Werbung

Nachricht vom 04.06.2014    

Solar-Region Rengsdorfer Land eG zieht positive Bilanz

Bei der Generalversammlung der Genossenschaft stellten Aufsichtsrat und Vorstand den Mitgliedern das Ergebnis des Geschäftsjahres 2013 vor. Aufsichtsratsvorsitzender Jürgen Schmidt leitete die Versammlung und Vorstandsmitglied Bürgermeister Hans-Werner Breithausen präsentierte die aktuellen Zahlen.

Solaranlagen rechnen sich. Foto:privat

Rengsdorf. Der Jahresabschluss wurde vom Rheinisch-Westfälischen Genossenschaftsverband geprüft. Im Wirtschaftsjahr 2013 wurde ein Jahresgewinn von 18.000 Euro erwirtschaftet. Trotz des nicht so sonnenreichen Jahres konnten die auf öffentlichen Dächern installierten PV-Anlagen immerhin 126.000 kWh an Strom erzeugen, woraus sich eine Einspeisevergütung von 36.000 Euro ergab. Die Entlastung der Umwelt mit einer Kohlendioxyd-Einsparung von circa 80.000 kg/Jahr ist ebenfalls beachtenswert.

Nicht zuletzt auch durch die Initiativen der Solargenossenschaft wurden in den zurückliegenden Jahren in der Verbandsgemeinde Rengsdorf viele neue PV-Anlagen erstellt. Im vergangenen Jahr 2013 immerhin 42 Anlagen insbesondere im privaten Bereich, mit einer entsprechenden Eigenverbrauchsnutzung. Insgesamt 332 Anlagen mit einer Gesamtleistung von 4.600 kWp und einem Gesamtertrag von ca. 4.000.000 kWh sind in der VG Rengsdorf in Betrieb. Der produzierte Strom ist ausreichend für die Versorgung von etwa 1.000 Haushalten. Eine ordentliche Bilanz.



Die Genossenschaft zählt derzeit 93 Mitglieder, die Geschäftsanteile in Höhe von 297.000 Euro halten. Laut Vorschlag von Aufsichtsrat und Vorstand und durch Beschluss der Versammlung, wird an die Mitglieder eine Dividende in Höhe von 4 Prozent, das sind 12.000 Euro, ausgeschüttet. 6.000 Euro werden auf neue Rechnung vorgetragen.

Durch einstimmigen Beschluss in den Aufsichtsrat wieder gewählt wurden die Mitglieder Thomas Paffenholz und Jürgen Schmidt. Unter dem Tagesordnungspunkt „Verschiedenes“ erfolgte eine Diskussionsrunde im Hinblick auf zukünftige Aktivitäten der Genossenschaft.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Solar-Region Rengsdorfer Land eG zieht positive Bilanz

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Junge Bankkaufleute starten bei Sparkasse durch

Neuwied. Mit dem Abschluss ist der erste wichtige Grundstein für die berufliche Zukunft gelegt, die alle Absolventen bei ...

Bad Honnef AG ist wieder Top-Lokalversorger Strom und Gas

Bad Honnef. Aktuell sind eben die Versorger gefordert, die den Verbrauchern die Grundversorgung sichern und Bestandskunden ...

eSport-Cup der Sparkasse Neuwied geht in die zweite Runde

Neuwied. Die Spieler können dabei bequem von zu Hause aus gegeneinander antreten und in FIFA 22 an der Playstation um den ...

Der IHK-Beirat im Kreis Neuwied stellt sich für nächste Amtszeit auf

Neuwied. Die wiedergewählte IHK-Präsidentin Susanne Szczesny-Oßing benannte in der konstituierenden Sitzung der Vollversammlung ...

Sparkasse Neuwied berichtet über das abgelaufene Geschäftsjahr

Neuwied. „Aber: In jeder Krise stecken auch Chancen! Diese hat die Sparkasse Neuwied 2021 nutzen können, sodass wir mit unserem ...

IHK-Vollversammlung wählt Susanne Szczesny-Oßing erneut zur Präsidentin

Region. Mit 100 Prozent der Stimmen wurde Szczesny-Oßing von den in der Vollversammlung der IHK ehrenamtlich tätigen Unternehmern ...

Weitere Artikel


Erfolgreiche Raubacher Schützen laden zum „Tag der offenen Tür“

Raubach. Da der Sprintwettkampf ausschlaggebend für die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft ist, konnten sich die Raubacher ...

Natur-Schwimmbad in Niederhonnefeld öffnet am 14. Juni

Niederhonnefeld. Das Naturschwimmbad in Niederhonnefeld ist wunderschön gelegen und verspricht individuelle Erholung für ...

Palette M e.V. veranstaltet 3. Konzert am 15. Juni

Rodenbach. Am Sonntag, den 15. Juni von 16 bis 18 Uhr musiziert Emmy Schaling (Violoncello) aus den Niederlanden mit Katrin ...

Gewerkschaft protestiert am Werkstor von Amazon

Bereits am Freitag und Samstag hatten die Beschäftigten in Leipzig und Bad Hersfeld gestreikt. Insgesamt legten an beiden ...

TC Steimel wählte neuen Vorstand

Steimel. Die Anwesenden wurden vom 2. Vorsitzenden Ingo Schneider begrüßt und zunächst über die Jahreshauptversammlung des ...

Mit Meisen gegen die Miniermotte

Neuwied. Rosskastanien gehören zum Stadtbild von Neuwied und zieren die Grünflächen. Die prächtigen Bäume finden sich im ...

Werbung