Werbung

Nachricht vom 04.04.2014    

Blasorchester Maischeid & Stebach hat neuen Vorstand

In der Mitgliederversammlung am 9. Februar wurde durch die Mitglieder des Blasorchesters Maischeid & Stebach e.V. ein neuer Vorstand gewählt. Sowohl der Vorsitzende Andreas Dasbach als auch der Geschäftsführer Carsten Dahms wurden dabei einstimmig wiedergewählt.

Von links:Alexander Mohr (Vorstand Technik), Jessica Müller (Jugendleiterin), Sabine Preußer (Beisitzerin), Andreas Dasbach (Vorsitzender), Carsten Dahms (Geschäftsführer).

Großmaischeid. Ebenfalls einstimmig wurden die drei neu geschaffenen Vorstandsposten vergeben. So wird sich Alexander Mohr in Zukunft als „Vorstand Technik“ insbesondere mit den Vereinsinstrumenten beschäftigen. Jessica Müller wird als Jugendleiterin als Ansprechpartner für Eltern und Kinder im Jugendblasorchester fungieren. Als Beisitzerin wird sich Sabine Preußer um die Uniformen des Blasorchesters kümmern.

Der alte und neue Vorsitzende bedankte sich beim bisherigen Vorstand für die geleistete Arbeit und begrüßte die neuen Vorstandsmitglieder, die nun in den nächsten drei Jahren zusammen arbeiten werden.



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Dierdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Blasorchester Maischeid & Stebach hat neuen Vorstand

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Ein Jahr nach dem Tod der Freudenberger Schülerin Luise - Gemeinschaftlicher Rückblick und Ausblick

Freudenberg. Anlässlich des ersten Jahrestags (12. März 2023) des tragischen Ereignisses fand genau ein Jahr später ein Gespräch ...

Anstieg in den Kreisen Neuwied und Altenkirchen: Polizeidirektion veröffentlicht Unfallstatistik 2023

Kreis Neuwied/Kreis Altenkirchen. Im Jahr 2023 wurden in den Bereichen Neuwied und Altenkirchen insgesamt 9.731 Verkehrsunfälle ...

Unangemeldete Proteste bei SPD-Veranstaltung in Koblenz - Ermittlungsverfahren eingeleitet

Koblenz. Auf einem Fahrgastschiff am Konrad-Adenauer-Ufer fand am Montag (4. März) zwischen 17.30 und 20.00 Uhr eine Veranstaltung ...

Koblenz wird Schokoladenhauptstadt: Deutsche Meisterschaft der Chocolatiers lockt mit Genussmomenten

Koblenz. Schon der Duft verspricht ein Fest für die Sinne: Am 16. und 17. März verströmen Tafelschokolade, Pralinen, Trüffel ...

Unfallflucht in Dierdorf: Fuß eines Jugendlichen beim Ausparken überrollt

Dierdorf. Der Vorfall ereignete sich gegen 13.30 Uhr am Montag (4. März) in der Schulstraße in Dierdorf. Der oder die Unbekannten ...

Körperliche Auseinandersetzung - Jugendlicher stürzt in Tiefgarageneinfahrt in Neuwied

Neuwied. Der Zwischenfall ereignete sich gegen 13.40 Uhr im Bereich des Supermarktes an der Engerser Landstraße 40 in Neuwied. ...

Weitere Artikel


Infobroschüre für Einstieg von Frauen in die Kommunalpolitik

Kreis Neuwied. "Mit dieser Broschüre haben wir Wissen zusammengefasst, von dem wir glauben, dass es bei einem Start in die ...

Maybebop rocken erneut die Abteikirche

Neuwied. Vier Stimmcharaktere vom Countertenor bis Kellerbass, die mehr als gepflegtes A-capella-Entertainment zeigen. Sie ...

Deckenfest für Muster-Kita

Der Architekt betonte in seiner Ansprache: „Das Gebäude selbst wird zum spannendsten Spielgerät.“ Neuwieds Oberbürgermeister ...

L 304 zwischen Kausen und Isenburg noch länger gesperrt

Isenburg. Seitens des Fürstlich-Wiedischen Forstamtes wird nun versucht, kurzfristig eine Ersatzmaschine zu beschaffen. Wie ...

Gartenmarkt: „Vorfahrt“ für Pflanzen und Stauden

Neuwied. Folgende Sperrungen wird es geben:
• Von Samstag, 5. April, 6 Uhr, bis Sonntag, 6. April, 20 Uhr, ist deshalb ...

Bahnhofstraße in St. Katharinen wird halbseitig gesperrt

St. Katharinen. Im Zusammenhang mit der Erneuerung der Wassertransportleitung zwischen Hargarten und dem Wasserturm Notscheid ...

Werbung