Werbung

Nachricht vom 05.06.2014    

Rewe-Family Fest auf dem Flughafen Köln-Bonn

Das diesjährige Rewe-Family Fest bietet am Samstag, 14. Juni bei freiem Eintritt ein Fülle von Aktionen und Attraktionen auf dem Flughafen Köln-Bonn. Stargäste auf der Rewe-Music Bühne: Heino, DSDS-Gewinnerin Aneta und Kasalla! Erstmals dabei: Die zauberhafte Bühnenshow des Circus Roncalli. Die TV-Köche Björn Freitag und Stefan Marquard fordern die Besucher zum Duell und vieles mehr.

Köln. Am 14. Juni heißt es auf dem Flughafen Köln-Bonn „Bühne frei für REWE Family“. Das große Familien-Event bietet ein spannendes, informatives, unterhaltsames, leckeres und vor allem kostenloses Programm für Groß und Klein.

Ein Besuch bei REWE Family ist wie ein kleiner Kurzurlaub: Die Kleinsten toben im Rewe- Kinderland, junge Ballartisten können in der Fußballwelt WM-verdächtig kicken, das kostenlose Beauty-Programm für die Damen gibt es in der Rewe Beauty-Lounge, in der Genuss-Arena fordern Promiköche die Besucher zu einem heißen Kochduell heraus, und auf der Bühne wird das abwechslungsreichste Programm geboten, seitdem es Rewe Family gibt.

Die TV-Köche Björn Freitag und Stefan Marquard stehen in der Genuss-Arena am Herd der Kochbühne und zeigen nicht nur, wie aus frischen Zutaten in kürzester Zeit leckere Gerichte entstehen. Erstmals fordern sie die Besucher auch zu einem Kochduell heraus. Bewerben können sich interessierte Hobbyköche ab sofort per email an kochduell@rewe-family.de.
Wer den Kochlöffel lieber den Profis überlässt, kann sich auf der großen Terrasse in der Genuss-Arena entspannt zurücklehnen und die heißen Speisen aus den Rewe-Bistros zu den coolen Sounds der Cooking-Boys genießen, während die Liebhaber von Grill & Wurst im Grillgarten zum Zug kommen. Hier heißt es „Selbst ist der Griller“ – die passenden frischen Grillprodukte gibt es zu familienfreundlichen Preisen, passend dazu eine professionelle Beratung der Grillexperten von Rösle. Gratis können sich die Besucher bei den Verkostungen z.B. Olivenöl, Essig und Honig auf der Zunge zergehen lassen und sich bei den Experten über diese Lebensmittel informieren.

Bunter und abwechslungsreicher denn je wird es auf der Rewe-Music Stage. Detlef D! Soost präsentiert in diesem Jahr nicht nur die DSDS-Gewinnerin Aneta. Stargast ist außerdem Heino, der Hits aus seinem aktuellen Album „Mit freundlichen Grüßen“ – das erste Album, mit dem Heino auf Nr. 1 der deutschen Albumcharts landete – singen wird. Das Musikprogramm komplettieren Kasalla sowie der Schlagersänger Jörg Bausch und Dunkelblau.
Ein neues Highlight ist die Bühnenshow des Circus Roncalli. Mit ihrem Auftritt verzaubern die internationalen Artisten des weltberühmten Zirkus die Zuschauer auf ihre ganz eigene Art – Zirkus wie aus dem Märchenbuch, u.a. mit Duo-Trapez und Cyrrad, einer Handstand-Akrobatik und einer einzigartigen Diabolo-Nummer. Bei ihrer Show, die für die Besucher von Rewe Family natürlich ebenfalls kostenlos ist, kommen alle Fans des nostalgischen und atemberaubenden Zirkus auf ihre Kosten, die gerne träumen, lachen und sich inspirieren lassen.



Die passenden Frisuren für den Sommer und jede Menge Beautytipps gibt es in der Beauty-Lounge. Hier kann sich „Frau“ kostenlos von den Haar- und Make-up Profis stylen und das Ergebnis gleich in einem Foto festhalten lassen. Erstmals gibt es in diesem Jahr die Beauty-Workshops, in denen abwechselnd über spezielle Make-up-Themen von A wie Augenbrauen zupfen bis Z wie Zöpfe flechten informiert wird. Für die Schönheit von innen werden in der Beauty-Lounge frische Smoothies angeboten.

„Ramba Zamba do Brasil“ - das WM-Fieber macht vor der Rewe Fußballwelt nicht Halt. Die künftigen Stars auf dem Rasen können hier beweisen, wie sie das Runde schon gekonnt ins Eckige bringen. Gratis dazu gibt’s Ernährungstipps für kommende Weltmeister – nicht umsonst ist Rewe seit Jahren DFB-Ernährungspartner.
Im Kinderland wird ganz spielerisch viel Nützliches über Lebensmittel und den Umgang damit vermittelt. Auf alle Family-Fans zwischen 3 und 10 Jahren warten hier das Kindereinkaufsparadies, die Riesenrollenrutsche, die Schminkoase, das Traktorrennen und viele andere Attraktionen.
REWE Family auf dem Flughafen Köln-Bonn, 14. Juni, von 10 bis 19 Uhr. Der Eintritt ist frei.



