Werbung

Nachricht vom 19.06.2014    

Franz-Josef Dehenn hilft beim Rheinland-Pfalz-Tag in Neuwied mit

Der Heinrich-Haus-Beschäftige Franz-Josef Dehenn (41 Jahre) aus Neuwied sah vor ein paar Monaten auf der Internetseite der Stadt Neuwied einen Aufruf, dass noch ehrenamtliche Helfer für den Rheinland-Pfalz Tag 2014 gebraucht werden. Er ergriff die Initiative und hatte Erfolg.

In Neuwied sieht man ihn meistens mit Kamera in der Hand: Franz Josef Dehenn ist offizieller Fotograf beim Rheinland-Pfalz-Tag in der Deichstadt.

Da sein großes Hobby das Fotografieren ist bewarb er sich als RLP-Tag-Fotograf und wurde angenommen.

Franz-Josef Dehenn: „Ich freue mich schon sehr auf meine Aufgabe, auf dem 31. Landesfest in Neuwied Bilder machen zu dürfen. In meiner Freizeit gehe ich gerne auf Fototour. In der Natur oder in der Stadt suche ich mir dann interessante Motive aus, um diese bildlich festzuhalten. Da ich im sozialen Netzwerk Facebook eine eigene Gruppe mit dem Namen "Meine Stadt Neuwied" habe, freue ich mich umso mehr auf diese tolle Aufgabe. Bei dieser Facebook-Gruppe geht es um die Stadt Neuwied. Wenn ich gewisse Häuser oder Ecken ablichte und diese hochlade, kommen bei den Mitgliedern die Erinnerungen an früher wieder zum Vorschein“

Franz Josef Dehenns Bilder von der Stadt Neuwied und ihren geheimen Ecken erschienen schon in diversen beheimateten Medien. Er bekommt stets tolle Feedbacks zu seinen Fotoarbeiten. Auch im NR-Kurier veröffentlichen wir immer wieder Aufnahmen von Herrn Dehenn.


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Raus in die Natur: Westerwälder NaturErlebnisse 2024 sind da!

Dierdorf/Region. „Zu zahlreichen informativen und interessanten Veranstaltungen rund um die Themen „Umwelt und Natur“ laden ...

Amnesty International Neuwied kritisiert Asylkompromiss und Menschenrechtslage in Belarus

Neuwied. Nach Angaben der Amnesty-Mitglieder Manfred Kirsch und Inge Rockenfeller stellt der Asylkompromiss der Europäischen ...

Neuwied auf zwei Rädern: Stadtradeln-Aktion startet im Mai

Neuwied. Vom 5. bis zum 25. Mai dreht sich in der Stadt Neuwied alles ums Fahrradfahren. Unter dem Motto "Stadtradeln" sind ...

Zweite Runde der Rodungsarbeiten: B 256 erneut gesperrt zwischen Eichen und Bruch

Eichen. Die Sperrung der Straße B 256 ist geplant für den Zeitraum vom Samstag, 20. April, bis Sonntag, 21. April. Es handelt ...

Westerwälder Rezepte: Apfel-Haselnuss-Muffins

Dierdorf. Die Muffins sind fruchtig und nicht zu süß. Man kann den Teig auch in einer Kuchenform ausbacken, Backdauer circa ...

VRS weist auf erhebliche Finanzrisiken durch das Deutschlandticket hin

Köln. Anlässlich des Jahres-Pressegesprächs hat die VRS-Geschäftsführung daher vor erheblichen Finanzrisiken durch das Deutschlandticket ...

Weitere Artikel


Interkulturelles Sommerfest im Mehrgenerationenhaus Neuwied

Das herrliche Sommerwetter war dann auch der perfekte Rahmen für das abwechslungsreiche Programm im Haus und die Aktivitäten ...

Hauskonzert mit Klavier, Flöte und Cello

Rodenbach. Die Initiatoren und Musiker Peter Moldovany (Klavier) und Katrin Waldraff (Flöte) hatten diesmal die holländische ...

Land-Frauen besuchten Senfmühle

Puderbach. Die Land-Frauen Bezirk Puderbach I besichtigten im Juni das Mühlenzentrum in Birgel/Vulkaneifel. In der Senfmühle ...

Whitesell bezieht Stellung zur aktuellen Situation

Jetzt äußerte sich Whitesell zum ersten Mal ausführlich zur aktuellen Situation. In der Mitteilung des Unternehmens heißt ...

Mehr Fairness und Respekt

Betzdorf/Neuwied. Fairness und Respekt sind Tugenden, die nicht nur im Sport, sondern auch im gesellschaftlichen Umgang eine ...

Tausend Bücher mit in den Urlaub nehmen

Neuwied. Denn nun kann man mit dem Internet nicht nur mit Freunden telefonieren, shoppen, fernsehen, lernen oder lesen, sondern ...

Werbung