Werbung

Nachricht vom 17.03.2014    

CDU Kurtscheid stellte Liste für den Gemeinderat auf

In einer Mitgliederversammlung wählten die Mitglieder des CDU-Ortsverbandes Kurtscheid ihre Bewerber für die Wahl des Ortsgemeinderates am 25.Mai. Die erfolgreiche Arbeit soll fortgesetzt werden.

Günter Wittlich, Martin Hardt, Monika Theis, Horst Ewenz, Marcus Grothaus, Jürgen Weingarten, Daniel Hessler, Martin Hermann, Norbert Menzenbach (v.l.). Foto: Privat

Kurtscheid. Zahlreiche wichtige Projekte wurden in der letzten Legislaturperiode unter der Führung von Ortsbürgermeister Heinz-Dieter Wagner umgesetzt.
Besonders zu erwähnen sind hier unter Anderem:
Versorgung von Kurtscheid mit schnellem Internet (VDSL), Erweiterung der Dorfanlage Kornbitze mit neuem Parkplatz, Errichtung eines neuen funktionsgerechten Feuerwehrhauses, Anschaffung neuer Spielgeräte auf den Kinderspielplätzen, erhebliche Verbesserung der Mobilfunkqualität durch einen neuen Sendemast, Sanierung verschiedener Straßen und Bürgersteige im Ort, Neugestaltung des Dorfbrunnens an der Kirche.

Die so erfolgreiche Arbeit im Ortsgemeinderat Kurtscheid soll mit Tatkraft und Engagement fortgesetzt werden. So wählte die Versammlung auf Listenplatz 1 den Ersten Vorsitzenden des CDU-Ortsverbandes Kurtscheid Horst Ewenz. Auf den weiteren Listenplätzen wurden gewählt: Norbert Menzenbach (2), Günter Wittlich (3), Monika Theis (4), Martin Stüber (5), Jürgen Weingarten (6), Martin Schäfer (7), Marcus Grothaus (8), Daniel Hessler (9), Udo Fischer (10), Martin Hermann (11), Martin Hardt (12), Ralf Gröger (13).

Mit neuen innovativen Ideen möchten die gewählten Kandidaten für Kurtscheid wichtige Zukunftsprojekte aktiv mitgestalten. Insbesondere die verkehrsberuhigte Neugestaltung der Hochstraße, die sichere und kreuzungsfreie Anbindung des Kurtscheider Stocks, weiterer Ausbau des Rad- und Wanderwegenetzes Richtung Hegerhof, sowie bedarfsgerechte Baugrunderschließung für junge Familien sind einige Ziele, die umgesetzt werden sollen.

Im Rahmen der Mitgliederversammlung wurden auch die Kurtscheider Kandidaten für den zukünftigen VG-Rat vorgestellt. Dies sind: Werner Wittlich, Horst Ewenz, Heinz-Dieter Wagner, Helmut Nalbach, Bruno Rüth, Franz-Wilhelm Wittlich, Martin Hermann und Ralf Gröger.

Unter Punkt Verschiedenes wurden einige Mitglieder für langjährige Mitgliedschaft im CDU-Ortsverband Kurtscheid geehrt:
Für 50 Jahre Mitgliedschaft Gerhard Weingarten, für 45 Jahre Mitgliedschaft Richard Wittlich und Franz-Wilhelm Wittlich, für 40 Jahre Mitgliedschaft Klaus Wagner, für 20 Jahre Mitgliedschaft Frank Wittlich, für 15 Jahre Mitgliedschaft Günter Kursch, für 10 Jahre Mitgliedschaft Martin Stüber, Monika Theis, Martin Hardt und für 5 Jahre Mitgliedschaft Ralf Gröger.





Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: CDU Kurtscheid stellte Liste für den Gemeinderat auf

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Mann aus VG Asbach brutal in Koblenz zusammengeschlagen

Wie erst heute die Polizei Koblenz mitteilt, wurde an Weiberfastnacht ein Mann aus der VG Asbach brutal in Koblenz zusammengeschlagen und schwer verletzt. Sein Kollege, der ihm zu Hilfe kam wurde ebenfalls verletzt. Die Polizei Koblenz sucht Zeugen.


Region, Artikel vom 26.02.2020

Falsche Schwiegertochter ergaunert hohe Geldsumme

Falsche Schwiegertochter ergaunert hohe Geldsumme

Wie der Polizei am 25. Februar mitgeteilt wurde, erbeuteten Telefonbetrüger in Bad Honnef am 11. Februar mehrere zehntausend Euro. Dort hatte sich mittags eine Anruferin als angebliche Schwiegertochter ausgegeben. Unter der Legende, dass sie einen Autounfall gehabt habe, bat sie um finanzielle Unterstützung.


