Werbung

Nachricht vom 16.03.2014    

Kandidaten für den Rat festgelegt

Die Bad Hönninger „Grünen“ legten ihre Wahllisten für die Kommunalwahlen am 25. Mai fest. Sie nominieren 22 Kandidaten für den Stadtrat und 28 Kandidaten für den Verbandsgemeinderat.

Die Bad Hönninger „Grünen“ starten in das Kommunalwahljahr. Foto: Privat

Bad Hönningen. Die „Grünen/Bündnis 90“ des Ortsverbandes Bad Hönningen werden zum ersten Mal in der Verbandsgemeinde Bad Hönningen an den Kommunalwahlen teilnehmen, erklärte der Sprecher der „Grünen“ des Ortsverbandes Bad Hönningen, Franz Breitenbach. Selbst werden die „Grünen“ bei der Wahl am 25. Mai mit keinem eigenen Bürgermeisterkandidaten antreten.

Bei einem gemeinsamen Frühstück im „Alten Stadtweingut Bad Hönningen, in Anwesenheit der Grünen-Landtagsabgeordneten Elisabeth Bröskamp, stellten sich die einzelnen Kandidaten für den Bad Hönninger Stadtrat sowie für den Verbandsgemeinderat Bad Hönningen vor.

Für die Wahlliste des Stadtrates stehen die 22 Kandidaten fest und für den VG-Rat Bad Hönningen 28 Kandidaten. Nach geringen Platzierungsänderungen der vorgelegten Wahllisten mit zuvor kurzer erfolgter Diskussion, unter der Moderation von Franz Breitenbach und unter Leitung des Versammlungsleiters Ludwig Stolz vom Kreisvorstand der Grünen und des Schriftführers Rene Breitbenbach, wurden alle formal vorgeschriebenen Vorgehensweisen eingehalten, um nun mit den vorgeschlagenen Kandidaten geschlossen für den Bad Hönninger Stadtrat und den VG-Rat Bad Hönningen anzutreten.

Die Wahlliste der Grünen für den Stadtrat mit der entsprechenden Platzierung von 1 bis 22 sind Franz Breitenbach; Tobias Hartzmann; René Breitenbach; Berthold Scharrenbach; Rolf Sinke; Dietmar Heister; Alexander Weyrich; Inge Bahles; Sarah Alemanno; Nicole Weyrich; Rudolf (Egon) Frömbgen; Petra Stirnberg; Mirco Karalus; Hubertine Breitenbach; Eckhard Schumann.

Für den VG-Rat Bad Hönningen sind es in der Reihenfolge von 1 bis 28 René Breitenbach; Berthold Scharrenbach; Tobias Hartzmann; Petra Stirnberg; Franz Breitenbach; Jürgen Drescher; Rolf Sinke; Rodolf (Egon) Frömbgen; Eckhard Schumann; Sarah Alemanno; Alexander Weyrich; Dietmar Heister; Nicole Weyrich; Inge Bahles; Hubertine Breitenbach; Mirco Karalus.




Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Bad Hönningen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Kandidaten für den Rat festgelegt

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Region, Artikel vom 04.08.2020

Weiterer Corona-Fall in VG Linz aufgetreten

Weiterer Corona-Fall in VG Linz aufgetreten

Am heutigen Dienstag, den 4. August ist ein neuer Positiv-Coronafälle im Kreis Neuwied registriert worden. Die Summe aller Fälle steigt somit auf 245 an. Betroffen ist die Verbandsgemeinde Linz.


Elf Fahrzeuge missachten deutliche Absperrungen der Polizei nach Verkehrsunfall

Im Rahmen einer Verkehrsunfallaufnahme mit einem verletzten Motorradfahrer am 4. August gegen 13:30 Uhr musste die B 256 in Fahrtrichtung Neuwied, Höhe Ausfahrt Neuwied Zentrum voll gesperrt werden.


