Werbung

Nachricht vom 13.06.2014    

Springfestival mit Spanferkelessen, Barrierenspringen und Fußball-WM

Bereits zum neunten Mal findet Ende Juni in Raubach das große Springfestival der Reiter statt. Mit Jörg Oppermann, Marc Boes, Karl Schneider und Christoph Brüse sind international bekannte Reiter mit ihren Top-Pferden am Start. Ein Höhepunkt ist wieder das spektakuläre Barrierenspringen, bei dem die Hindernisse bei jedem Durchgang erhöht werden.

Hoch hinaus geht es beim Barrierenspringen. An vier Tagen Ende Juni wird in Raubach hochkarätiger Reitsport geboten. Archivfoto: NR-Kurier

Insgesamt haben die Teilnehmer an den vier Turniertagen mehr als 1.000 Starts gemeldet. Die anspruchsvollste Prüfung ist der Große Preis von Raubach am Sonntagnachmittag (29. Juni) auf dem Springplatz der Reitanlage Scheffel am Hohen Tor, unterhalb vom Sportplatz. Hierbei handelt es sich um ein Zwei-Sterne-S-Springen mit Stechen der fehlerfreien Paare um den Sieg.

Direkt davor haben am Sonntagmittag die jüngeren Pferdesportler bis 25 Jahre Gelegenheit, gegeneinander ihr reiterliches Können zu messen. An diesem S-Springen nimmt der komplette Leistungskader von Rheinland-Pfalz teil sowie erfolgreiche Teilnehmer der Europameisterschaften der Junioren und Jungen Reiter. Ähnlich ist der Donnerstag reserviert für Prüfungen, in denen erfahrene Reiter junge Nachwuchspferde auf ihre großen Aufgaben vorbereiten können.



Als zusätzliches „Schmankerl“ neben dem Barrierenspringen am Samstagabend wird zu dieser Zeit ein Spanferkel gegrillt. Nach dem Springen beginnt – wie in den Vorjahren - die große Sommernachtsparty für Reiter und Zuschauer.

Zum umfangreichen Rahmenprogramm gehören auch die Übertragung des Fußball-WM-Spiels Deutschland – USA am Donnerstagabend ab 18 Uhr sowie am Samstag die Übertragung der Achteilfinalspiele der Fußball-WM. Am Sonntag erwartet die kleinen Gäste des Raubacher Springfestivals ein großer Spaßpark in der Reithalle der Familie Scheffel. Das Gastroteam sorgt wieder mit viel Liebe für das leibliche Wohl, es gibt täglich wechselnde warme Menüs, Snacks, Frozen Joghurt mit frischem Obst und einen Weinstand. An allen Tagen ist freier Eintritt.


Lokales: Puderbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Kommentare zu: Springfestival mit Spanferkelessen, Barrierenspringen und Fußball-WM

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Treffen der Generationen an der Neuwieder "food akademie"

Neuwied. Das Studium an der "food akademie" bedeutet für aktuell jährlich über 1.500 Studierende den Einstieg in ihre Karriere ...

Arbeitseinsatz am 21. Mai in Elgert

Dierdorf-Elgert. Geplant sind bislang folgende Arbeiten:
Friedhof: diverse Arbeiten an den Grünanlagen, Anbringen/Befestigen ...

Wasserpark Feldkirchen eröffnet wieder

Neuwied. „Wir sind froh, dass der Wasserpark zwei weitere Jahre in den Händen von Margit und Dieter Wolf bleibt. Die Suche ...

Corona im Kreis Neuwied: Inzidenz erstmals seit Januar wieder unter 300

Neuwied. Die Sieben-Tage-Inzidenz sinkt auf 263,7 (13. Mai: 303,1). Damit bleibt sie immer noch unter dem Landesschnitt von ...

Stadt Bendorf beim "HyLand-Symposium" in Berlin

Bendorf/Berlin. Damit befinden sich alle Kategorien in der zweiten Phase der BMDV-Initiative "HyLand – Wasserstoffregionen ...

Feuerwehr VG Rengsdorf-Waldbreitbach unterstützte Veranstaltung "WIEDer ins TAL"

Neuwied. Am Sonntag (15. Mai) konnte endlich wieder der Familien-Radwandertag im Wiedtal stattfinden. (wir berichteten) Damit ...

Weitere Artikel


L 268 zwischen Dierdorf und Elgert wird gesperrt

Dierdorf. Rund 350 Meter ab der Einmündung der L 267 wird die Fahrbahn auf einer Länge von rund 2,1 Kilometer erneuert und ...

Bundespolizei zu Gast in der Marienschule Bad Hönningen

Bad Hönningen. Die SchülerInnen der dritten und vierten Schuljahre der Grundschule Bad Hönningen wurden informiert über die ...

Pool Party IV – Jetzt wird’s karibisch

Niederhonnefeld. Ab 19 Uhr wird im Naturschwimmbad Niederhonnefeld wieder gefeiert. Genießen Sie bei leckeren Cocktails, ...

Noch wenige Plätze für die Ferienangebote des KiJub frei

Neuwied. In eine SommerKünstlerWerkstatt verwandelt dich der Spieletreff Feldkirchen und sein Rasengelände vom 4. bis zum ...

Stadtteilgespräche widmen sich gesunder Ernährung

Neuwied. Zum ersten Mal kommen beim nächsten Stadtteilgespräch keine externen Spezialisten zu Wort, sondern mit Beata Ksionsek ...

Engagierte Senioren in City und Heddesdorf gesucht

Neuwied. Nach der Kommunalwahl hat Neuwied also nicht nur einen neuen Stadtrat - auch der Seniorenbeirat wird neu gebildet. ...

Werbung