Kommentare zu: Rewe-Family Fest auf dem Flughafen Köln-Bonn

1 Kommentar

Wir waren am Samstag mit unseren Enkelkinder (7+2,5 Jahre ) beim Rewe Family Tag. Es ist wirklich sehr schön gewesen. Was ich aber sehr kritisieren muss, Familienfreundlich auf keinen fall. Unser jüngster Enkel saß im Bollerwagen nicht im Kinderwagen. Als wir dann das Gelände verlassen wollten und duch den Flughafeneingang gehen wollten der für Rolllstuhlfahrer und Kinderwagen war, ( also Bollerwagen ist unwichtig )wurden wir sehr unverschämt darauf aufmerksam gemacht das wir das Gelände über die Stufen nehmen sollten. Als ich dann sagte das der Enkel im Bollerwagen sitzt und wir nicht zuerst die Stufen rauf und dann wieder runter gehen könnenwurde uns gesagt " der junge hat doch Beine und kann laufen. Ansonsten müßten wir halt ganz aussenrum gehen. Daraufhin haben wir uns massiv beschwert und haben uns direkt an das Flughafenpersonal gewandt. Dort hat man uns wie selbstverständlich durchgelassen. Man muss sagen " Rewe " wirklich Familienfreundlich.
#1 von Rixkens, Ansgar, am 16.06.2014 um 19:11 Uhr

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Für den Ernstfall mit der Drehleiter geprobt: Feuerwehr-Maschinisten aus vier Verbandsgemeinden trafen sich

Selters. Die eingeladene Wehr Bad Marienberg musste den Termin leider absagen. Die Drehleitern der fünf Wehren wurden alle ...

Tierschutz Siebengebirge lädt zur Herbstwanderung für Mensch mit Hund ein

Unkel. Die Tierschützer des Tierschutzes Siebengebirge freuen sich sehr auf ehemalige Vermittlungshunde und ihre Halter. ...

Gottesdienst zu Sorgen der Männer - was macht der Krieg mit uns?

Neuwied. Der russische Angriffskrieg gegen die Ukraine stellt manche vermeintlichen Gewissheiten infrage: Die europäische ...

Windhagen: Zwei Frauen schwer verletzt sich bei Unfall mit Pferdekutsche

Windhagen. Die beiden Frauen konnten sich in der Folge nicht mehr auf der Kutsche halten und stürzten herunter. Die 58-jährige ...

Soziale Stadt: Neues Banner für den Stadtteilgarten in Neuwied aufgehängt

Neuwied. Über den Stadtteilgarten freuen sich in erster Linie die Bürger aus der südöstlichen Innenstadt. Er ist ein Kooperationsprojekt ...

AKTUALISIERT : Polizei ermittelt nach Güterwagenbrand in Rheinbrohl

Rheinbrohl. Am Montag (3. Oktober) gegen 17.50 Uhr alarmierte die Leitstelle Montabaur die Feuerwehren der Verbandsgemeinde ...

Weitere Artikel


Sportfreunde Eisbachtal gegen 1. FSV Mainz 05

Nentershausen. Was lange währt, wird endlich gut: Nach mehreren aus terminlichen Gründen vergeblichen Anläufen in den vergangenen ...

110 Jahre Freiwillige Feuerwehr Neustadt/Wied

Neustadt/Wied. Die erste Ausrüstung der Feuerwehr bestand aus einer Handspritze und Ledereimern. 1929 wurde die Feuerwehr ...

Know–How für eine qualitative Jugendarbeit im Landkreis Neuwied

Neuwied. Die Kreisjugendpflege Neuwied bietet dieses Jahr eine Vielzahl von interessanten Fortbildungs- und Informationsangeboten ...

Medienhaus Plump mit Qualitätssiegel ausgezeichnet

Die PSO-Urkunde überreichte Gerald Walther vom Beratungsinstitut Print-Xmedia an Geschäftsführer Bernd Plump und Betriebsleiter ...

Bundestagsabgeordneter Rüddel ist Hauptredner bei Demo gegen Bahnlärm

Rüddel nimmt die Anliegen der Bürgerinitiativen laut eigener Aussage sehr ernst und bekräftigt: „Wir haben schon im Koalitionsvertrag ...

Verdi kämpft bei Amazon für Urlaubsgeld

An einer kleinen Cocktailbar gab es alkoholfreie Cocktails. Gemäß dem Tarifvertrag für den Versandhandel in Rheinland-Pfalz ...

Werbung