Werbung

Nachricht vom 06.04.2014    

Spendenübergabe der Ortsgemeinde Rüscheid

Der Gewinn vom Weihnachtsmarkt, aufgestockt mit einer privaten Spende der Dorfcafe-Teilnehmer, wurde am 1. April dem Ambulanten Kinderhospiz in Koblenz übergeben.

Foto: Privat

Rüscheid. Ortsbürgermeisterin Heike Schmitz sowie Vertreter der Dorferneuerungsgruppe Rüscheid (Frau Balmes und Frau Philippi) übergaben den Spendenscheck dem Ambulanten Kinderhospiz in Koblenz. In den Geschäftsräumen des Hospizvereins freuten sich die Mitarbeiter über den Geldbetrag von insgesamt 500 Euro.

Die Rüscheider Delegation bekam hier auch einen Einblick in die umfangreiche, überwiegend ehrenamtlich abgeleistete Arbeit des Vereins, der im Umkreis von 70 Kilometer um Koblenz viele erkrankte Kinder und deren Familien ambulant betreut.

Dank gebührt den Organisatoren des Weihnachtsmarktes, den Mithelfern im Dorfcafe und allen ehrenamtlichen Kuchenbäckerinnen und -bäckern, denn ohne deren Einsatz wäre diese Spende nicht möglich gewesen.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Spendenübergabe der Ortsgemeinde Rüscheid

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Mann wirft Schlüsselbund in Auto und verletzt Fahrerin

Neuwied. Am Montag, den 14. Oktober, zwischen 20:15 und 20:20 Uhr, kam es zu einer Straftat zwischen einem Fußgänger und ...

Legobörse Puderbach geht in die vierte Runde

Puderbach. Einmal im Jahr verwandelt sich das Puderbacher Gemeinschaftshaus in ein Eldorado für alle Liebhaber der kleinen ...

PKW gerät auf A 3 bei Parkplatz Landsberg in Brand

Dierdorf/Deesen. Gegen 16.10 Uhr gingen am Montag, den 14. Oktober die Melder bei der Feuerwehr Dierdorf. Die Leitstelle ...

Quadfahrer gerät bei Puderbach in Gegenverkehr

Puderbach. Am Montagmorgen gegen 9:40 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Landesstraße 267 zwischen Raubach und ...

VdK Heddesdorf begrüßt Referenten zur Hilfsmittelversorgung

Neuwied-Heddesdorf. Viele Interessenten folgten der Einladung, um sich zu diesem Thema zu informieren und gezielte Fragen ...

Kandidaten sind gut gerüstet für den Wahlkampf

Neuwied. Dort begrüßte Hans Peter Groschupf, Vorstandsmitglied der AGARP, auch Gäste aus anderen Städten, Kreisen und Kommunen. ...

Weitere Artikel


Vogelkundliche Wanderung um die Rother Weiher in Giershofen

Dierdorf. Die großen Wasservögel Graureiher, Stockenten und Blesshühner sind leicht zu erkennen. Auch die vor einigen Jahren ...

Sekundenschlaf auf der Autobahn

Am Freitagmorgen (4.4.) gegen 9.28 Uhr befährt eine Frau aus dem Verbandsgemeinde Höhr-Grenzhausen zusammen mit ihrem Mann ...

„Nuhr ein Traum“ mit Dieter Nuhr in Hachenburg

Hachenburg. Dieter Nuhr, der schon zum wiederholten Mal in Hachenburg gastierte, lästerte gleich zu Beginn über die schlichte ...

Bambini Marienhausen-Wienau weiterhin auf gutem Weg

Puderbach. Vor große Kulisse konnten eindrucksvolle Leistungen der teilnehmenden Mannschaften bewundert werden. Vor allem ...

Wenige Plätze frei bei Kinderfreizeit "Meine natürliche Welt"

Rodenbach. Bei diesem Projekt geht es um den einfühlsamen Kontakt zwischen Mensch und Tier, der besonders Kindern eine Möglichkeit ...

Monika Krautscheid-Bosse bleibt Vorsitzende der Frauen Union

Als Gastredner sowie Wahlleiter sah der Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel die Frauenunion gut aufgestellt. Aus seiner Arbeit ...

Werbung