Werbung

Nachricht vom 21.04.2014    

Im Blockflötenkurs sind noch Plätze frei

Am 11. April fand die Schnupperstunde des diesjährigen Blockflötenkurses des Blasorchesters Maischeid & Stebach e.V. unter der Leitung der Dirigentin des Jugendblasorchesters, Alexandra Diedrich, statt.

Stebach. Einige Kinder hatten sich im Dorfgemeinschaftshaus in Stebach eingefunden, um auf diesem Wege die ersten Grundlagen des Instrumentalspiels kennen zu lernen.

Die erste Unterrichtsstunde des 12-stündigen Kurses findet am Freitag, dem 25. April um 17 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Stebach statt. Hierzu sind weiterhin alle interessieren Kinder ab dem Grundschulalter eingeladen - auch gerne die, die zur Schnupperstunde nicht kommen konnten. Der Kurs trifft sich wöchentlich für 45 Minuten gegen eine einmalige Kursgebühr von 60 Euro. Vereinsmitglieder erhalten eine Vergünstigung.

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Jugendleiterin, Jessica Müller, unter 02601/914716.



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Dierdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Im Blockflötenkurs sind noch Plätze frei

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall in Neuwied: Fahrerin eines weinroten Pkw gesucht

Neuwied. Gegen 17.25 Uhr kam es am Freitag (23. Februar) zu dem Zwischenfall auf der Kreuzung B42/Am Schloßpark in Neuwied. ...

Unfall auf der B 42 bei Unkel: Auto überschlägt sich und landet seitlich im Garten

Unkel. Der junge Mann aus Hennef war auf der B 42 in Richtung Neuwied unterwegs, als er in Höhe der Ortslage Unkel die Kontrolle ...

Kriminell-vielfältiges Programm in der Stadtbibliothek Neuwied

Neuwied. "Krimi und Gitarre" vereint ein Kriminalstück mit virtuoser Gitarrenmusik. Die Geschichte spielt in einem idyllischen ...

Zukunft der Pflege: Achim Schwickert und Manuel Gonzalez diskutierten mit Auszubildenden

Hachenburg. Die Organisatoren dieser Diskussionsrunde konnten sich über eine große Beteiligung aus der Schülerschaft, alle ...

Neuwieder Bürgerbüro feiert Silberjubiläum

Neuwied. Meckerer gibt es überall und manchmal ist eine Beschwerde auch berechtigt. Aber ganz überwiegend verlassen die Besucher ...

Unfallflucht auf der B 42 bei Niederhammerstein: Suche nach silbernem SUV

Niederhammerstein. Gegen 15.45 Uhr befuhr ein Geschädigter mit seinem Pkw die B 42 aus Richtung Bonn kommend in Fahrtrichtung ...

Weitere Artikel


SPD-Kausen - Nah bei den Menschen sein

Kausen. „Das ist eine richtig gute Liste mit vielen tollen Menschen, die in Kausen was bewegen wollen“, sagt Ortsvorsteherkandidat ...

Gospelchor gastiert in Dierdorf

Dierdorf. Gehen Sie mit dem Gospelchor „RiseUp“ auf eine musikalische Reise in die Vereinigten Staaten von Amerika. Lassen ...

Handballer werden im Jubiläumsjahr erstmalig Rheinlandmeister

Puderbach. Alle elf Teams belegen die vorderen Tabellenplätze und die weiblichen D-, wie auch die weibliche B-Jugend werden ...

Knax feiert 40. Geburtstag

Neuwied. Als Auftakt zu den Geburtstagsfeierlichkeiten hatte die Sparkasse Neuwied ihre jungen Kunden zu den KNAX-Kino-Tagen ...

Topthema: Ausbildung in Europa

Montabaur. Europa bietet in der Berufsbildung vielfältige Chancen und Möglichkeiten – nur werden sie bisher kaum genutzt. ...

Am 1. Mai Familienfest im Zoo Neuwied

Neuwied. Angelehnt an die diesjährige Artenschutz-Kampagne der EAZA (European Association of Zoos and Aquaria), bei der die ...

Werbung