibad Oberbieber wird großer Biergarten

Neuwied. Kurzerhand entwickelten die ehrenamtlichen Betreiber vom Heimat- und Verschönerungsverein Oberbieber (HVO) ein völlig ...

Weitere Artikel


Gladbacher Jugendtreff präsentiert sich mit Erfolg

Neuwied. Selbstgemachte Plakate informierten unter anderem über die Ausflüge zum Eishockeyspiel ins Icehouse Neuwied, einen ...

Ab 11. August Berggärtenstraße einseitig gesperrt

Neuwied. Es geht bei der Sanierung um den Abschnitt zwischen Frommpfad und Dierdorfer Straße. Hier wird die Spur in Richtung ...

Ein Schiff aus Blumen erinnert an Engerser Werft

Kurz hinter dem Grauen Turm am Neuwied-Engerser Rheinufer beginnt in Richtung Neuwied ein Planetenlehrpfad, dessen Anlage ...

Mahlert dankt Karl-Josef Rings

Bad Hönningen. Aus Anlass seiner Amtsübergabe bedankte sich Bürgermeister Michael Mahlert bei Karl-Josef Rings für sein hohes ...

Grüne informieren sich im Marienhaus Klinikum

Neuwied. „Es freut mich besonders, dass mich bei meinem Besuch in Neuwied viele interessierte Grüne vor Ort begleiteten. ...

Sommernacht im Museum in der Römerwelt Rheinbrohl

Rheinbrohl. Unterstützt von den Eltern können sich die kleinen Besucher in der Sommernacht auch im Schnitzen versuchen. Eine ...

Werbung