Werbung

Nachricht vom 18.06.2014    

5. Klassen in Bonn – Museumsbesuch und Theater

Die fünften Klassen der Realschule plus in Puderbach fuhren nach Bonn. Diese Fahrt stand ganz im Zeichen der Unterrichtsfächer Deutsch, Kunst und Naturwissenschaften. Es gab viele Informationen über Lebensräume der Tierwelt.

Foto: pr

Puderbach. Die Schülergruppe teilte sich in Bonn in zwei Gruppen auf. Die Schülerinnen und Schüler der 5a besuchten mit ihren Lehrern Frau Geib und Herrn Gruben das Theaterstück „Rico, Oskar und die Tieferschatten“, welches die Klassen 5 b bereits besucht hatte, im Jungen Theater Bonn-Beuel. Die 19 Schülerinnen und Schüler kehrten sichtlich begeistert vom Schauspieltalent der teilweise gleichalten Schauspieler und der Bühnentechnik zurück. Und wenn dann noch nach der Vorstellung die Schauspieler direkt an einem vorbeilaufen, das ist schon sehr aufregend. Schade nur, dass es nicht mit einem Autogramm geklappt hat.

Zeitgleich zum Theaterbesuch ging die Klasse 5b mit ihren Lehrerinnen Frau Musubahu und Frau Marker-Neef das Museum König genau einen Tag nach dem 80. Jahrestages seiner Eröffnung. Tief beeindruckt waren die Jugendlichen davon wie die Tiere in ihrer natürlichen Umwelt dargestellt worden sind. So ging es durch die Savanne, wo Löwen ruhten und der Gepard seine erlegte Gazelle im Baum in Sicherheit bringt. Auf zahlreichen Informationstafel erhielten die Kinder und Jugendlichen wertvolle Informationen zu den Tieren und ihrem Lebensraum. So erlebten sie den Gang durch die Wüste, die Tierwelt Europas und auch die Eisregionen der Erde wurden anschaulich nahe gebracht.



An vielen Erlebnis- und Erfahrungsstationen erfuhren die Besucher zum Beispiel etwas über die Nahrungskette im Eismeer oder die Entstehung von Sand. Die Vogelwelt im ersten Obergeschoß bot eine Vielzahl heimischer Vögel und Vogelgattungen. Dort erhielt die Schülergruppe wichtige Erkenntnisse, die sie sehr gut im NaWi-Unterricht zum Thema Vögel gebrauchen konnte und der Wolpatinger, ein Fabeltier, lud dazu ein all die Eindrücke selbst im Kunstunterricht zu einem Fabeltier zusammen zu setzen.



Lokales: Puderbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


"Mehr Lärmschutz, mehr Lebensqualität": Deutsche Bahn startet Lärmsanierungsprogramm in Leutesdorf

Leutesdorf. Im Zeitraum vom 15. Juni bis 15. August kommt es daher vereinzelt sowohl
tagsüber als auch nachts zu Beeinträchtigungen ...

A61: Messarbeiten erfordern Vollsperrung der Moseltalbrücke Winningen am 26. Mai

Region. Für die bevorstehende umfassende Sanierung der Moseltalbrücke Winningen arbeitet die Niederlassung West der Autobahn ...

Zeugensuche nach Unfallflucht in Heimbach-Weis

Neuwied. Am Morgen des 24. Mai gegen 8.10 Uhr kam es an der Einmündung Hauptstraße / Margarethenstraße in Heimbach-Weis zu ...

Unbekannte Täter entwenden drei Roller in Windhagen - Polizei bittet um Hinweise

Windhagen. Laut Polizeidirektion Neuwied/Rhein ereignete sich die Diebstahlserie in den Nachtstunden zwischen dem 23. und ...

Aktualisiert: Ehemaliges Hotel in Bruchertseifen steht in Flammen

Bruchertseifen. Beim Eintreffen der ersten Kräfte stand der Dachstuhl bereits im Vollbrand. Aufgrund des Einsatzstichwortes ...

Hof- und Haustürflohmarkt in Unkel-Scheuren am Wahltag

Unkel. Die teilnehmenden Verkaufsstände sind auf einer online abrufbaren Karte zu finden. Zurzeit gibt es 42 Teilnehmer. ...

Weitere Artikel


Kolpingfamilie Rheinbrohl lädt zur Apollinariswallfahrt

Rheinbrohl. Kolping-Bundespräses Josef Holtkotte und Diözesanpräses Thomas Gerber werden mit den Gläubigen einen Wallfahrtsgottesdienst ...

Krankenhaus investiert 2,4 Millionen Euro in Selters

Selters. Die Investitionen des Evangelischen und Johanniter Krankenhauses Dierdorf-Selters gehen weiter. In die Abteilung ...

Politiker Sven Heibel kündigt seine Mitgliedschaft bei der CDU

Herschbach/OWW. Sven Heibel schreibt in seinem Brief an die Redaktion: „Nach meinen Äußerungen auf Facebook sehe ich mich ...

Lara Neumann wird Vize-Europameisterin

Nove Zamky/Puderbach. Gleich mehrere Erfolge konnte das KSC Karate Team Puderbach in der Slowakei feiern. Uli Neumann, offizieller ...

Puderbach bietet Spitzenhandball - Bundesligist kommt

Puderbach. Das Spiel findet am Samstag, den 12. Juli in der Großsporthalle Puderbach statt. Anwurf ist um 18 Uhr. Der Eintritt ...

Bundesfreiwilligendienst ist ein Erfolg

„Der Bundesfreiwilligendienst ist ein großer Erfolg der Union. Seit seiner Einführung vor drei Jahren - zum 1. Juli 2011 ...

Werbung