Coronafall in Kita Erpel - Tests durch Gesundheitsamt laufen

In der Kita Erpel (Verbandsgemeinde Unkel) gibt es einen bestätigten Coronafall. Dies teilte die Kreisverwaltung Neuwied mit. Die Eltern wurden durch die Kita-Leitung informiert und eine Coronatestung von Eltern, Kindern und Erzieherinnen in der Fieberambulanz Neuwied in Absprache mit dem Gesundheitsamt Neuwied veranlasst. Einen weiteren Fall gibt es in der Stadt Neuwied


Kultur, Artikel vom 05.08.2020

Biergarten an der Wied statt Wied in Flammen

Biergarten an der Wied statt Wied in Flammen

Der Junggesellenclub „Gemütlichkeit“ e. V. freut sich sehr darüber, eine Alternative für Wied in Flammen 2020 anzukündigen. In diesem Jahr leider ohne Flammen aber trotzdem mit mindestens genauso schöner Atmosphäre auf unserem Eventgelände an der Wied in Waldbreitbach.


Der Eingang vom Zoo Neuwied erstrahlt in neuem Glanz

Vor sechs Jahren wurde der Eingang des Zoos neu gestaltet: Ein großer Torbogen mit verschiedenen Fellmustern und Bilder der Zootiere verschönerten den Eingangsbereich. Nun waren ein paar bauliche Veränderungen im Eingangsbereich notwendig.




Aktuelle Artikel aus der Region


Sanierung Engerser Straße beginnt in Kürze

Neuwied. Neben der Erneuerung des Kanals und der Gas- und Wasserversorgung inklusive der Hausanschlüsse erfolgt eine Komplettsanierung ...

Elf Fahrzeuge missachten deutliche Absperrungen der Polizei nach Verkehrsunfall

Neuwied. Die linke Spur wurde mit dem Funkstreifenwagen mittels Blaulicht, Warnblinker, Rückwärtswarnsystem und Anzeige "-> ...

Großer Flächenbrand bei Jungeroth und zwei weitere Einsätze

Asbach. Gegen 13 Uhr wurden die Feuerwehren aus Krautscheid und Buchholz zu einem großen Flächenbrand gerufen. Im Ortsteil ...

Coronafall in Kita Erpel - Tests durch Gesundheitsamt laufen

Erpel. Die Ortsgemeinde Erpel als Träger der Kita wurde über einen positives Corona-Testergebnis bei einem Kind, welches ...

„Rad-/Wanderkarte Westerwald“ neu aufgelegt

Montabaur. Im Maßstab 1:50 000 beinhalten beide Karten jeweils beschilderte Radwege der Region (Themenrouten, Radrundwege, ...

Westerwälder Rezepte: Gegrillter Wildschweinrücken

Die Rezeptur für die Kartoffelpfannkuchen oder „manx potato griddle cakes“ haben wir dem „Kelten Kochbuch“ von Ingeborg Scholz ...

Weitere Artikel


Gewerbeschau in Dierdorf nimmt konkrete Formen an

Dierdorf. Die erste öffentliche Informationsveranstaltung „Gewerbeschau 2014“ der „VG Dierdorf aktiv“ Interessengemeinschaft ...

SG Wienau/Marienhausen weiter auf Erfolgskurs

Wienau. Am Sonntag, 16.März, spielte die erste Mannschaft in Urbach gegen Puderbach II. In den ersten Minuten musste sich ...

Grüner Bürgermeisterkandidat für Straßenhaus

Straßenhaus. Hans Buchstäber aus Straßenhaus, der auch die Wahlvorschlagsliste anführt, stellt sich der Herausforderung: ...

Michael Bock aus Stebach geehrt

Großmaischeid. Auch in hektischen Zeiten, in denen sich der Kommunalwahlkampf auf der Zielgeraden befindet, darf die Ehre ...

CDU in Verbandsgemeinde Dierdorf nominiert Kandidaten

Dierdorf. Weit mehr als über 30 CDU Mitglieder stellten im Rahmen einer Mitgliederversammlung ihre Kandidaten für die Wahl ...

Frühjahrssäuberung rund um Großmaischeid

Großmaischeid. „Unser Dorf soll schöner werden“, ist ein Appell, den der Heimat- und Verschönerungsverein Großmaischeid tatkräftig ...

Werbung