Werbung

Nachricht vom 04.06.2014    

Erfolgreiche Raubacher Schützen laden zum „Tag der offenen Tür“

Am 24./25. Mai fand bei der Schützengilde Raubach 1951 e.V. die diesjährige Landesverbandsmeisterschaft des Rheinischen Schützenbundes in der Disziplin Sommerbiathlon statt (Wir berichteten).

Teilnehmer und Helfer auf der Sommer-Biathlon-Anlage nach der Sieger-Ehrung.
Foto: Veranstalter

Raubach. Da der Sprintwettkampf ausschlaggebend für die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft ist, konnten sich die Raubacher Athleten Sven Jannick Broszeit und Michael Adams in der Jugendklasse (3 km) die Qualifikation sichern.

In der Herren Altersklasse (4 km) belegte Raimund Adams mit der Laufzeit von 23:37:00 min. und 2 Schießfehlern einen guten fünften Platz und Josef Bayer belegte mit einer Laufzeit von 23:00:00 min. und 4 Schießfehlern einen souveränen vierten Platz. Unter Berücksichtigung der Qualifikationszeiten und eines Mittelwertes aus den ersten drei Platzierungen stand auch für Josef und Raimund fest, dass sie sich zur Deutschen Meisterschaft qualifiziert hatten.

Beim Massenstart am Sonntag konnten die Raubacher in der Jugendklasse (4km)einen Doppelsieg erringen. Sven Jannick belegte Platz zwei und Michael Adams wurde auch in dieser Disziplin Landesmeister.

Der kommende Event der Raubacher Schützengilde ist der „Tag der offenen Tür am Samstag, 21. Juni von 13Uhr bis 17Uhr.

Anlässlich der Renovierung des Großkaliberstandes öffnen die Raubacher Schützen am 21. Juni ab 13 Uhr alle Schießstände für die Öffentlichkeit und möchten den Besuchern die Faszination des Schießsports näher bringen. Unter fachlicher Aufsicht besteht die Möglichkeit, die eigene Treffsicherheit beim Bogen-, Luftgewehr-, Luftpistole- oder Großkaliberschießen unter Beweis zu stellen. Und für die ganz Sportlichen wird auch die Disziplin Sommer-Biathlon präsentiert.

Den Besuchern wird eine historische Waffenausstellung angeboten. Dort hat der Waffensachverständige Bernhard Merten einige Überraschungen bereitgelegt.

Der Schießbetrieb endet um 17 Uhr und selbstverständlich ist während der Öffnungszeiten für das leibliche Wohl gesorgt.



Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Kommentare zu: Erfolgreiche Raubacher Schützen laden zum „Tag der offenen Tür“

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Kinder schmückten erstmals Weihnachtsbaum auf Linzer Marktplatz

Kinder der städtischen Kindertagesstätte "Am Schwimmbad" in Linz haben den Weihnachtsbaum vor dem Rathaus geschmückt und erhielten viel Lob vor allem von denjenigen, die im Linzer Rathaus arbeiten. "Ich freue mich, dass wir diesmal einen so schönen Weihnachtsbaum haben und sich die Kinder so viel Mühe machten", lockte es Stadtbürgermeister Hans-Georg Faust zum Tannenbaum, als dieser gerade von den Kindern dekoriert wurde.


Straßenbericht der Polizeidirektion Neuwied vom Freitag

Es war einiges los auf den Straßen rund um Neuwied am Freitag, 27. November: Ein junger Auto-Fahrer kollidierte bei Hardert mit einem Baum, in Windhagen flüchtete der Verursacher nach einem Spiegelunfall, in Buchholz ereignete sich ein Unfall durch einen Stein auf der Fahrbahn und in Asbach wurde eine Fahrerin unter dem Einfluss von Drogen gestoppt.


Polizei verfolgte Audi A4 durch Höhr-Grenzhausen und Bendorf

Weil ein Fahrzeug sich einer Verkehrskontrolle auf der A 48 entzog, führte das zu einer anschließenden Verfolgungsfahrt der Polizei unter anderem durch die Innenstadtbereiche Höhr-Grenzhausen und Bendorf zur Folge. Die rasante Fahrweise des Audi-Fahrers gefährdete zahlreiche Verkehrsteilnehmer. Diese sollen sich bitte bei der Autobahnpolizei melden.


