Werbung

Nachricht vom 23.04.2014    

Bunte Osterfeier im Reitverein Dierdorf

Eine Woche vor Ostern versammelten sich mehr als 15 Kinder zum 2. Osterbasteln im Stübchen der Reitanlage Am Kohlen. Organisiert von Jugendwartin Anke Weber mit Unterstützung von Marina Steinau und Petra Kreten, gab es zahlreiche Eier zu bemalen und zu bekleben.

Beim Osterbasteln und der Ostereiersuche waren mehr als 15 Kinder aktiv.

Jedes Kind hat in diesem Jahr ebenso sein eigenes Osternest gebastelt und ein schönes Windlicht für zuhause erstellt. Dabei hatten die Jüngeren großen Spaß, sie waren mit Konzentration und Eifer bei der Sache und konnten sich dabei am reichhaltigen Buffet bedienen.

Nach diesem schönen Nachmittag schmücken viele bunte Ostereier und -nester das Reiterstübchen und die Zimmer der Voltigier- und Reitkinder und erinnern an die Osterzeit. Am 19. April traf man sich dann wieder zur großen Ostereiersuche auf der Reitanlage. Ab 15 Uhr mussten die Kinder nach einleitendem Kuchenessen ihre vom Osterhasen versteckten Nester samt Eiern suchen, alles quer verstreut über die ganze Anlage.

Bei schönem Wetter hatten die vielen Kinder auch dabei ihren Spaß, sodass die Aktion gerne auch im nächsten Jahr wiederholt werden soll. cw


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Bunte Osterfeier im Reitverein Dierdorf

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Vereine


Der Kaisermantel ist der Schmetterling des Jahres 2022

Region. Jochen Behrmann von der Naturschutzstiftung des BUND NRW: "Der Kaisermantel führt uns vor Augen, wie wichtig gesunde ...

Neuer Bildband von Niederbieber

Neuwied. Während im ersten Band Aufnahmen aus dem einstigen und heutigen Niederbieber gegenübergestellt und kurze Beiträge ...

Junggesellenverein Unkel hat neuen Vorstand

Unkel. „Ich freue mich auf das nächste Jahr und werde alles dafür tun, die erfolgreiche Arbeit der letzten Jahre weiterzuführen. ...

Jahreshauptversammlung des Linzer Männergesangvereins

Linz. Einstimmig wurde der bisherige Vorstand mit hoher Anerkennung für seine erfolgreiche Tätigkeit wiedergewählt, Siggi ...

Benedikt Wagner ist nun 1. Vorsitzender vom Karate-Club-Puderbach

Puderbach. Ralf Berger legte in diesem Jahr sein Amt als 1. Vorsitzender nach zwölf Jahren Tätigkeit nieder. Berger gehört ...

Pflegeselbsthilfegruppe wird in Horhausen gegründet

Horhausen. „Langweilig, spießig, verstaubt – Menschen sitzen im Stuhlkreis und jammern. Dieses Bild von Selbsthilfegruppen ...

Weitere Artikel


Pflasterstreit in Rengsdorf beendet

Rengsdorf. Nach dem Ausbau des Mittleren Bornsweg in Rengsdorf war das Ratsmitglied Westermann (FWG) der Meinung, dass die ...

Kein Führerschein, geklaute Schilder, aber mit Drogen unterwegs

Dierdorf. Beamte der Polizeiinspektion Straßenhaus hielten am 23. April gegen 15.30 Uhr im Rahmen einer Verkehrskontrolle ...

Oberdreis beim Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“

Oberdreis. Die Begehung mit der Jury findet am 15. Mai statt und beginnt um 14 Uhr in Lautzert, dort im Bürgerhaus mit einer ...

Tag der erneuerbaren Energie: Kreis hat schon viel erreicht

„Wir sind alle aufgerufen, Energie zu sparen und effizient mit ihr umzugehen. Der Landkreis Neuwied sieht sich hier bereits ...

„Feuerwehr Kids“ zu Gast im Seniorenzentrum

Puderbach. Nach einer Begrüßung durch Assol Bachmann konnte die Überraschung für die Bewohner des Seniorenheimes beginnen. ...

„Die 9. Sinfonie der Tiere“ zu Gast in der Märkerwald-Schule

Urbach. „Die 9. Sinfonie der Tiere“ ist ein unterhaltsames, lustiges und lehrreiches Theaterstück, das Kindern Beethovens ...

Werbung