Werbung

Nachricht vom 04.04.2014    

Blasorchester Maischeid & Stebach hat neuen Vorstand

In der Mitgliederversammlung am 9. Februar wurde durch die Mitglieder des Blasorchesters Maischeid & Stebach e.V. ein neuer Vorstand gewählt. Sowohl der Vorsitzende Andreas Dasbach als auch der Geschäftsführer Carsten Dahms wurden dabei einstimmig wiedergewählt.

Von links:Alexander Mohr (Vorstand Technik), Jessica Müller (Jugendleiterin), Sabine Preußer (Beisitzerin), Andreas Dasbach (Vorsitzender), Carsten Dahms (Geschäftsführer).

Großmaischeid. Ebenfalls einstimmig wurden die drei neu geschaffenen Vorstandsposten vergeben. So wird sich Alexander Mohr in Zukunft als „Vorstand Technik“ insbesondere mit den Vereinsinstrumenten beschäftigen. Jessica Müller wird als Jugendleiterin als Ansprechpartner für Eltern und Kinder im Jugendblasorchester fungieren. Als Beisitzerin wird sich Sabine Preußer um die Uniformen des Blasorchesters kümmern.

Der alte und neue Vorsitzende bedankte sich beim bisherigen Vorstand für die geleistete Arbeit und begrüßte die neuen Vorstandsmitglieder, die nun in den nächsten drei Jahren zusammen arbeiten werden.


Lokales: Dierdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Blasorchester Maischeid & Stebach hat neuen Vorstand

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Einbruch in Neuwieder Handyshop: Polizei sucht Zeugen

Neuwied. Der Vorfall ereignete sich gegen 6 Uhr morgens in einem Handyshop in der Fußgängerzone / Langendorfer Straße in ...

Nächtlicher Falschfahrer auf der B256 sorgt für Aufruhr - Polizei sucht dringend Zeugen

Neuwied. Um 0.25 Uhr alarmierten mehrere Verkehrsteilnehmer die Polizeiinspektion Neuwied: Ein Falschfahrer war auf der B256, ...

Kiebitz gekürt zum Vogel des Jahres 2024: Stark gefährdeter Luftakrobat in Fokus gerückt

Hundsangen/Region. Fast 120.000 Bürger haben ihre Stimme bei der vierten öffentlichen Vogelwahl abgegeben. Der Kiebitz konnte ...

Intergalaktische Entdeckungsreise: "Der kleine Prinz" am Martin-Butzer-Gymnasium Dierdorf

Dierdorf. Die Rahmenhandlung gestalten zwei Kinder, Anna und Sophie, gespielt von Jolina Händler und Michelle Kulik, die ...

Aufruf der Polizei zeigte Wirkung: Gewissensbisse führen Dieb in Linz zur Selbstanzeige

Linz am Rhein. Am Dienstagmittag (27. Februar) wurden im Norma-Markt in Linz Tabakwaren gestohlen. Der Täter flüchtete, nachdem ...

Riskantes Überholmanöver auf der B42 bei Leubsdorf verursacht beinahe Unfall

Leubsdorf. Laut Polizeidirektion Neuwied/Rhein ereignete sich der Vorfall gegen 20.15 Uhr. Der Geschädigte war mit seinem ...

Weitere Artikel


Infobroschüre für Einstieg von Frauen in die Kommunalpolitik

Kreis Neuwied. "Mit dieser Broschüre haben wir Wissen zusammengefasst, von dem wir glauben, dass es bei einem Start in die ...

Maybebop rocken erneut die Abteikirche

Neuwied. Vier Stimmcharaktere vom Countertenor bis Kellerbass, die mehr als gepflegtes A-capella-Entertainment zeigen. Sie ...

Deckenfest für Muster-Kita

Der Architekt betonte in seiner Ansprache: „Das Gebäude selbst wird zum spannendsten Spielgerät.“ Neuwieds Oberbürgermeister ...

L 304 zwischen Kausen und Isenburg noch länger gesperrt

Isenburg. Seitens des Fürstlich-Wiedischen Forstamtes wird nun versucht, kurzfristig eine Ersatzmaschine zu beschaffen. Wie ...

Gartenmarkt: „Vorfahrt“ für Pflanzen und Stauden

Neuwied. Folgende Sperrungen wird es geben:
• Von Samstag, 5. April, 6 Uhr, bis Sonntag, 6. April, 20 Uhr, ist deshalb ...

Bahnhofstraße in St. Katharinen wird halbseitig gesperrt

St. Katharinen. Im Zusammenhang mit der Erneuerung der Wassertransportleitung zwischen Hargarten und dem Wasserturm Notscheid ...

Werbung