Werbung

Nachricht vom 07.03.2014    

Bürgerinitiative Neitzert stellt eigene Liste auf

Eine eigene Liste für die Kommunalwahlen stellte jetzt die Bürgerinitiative Neitzert (Ortsteil von Rodenbach) auf. Seit Jahren protestiert die Bürgerinitiative gegen das Betreiben einer Biogasanlage in Neitzert.

Nachdem bereits vor Jahren eine Unterschriftenliste erstellt wurde, in welcher die Bürger ihren Unmut äußerten, wurden jetzt vier Mitglieder der Protestbewegung als Kandidaten für die Wahl des Ortsgemeinderates benannt. Der Journalist Werner Wenzel führt die Liste an.

Weiter mit dabei sind Arnold Bemberg, Renate Fuhrmann und Hans Larisch.
Nachdem bereits jetzt 38 Unterstützer-Unterschriften vorliegen, sehen die Kandidaten gute Chancen, in den Gemeinderat von Rodenbach gewählt zu werden. Dort wollen sich die politischen Neulinge gegen den Verbleib der Biogasanlage einsetzen und Denkanstöße in sozialen Bereichen geben.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Kommentare zu: Bürgerinitiative Neitzert stellt eigene Liste auf

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Corona Kreis Neuwied: Ab Samstag neue Allgemeinverfügung in Kraft

Am Freitag, den 30. Oktober sind 32 neue Fälle vom Gesundheitsamt registriert worden. Die Summe aller Fälle im Kreis Neuwied steigt damit auf 942 an. Der Inzidenzwert liegt gemäß aktueller Berechnung des Landesuntersuchungsamtes RLP bei 78,8. Aktuell sind 416 infizierte Personen in Quarantäne. Der Kreis gilt weiter als Risikogebiet.


Corona Kreis Neuwied: 45 neue Fälle – Inzidenzwert bei 92,4

Am Donnerstag, den 29. Oktober sind 45 neue Fälle vom Gesundheitsamt registriert worden. Die Summe aller Fälle im Kreis Neuwied steigt damit auf 910 an. Der Inzidenzwert liegt gemäß aktueller Berechnung des Landesuntersuchungsamtes RLP bei 92,4. Aktuell sind 400 infizierte Personen in Quarantäne.


Region, Artikel vom 30.10.2020

Der Überblick über die neuen Coronaregeln

Der Überblick über die neuen Coronaregeln

INFORMATION | Die 26-seitige „Zwölfte Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz“ tritt am 2. November 2020 in Kraft und mit Ablauf des 30. November 2020 wieder außer Kraft. Sinn und Zweck der durch die Corona-Bekämpfungsverordnungen angeordneten Maßnahmen ist die Verhinderung der unkontrollierten Verbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2.


Verwaltungsgericht: Quarantäneanordnungen müssen zeitlich befristet werden

Eine unbefristete Quarantäneanordnung verstößt in der Regel gegen den Grundsatz der Verhältnismäßigkeit und ist damit rechtswidrig. Dies entschied das Verwaltungsgericht Koblenz und gab einer entsprechenden Klage statt.


Region, Artikel vom 30.10.2020

Zoo Neuwied muss schließen

Zoo Neuwied muss schließen

Die neue Coronabekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz, die ab Montag in Kraft tritt, sieht unter anderem vor, das zoologische Gärten, Tierparks, botanische Gärten und ähnliche Einrichtungen, ab dem 2. November bis mindestens 30. November zu schließen sind. Betroffen davon ist auch der Zoo Neuwied.




Aktuelle Artikel aus der Region


Zoo Neuwied muss schließen

Neuwied. Diese Anordnung erfüllt den Zoo Neuwied mit Trauer, waren durch den ersten Lockdown schon wesentliche Einnahmen ...

Der Überblick über die neuen Coronaregeln

Mainz/Region. Die Infektionsketten können durch Einschränkungen der Kontakte zum jetzigen Zeitpunkt wirkungsvoll unterbrochen ...

Corona Kreis Neuwied: Ab Samstag neue Allgemeinverfügung in Kraft

Neuwied. Am Samstag, den 31. Oktober tritt die neue Allgemeinverfügung für den Kreis Neuwied in Kraft. Die Allgemeinverfügung ...

Frösche und Kröten im Exotarium vom Zoo Neuwied

Neuwied. Neben vielen Reptilien wohnen hier auch einige Arten Amphibien. Diese Wirbeltiergruppe wird unterteilt in Froschlurche, ...

Verwaltungsgericht: Quarantäneanordnungen müssen zeitlich befristet werden

Region. Die Klägerin, welche als Qualitätsmanagerin in der Verwaltung einer Seniorenresidenz arbeitet, erhielt im Mai dieses ...

Bad Honnef: Verkehrszählung an neuralgischen Punkten beginnt

Bad Honnef. Sieben Sensoren befinden sich im Talbereich Bad Honnefs, einer in Aegidienberg. Datenschutzkonform erfassen die ...

Weitere Artikel


Wer hat diesen Mann gesehen?

Dabei kamen unter anderem auch ein Polizeihubschrauber und Suchhunde, so genannte Man-Trailer, zum Einsatz.

Bislang ...

Neues, Altes - gut kombiniert

Ein Gespräch mit meinem Namensvetter bei der Stadt Neuwied brachte neue Ergebnisse der Umsetzung von Theorie und Praxis. ...

Rettungsnetz Wildkatze im Westerwald

Dierdorf. Zu eindrucksvollen Fotos von Harry Neumann, Vorsitzender der BUND-Kreisgruppe Westerwald und Landesvorsitzender, ...

PS-Boliden im Kino

Hier stehen mitten im Eingangsbereich so genannte „Muscle Cars“ aus dem neuen Film „Need for Speed“. Der ist am Mittwoch, ...

70.000 Euro für Müllkinder von Kairo

Kairo/Neuwied. Im Herbst hatten die Mitglieder des Neuwieder Vereins ihre Fahrt nach Kairo aus Sicherheitsgründen verschoben. ...

20 Jahre Kinderschutzdienst: Benefiz mit Lars Reichow

Veranstaltet wird der Abend gemeinsam mit Lotto Rheinland-Pfalz.
Der Erlös kommt den Klienten des Neuwieder Kinderschutzdienstes ...

Werbung