Überraschung für Kinder der Jugendfeuerwehr VG Unkel

"Danke an das Führungsteam für den Rucksack. Super Idee. Weiter so!" - über diese und ähnliche Nachrichten konnte sich das Team der Jugendfeuerwehr der Verbandsgemeinde Unkel um Jugendwart Daniel Göllner und seinen Stellvertreter Marcel Schmatulla am Mittwochabend, den 11. November 2020 freuen. Kurz zuvor hatte Daniel Göllner zusammen mit dem Betreuer Ole Faßbender Feuerwehr-Tragetaschen an die Kinder der Jugendfeuerwehr verteilt.


Burg Reichenstein - Ein Licht für die anstehende Adventszeit

Die Verbandsgemeinde Puderbach und der Förderverein der Burg Reichenstein e.V. möchten in der dunklen und für uns alle nicht einfachen Zeit ein Zeichen setzen.




Aktuelle Artikel aus der Vereine


Die Wanderlibelle ist die Libelle des Jahres 2021

Berlin/Mainz/Koblenz. Dazu Holger Schindler, Vorstandsmitglied des BUND Rheinland-Pfalz und Gewässerexperte: „In Deutschland ...

Weihnachtsbaum-Aktion in Brückrachdorf 2020

Brückrachdorf. Daher beschränkt sich die Aktion auf den Verkauf von Nordmanntannen und Fichten vom Blumenhof Pfeil, welche ...

Tierschutz Siebengebirge hat Wünsche für seine Schützlinge

Bad Honnef. Derzeit warten beim Tierschutz Siebengebirge 20 Hunde, 30 Katzen, 30 Kaninchen, fünf Meerschweinchen und zwei ...

Ortsverein „Unser Brückrachdorf": Adventsfenster für Brückrachdorf

Brückrachdorf. Denn auch in Brückrachdorf gilt es, die Gesundheit Aller in den Vordergrund zu stellen. Daher bittet der Ortsverein ...

St. Martin mit Lieferservice in Urbach

Urbach. Es wurden also ein paar Hundert Brezeln organisiert und Michael Joost als Vorstandsvorsitzender nahm eben mal die ...

So feierte Brückrachdorf Sankt Martin

Brückrachdorf. Die Helfer haben sich sehr gefreut, dass an vielen Haustüren sie mit selbstgebastelten Laternen und leuchtenden ...

Weitere Artikel


Natur-Schwimmbad in Niederhonnefeld öffnet am 14. Juni

Niederhonnefeld. Das Naturschwimmbad in Niederhonnefeld ist wunderschön gelegen und verspricht individuelle Erholung für ...

Palette M e.V. veranstaltet 3. Konzert am 15. Juni

Rodenbach. Am Sonntag, den 15. Juni von 16 bis 18 Uhr musiziert Emmy Schaling (Violoncello) aus den Niederlanden mit Katrin ...

Beratungstag für Frauen am 1. Juli in Bad Hönningen

Bad Hönningen. Die Gleichstellungsbeauftragten der Verbandsgemeinden Linz, Unkel und Bad Hönningen, Astrid Thol und Bianca ...

Solar-Region Rengsdorfer Land eG zieht positive Bilanz

Rengsdorf. Der Jahresabschluss wurde vom Rheinisch-Westfälischen Genossenschaftsverband geprüft. Im Wirtschaftsjahr 2013 ...

Gewerkschaft protestiert am Werkstor von Amazon

Bereits am Freitag und Samstag hatten die Beschäftigten in Leipzig und Bad Hersfeld gestreikt. Insgesamt legten an beiden ...

TC Steimel wählte neuen Vorstand

Steimel. Die Anwesenden wurden vom 2. Vorsitzenden Ingo Schneider begrüßt und zunächst über die Jahreshauptversammlung des ...

Werbung