Werbung

Nachricht vom 17.03.2014    

Gewerbeschau in Dierdorf nimmt konkrete Formen an

Die Planungen für die Gewerbeschau 2014 in Dierdorf sind in vollem Gange. Der Dierdorfer Gewerbeverein wird gemeinsam mit den Puderbacher Kollegen am 6. und 7. September die Ausstellung auf dem Sportplatz neben dem Dierdorfer Hallenbad ausrichten. Anmeldefrist für die Aussteller ist der 31. Mai.

Sicht auf das Ausstellungsgelände. Illustration: Wolfgang Tischler

Dierdorf. Die erste öffentliche Informationsveranstaltung „Gewerbeschau 2014“ der „VG Dierdorf aktiv“ Interessengemeinschaft Gewerbe in Kooperation mit dem Gewerbeverein Region Puderbach e.V. fand in der Birkenhütte des Hotel-Restaurants „Tannenhof“ in Großmaischeid statt.

Die Vorsitzenden Axel Dierdorf, VG Dierdorf aktiv, und Uli Neumann, Region Puderbach, begrüßten 60 Besucher und bedankten sich für das rege Interesse. Das vorgesehene Areal neben dem Dierdorfer Hallenbad bietet ideale Voraussetzungen für die Veranstaltung am 6. und 7. September.

Die Gewerbeschau wird am Samstag, den 6. September von 14 bis 18 Uhr, und am Sonntag, den 7. September von 10 bis 18 Uhr für die Besucher geöffnet sein. Die Aussteller haben am Freitag, den 5. September von 14 bis 21 Uhr Gelegenheit, den Aufbau ihrer Stände vorzunehmen.

Neben einer großen Freifläche gibt es ein Ausstellerzelt mit 1.200 Quadratmetern reiner Ausstellungsfläche. Daneben gibt es ein Zelt für die Gastronomie und die Veranstaltungen des Rahmenprogramms.

Folgendes Programm ist in Planung:
Samstags um 14 Uhr offizielle Eröffnung mit Ehrengästen. Nachmittags gibt es ein Rahmenprogramm im Festzelt und eine Betreuung der Kinder, damit Eltern in Ruhe über das Gelände schlendern können. Ab 19 Uhr startet die gemeinsame Abendveranstaltung für Aussteller, Mitarbeiter, Freunde und Kunden.

Der Sonntag beginnt um 10 Uhr mit einem gemeinsamen Gottesdienst. Den ganzen Tag über wird es wieder ein Rahmenprogramm und Kinderbetreuung geben. „Hier stehen noch nicht alle Programmpunkte fest, aber es wird eine bunte Mischung sein“, verriet Axel Dierdorf.

Die Anmeldefrist für die Aussteller ist der 31. Mai. Dieser Termin ist bewusst so früh gewählt worden, um Flyer und andere Werbematerialien unter Nennung der teilnehmenden Betriebe rechtzeitig drucken zu können. Die Aufteilung der Standflächen wird je nach Zeitpunkt der Anmeldung und nach Bedarf vorgenommen. Ebenfalls wird jedem Aussteller ein Parkplatz, geplant auf der Wiese vor dem Mausoleum, zur Verfügung gestellt.

Anmeldung und weitere Informationen unter: info@vg-dierdorf-aktiv.de oder www.vg-dierdorf-aktiv.de. Wolfgang Tischler


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Gewerbeschau in Dierdorf nimmt konkrete Formen an

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Reaktionen nach der Stadtratssitzung „Abwahlantrag Michael Mang“

Man sah es allen Teilnehmern der Stadtratssitzung am 2. Juli an, dass diese und das Ergebnis, dass der Abwahlantrag der Papaya-Koalition abgelehnt wurde, sie sichtlich mitgenommen hatte. Entsprechend knapp fielen die Statements nach Beendigung der Stadtratssitzung von einigen Ratsmitgliedern aus.


Kreis-SPD fordert Rücktritt von Bürgermeister Michael Mang

Mit der Abstimmung über den Abwahlantrag der Papaya-Koalition am Donnerstagabend (2. Juli) taten sich neue Problemfelder auf. Entsetzen bei allen Fraktionen als die AfD als letzte Fraktion an das Rednerpult trat und von Gesprächen mit Michael Mang berichtete und Enthaltung in der Abstimmung ankündigte. Zu dem Zeitpunkt war fast klar, dass die Abwahl scheitern würde.


