Werbung

Nachricht vom 12.06.2014    

Ölspur durch Unkel-Scheuren - Zeugen gesucht

Eine circa 500 Meter lange Ölspur durch Unkel-Scheuren hat am Donnerstagnachmittag, den 12. Juni das Bauamt und das Ordnungsamt der Verbandsgemeinde Unkel, sowie die Polizei Linz beschäftigt. Gemeinde sucht Verursacher.

Symbolfoto: NR-Kurier.de

Scheuren. Die Spur verlief durch die Straßen Ölbergstraße / Auf dem Kreuzbüchel sowie Honnefer Straße. Ermittlungen ergaben, dass die Ölspur vermutlich in den Morgenstunden verursacht wurde. Aufgrund der Ölkonzentration musste die Verunreinigung durch eine Fachfirma entsorgt werden.

Die Verbandsgemeinde Unkel bittet um Hinweise zum möglichen Verursacher unter 02224-18060.


Lokales: Unkel & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Unkel auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


"Café im Altwieder Dorftreff": Altwieder feiern den ersten Geburtstag ihres Dorfcafés

Neuwied-Altwied. Was als Idee begann, hat sich zu einem beliebten Treffpunkt für die Dorfgemeinschaft entwickelt. Am dritten ...

Vergessene Schlüssel führen zu Sachbeschädigung in Bad Hönningen

Bad Hönningen. Am Samstagvormittag (20. Juli) erreichte die Linzer Polizeiinspektion ein Bericht über eine Sachbeschädigung ...

"VOR-TOUR der Hoffnung": Sparkasse Neuwied unterstützt Benefiz-Radler mit 7500 Euro

Neuwied-Heimbach-Weis. Über das Konzert der "Drei Freunde - drei Tenöre" bei den Rommersdorfer Festspielen hatten die Kuriere ...

Aggressiver Patient in Bad Hönningen bedroht Rettungssanitäter

Bad Hönningen. Die Polizeidirektion Neuwied/Rhein berichtet von einem Vorfall, bei dem die Beamten eine Besatzung des Rettungsdienstes ...

Blitz-Einbruch in Neustädter Supermarkt: Unbekannte entwenden Tabakwaren

Neustadt. Um 2.12 Uhr morgens drangen die bislang unbekannten Täter in den Supermarkt in der Hauptstraße von Neustadt(Wied) ...

Flucht auf zwei Rädern - Zeugen nach Motorrad-Unfallflucht auf der A 48 gesucht

Dernbach. Der Vorfall ereignete sich gegen 15.25 Uhr in Fahrtrichtung Autobahndreieck Dernbach nahe dem Autobahnparkplatz ...

Weitere Artikel


Ministerpräsidentin will den Whitesell-Beschäftigten helfen

Der neue Eigentümer, die amerikanische Whitesell-Gruppe, hat die Firma Ruia mit deren 1.300 Beschäftigten an mehreren Standorten ...

Tag der offenen Tür im Josef-Ecker-Stift Neuwied

Neuwied. Wer sich einmal nachfühlen wollte, wie es sich anfühlt, 80 Jahre alt zu sein, der konnte den so genannten Age Man ...

Katzen jagen Singvögel

Region. Da Katzen einen hohen Jagdaufwand vermeiden, greifen sie überwiegend häufige, leicht erreichbare und selten bestandsgefährdete ...

CDU-Mann Sven Heibel löst mit Homo-Äußerung Sturm der Entrüstung aus

Herschbach/OWW. Der Herschbacher Bürgermeister Sven Heibel hat am Donnerstag, den 12. Juni auf seiner Facebook-Seite folgendes ...

Wiedtaler Wandertag in Waldbreitbach

Bei allen Touren sind Wanderbegleiter dabei. Das komplette Programm ist für die Wandergäste gratis. Kostenfreie Parkplätze ...

Skating für Jung und Alt

Heimbach-Weis. Mit den Inline-skates mit Luftreifen 150 mm für das Gelände ist Nordic Offroad-Skating / Cross-Skating / Natureskating ...

Werbung