Werbung

Nachricht vom 01.07.2014    

Ehlscheider feiern ihr Brunnenfest

Am 5.Juli lädt der Verschönerungsverein Ehlscheid e.V. zu seinem diesjährigen Brunnenfest am historischen Dorfbrunnen ein. Der Verein freut sich, den Ehlscheider Bürgern wieder ein tolles Programm bieten zu können. Los geht es am Samstag um 15 Uhr mit einer kurzen Begrüßung durch den Vorsitzenden und den Ortsbürgermeister

Ehlscheid. Vielen kulinarischen Highlights von der Kuchentheke, die auch in diesem Jahr wieder von vielen fleißigen Ehlscheidern reich bestückt wird, und vom Grill waren auf die Besucher. Der Frauenchor Ehlscheid, der wie in den letzten Jahren wieder mit einem Bauernstand vor Ort ist, und der Männergesangverein Ehlscheid werden die Zuhörer mit ihren Darbietungen erfreuen. Der beliebte Musikverein "Wiedklang" aus Waldbreitbach tritt von 16 bis 18 Uhr mit einem Kurkonzert auf und zu späterer Stunde sorgt die Ehlscheider Sängerin Kathrin Paul mit Live-Musik für Stimmung.

Für die kleinen Besucher ist bestens gesorgt: Neben dem beliebten Kinderschminken stehen eine große Spielekiste und die im letzten Jahr schon sehr gut angenommene Hüpfburg wieder für viel Spaß bereit. Der Verschönerungsverein freut sich auf Ihr Kommen.


Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Ehlscheider feiern ihr Brunnenfest

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Hilfe für Kinder hinter Gittern ausgeweitet

Neustadt. Kinder auf den Philippinen geraten immer häufiger mit dem Gesetz in Konflikt. Sie stammen überwiegend aus armen ...

Arztpraxis in Stromberg eröffnet

Bendorf-Stromberg. In den neuen Praxisräumen in der Gondorfstraße bietet das Ehepaar mit seinem fünfköpfigen Team ein umfassendes ...

Gut besuchter Neujahrsempfang in Dürrholz

Dürrholz. Eröffnet wurde der kurzweilige Abend mit „You raise me up“ und „Mein kleiner grüner Kaktus“ vom gemischten Chor ...

Amnesty International Neuwied rief zur Teilnahme am Holocaust-Gedenktag auf

Neuwied. Amnesty hatte zur Teilnahme aufgerufen, dem zahlreiche Bürger der Stadt gefolgt waren. Menschen aus Kirchengemeinden, ...

Kartoffeln und Zwiebeln als Wurfgeschosse: Neuwieder Jugendlicher bombardiert Autos mit Gemüse

Neuwied. An mindestens einem Pkw ist Sachschaden entstanden. Gegen den jungen Mann wurde eine Strafanzeige vorgelegt. Die ...

Schlachtfest des Sportvereins Raubach war der Veranstaltungsauftakt in das Jahr 2023

Raubach. Die "Steiner-Zwei" waren wie auch bei den vergangenen Schlachtfesten wieder zu Gast und sorgten für gute und ausgelassene ...

Weitere Artikel


10-jähriges Jubiläum des Seniorenzentrums in Puderbach

Puderbach. Eingeleitet wurde der Nachmittag durch die Begrüßung der Einrichtungsleiterin Tatjana Born-Rüßler und dem Geschäftsführer ...

Fest der tausend Lichter in Bad Hönningen

Bad Hönningen. Das Großfeuerwerk über dem Rhein lässt den Himmel in bunten Farben erstrahlen, während sich im Rhein die Lichter ...

Behörde gibt grünes Licht für Koblenzer Seilbahn

Somit steht seitens der SGD Nord der Verlängerung des befristeten Baurechts um weitere zehn Jahre nichts mehr entgegen. Im ...

Arbeitsmarkt im Juni schwächer als erwartet

Region/Neuwied. Auch in diesem Monat gingen die Arbeitslosenzahlen wieder zurück, wenn auch nur leicht. Im Juni waren 9.315 ...

Sommer Tennis und Fun Camp in 5. und 6. Ferienwoche

Rengsdorf. Es findet an zwei Terminen mit jeweils fünf Trainingstagen statt. Am Ende jeder Woche können die Kids ihre hinzugewonnenen ...

Workshop für junge Medienmacher - Jetzt bewerben

Kreis Neuwied. „In meinem Wahlkreis lerne ich immer wieder junge Menschen kennen, die ein besonderes Interesse an den Medien ...

Werbung