Politik, Artikel vom 03.07.2020

Bürgermeister Michael Mang bleibt weiter im Amt

Bürgermeister Michael Mang bleibt weiter im Amt

Der Abwahlantrag der Papaya-Koalition ist in der gestrigen Sitzung (2. Juli) des Stadtrates Neuwied in der Turnhalle Niederbieber gescheitert. Bürgermeister Michael Mang bleibt somit weiter im Amt. Der Gesetzgeber hat die Hürde für eine Abwahl eines Bürgermeisters sehr hoch gesetzt. Diese Hürde wurde in Neuwied nicht genommen.


Mahnwache: „Gegen Rassismus - Puderbach ist und bleibt bunt“

Am Samstag, den 27. Juni, fand von 9 bis 14 Uhr anlässlich des AfD Standes eine Mahnwache unter dem Motto „Gegen Rassismus – Puderbach ist und bleibt bunt“ statt.


Horst Rasbach weitere acht Jahre Bürgermeister der VG Dierdorf

Zur ersten Sitzung nach der Beendigung des Lockdowns, wurde der Rat der VG Dierdorf in das Bürgerhaus nach Kleinmaischeid eingeladen. Jedes Ratsmitglied hatte einen eigenen Tisch für sich. Es sprach für die hervorragende Arbeit in den Ausschüssen, dass sämtliche Tagesordnungspunkte dort bereits ausgiebig besprochen wurden, sodass der VG-Rat den Beschlussvorlagen und Empfehlungen ohne große Debatten einstimmig folgen konnte.




Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Mundschutze und Händedesinfektionsmittel gespendet

Bad Hönningen. Auf Grund der Corona-Pandemie ist die Nutzung des Fahrdienstes derzeit nur unter Einschränkungen möglich. ...

SWN geben Mehrwertsteuersenkung an Kunden weiter

Neuwied. Das Gesetz sieht die Senkung der Mehrwertsteuer ab 1. Juli von 19 auf 16 Prozent bzw. von 7 auf 5 Prozent vor. Die ...

Deutschlands größte virtuelle Abiparty live aus dem Weekend Club Berlin

Region. Traurige Aussichten, doch die Volksbanken Raiffeisenbanken eröffnen eine äußerst positive Perspektive: mit der Unterstützung ...

KfW Award Gründen 2020: Bewerbungsphase gestartet

Mainz/Region. Der Wettbewerb 2020 soll insbesondere als „Mutmacher“ fungieren und die enormen Leistungen junger Unternehmen ...

Florian Metzler neuer Leiter des RBZ

Neuwied. Beide Bildungseinrichtungen gehören zur Marienhaus Unternehmensgruppe und liegen nur einen Steinwurf voneinander ...

Noch keine Entwarnung, aber: Arbeitslosenzahl steigt langsamer

Neuwied. Demnach steigt die Zahl der Arbeitslosen zwar im Juni deutlich geringer an als noch im Mai und April – mit 10.038 ...

Weitere Artikel


SG Wienau/Marienhausen weiter auf Erfolgskurs

Wienau. Am Sonntag, 16.März, spielte die erste Mannschaft in Urbach gegen Puderbach II. In den ersten Minuten musste sich ...

Grüner Bürgermeisterkandidat für Straßenhaus

Straßenhaus. Hans Buchstäber aus Straßenhaus, der auch die Wahlvorschlagsliste anführt, stellt sich der Herausforderung: ...

Helferfrühstück nach Umbau des Bürgerhauses Oberdreis

Oberdreis. Bei dieser Maßnahme haben viele Menschen geholfen, denen die Gemeinde Dank sagen wollte. Ortsbürgermeister Dieter ...

Kandidaten für den Rat festgelegt

Bad Hönningen. Die „Grünen/Bündnis 90“ des Ortsverbandes Bad Hönningen werden zum ersten Mal in der Verbandsgemeinde Bad ...

Michael Bock aus Stebach geehrt

Großmaischeid. Auch in hektischen Zeiten, in denen sich der Kommunalwahlkampf auf der Zielgeraden befindet, darf die Ehre ...

CDU in Verbandsgemeinde Dierdorf nominiert Kandidaten

Dierdorf. Weit mehr als über 30 CDU Mitglieder stellten im Rahmen einer Mitgliederversammlung ihre Kandidaten für die Wahl ...

Werbung