DRK Kamillus Klinik kooperiert mit der Deutschen Herzstiftung

Die Kooperation zwischen der DRK Kamillus Klinik in der Verbandsgemeinde Asbach und der Deutschen Herzstiftung e.V. (DHS) mit Sitz in Frankfurt am Main ist perfekt.


LG Rhein-Wied - Viktoria Müller ist die sechstbeste in Deutschland

Viktoria Müller von der LG Rhein-Wied ist die sechstbeste Hürdensprinterin über 60 Meter in Deutschland. Bei der Hallenmeisterschaft in Leipzig schaffte die 23-Jährige eine Topplatzierung.


Zum 30. Geburtstag der Zooschule Neuwied gibt’s interessante Führungen

Die 50 wissenschaftlich geführten Zoos in Deutschland stützen sich bei ihrer Arbeit auf vier Säulen: Arten- und Naturschutz, Forschung, Erholung, sowie Bildung. Um den Bildungsauftrag zu erfüllen, gibt es in sehr vielen Zoos eine Zooschule. Die Zooschule Neuwied besteht bereits seit 1990 und ihr Angebot ist nicht nur für Schulklassen geeignet, sondern auch für Geburtstage, Vereinsausflüge und sogar Betriebsfeiern.




Aktuelle Artikel aus der Region


Eine Welt Laden rückt Teeanbau am Weltgebetstag in Mittelpunkt

Neuwied. Diese Kooperative unterstützt ihre Mitglieder beim Einsatz verbesserter Anbaumethoden und bei der Vermarktung. Sie ...

Mann aus VG Asbach brutal in Koblenz zusammengeschlagen

Koblenz/Asbach. Am 20. Februar (Weiberfastnacht) zwischen 19:50 und 20 Uhr kam es in der Burgstraße Höhe Irish Pub zu einem ...

DRK Kamillus Klinik kooperiert mit der Deutschen Herzstiftung

Asbach. Seit Jahren geht die Frankfurter Stiftung mit Krankenhäusern und Kliniken Kooperationen ein, das heißt, sie bietet ...

Falsche Schwiegertochter ergaunert hohe Geldsumme

Bad Honnef. Die falsche Schwiegertochter gab an, sie müsse die hohen Reparaturkosten nach dem Unfall sofort bar bezahlen, ...

Zum 30. Geburtstag der Zooschule Neuwied gibt’s interessante Führungen

Neuwied. Die Zooschule im Zoo Neuwied ist jedoch nicht nur für Führungen zuständig. Die Vorbereitung und Durchführung verschiedener ...

Eröffnung der Besuchersaison des Förderturms der Grube Georg

Willroth. Mit der Schließung ging eine mehr als zweitausend Jahre alte Tradition der Eisenerzgewinnung im Siegerländer-Westerwälder ...

Weitere Artikel


Führungskräfte-Seminar der Feuerwehr

Hausen. Zu einem Seminar zum Thema „Großschadenslagen“ trafen sich am Samstag rund 150 Führungskräfte der Feuerwehr, Sanitätsdienste, ...

Mülltonnenbrand durch heiße Asche in Giershofen

Giershofen. Nach ersten Ermittlungen ging das Feuer von der grauen Mülltonne aus. Offensichtlich war dort heiße Asche eingefüllt ...

Kendo-Kämpfer ermittelten Deutsche Meister

Im Finale stand Sabrina Kumpf der mehrfachen deutschen Meisterin und ehemaligen Nationalmannschaftskämpferin Dance Yokoo ...

Wählergruppe Birgit Haas tritt in Straßenhaus an

Straßenhaus. Von wegen Politikverdrossenheit: In Straßenhaus möchten sich zahlreiche Bürger bei der anstehenden Kommunalwahl ...

„The Voice Kids“ mit Neuwieder Nachwuchssängerin

Neuwied. Deutschland wird wieder verzaubert. Im vergangen Jahr war „The Voice Kids“ die TV-Überraschung des Frühjahrs 2013 ...

Helferfrühstück nach Umbau des Bürgerhauses Oberdreis

Oberdreis. Bei dieser Maßnahme haben viele Menschen geholfen, denen die Gemeinde Dank sagen wollte. Ortsbürgermeister Dieter ...

Werbung