Werbung

Nachricht vom 24.02.2014    

HVV Großmaischeid wählte neuen Vorstand

Obwohl die im Jahr 2013 erfolgte Pflege und Erhaltung der auf dem Gemeindegebiet vorhandenen Ruhebänke, Hütten und Wanderwege ein Berichtspunkt in der am 21. Februar abgehaltenen Jahreshauptversammlung des Heimat- und Verschönerungsvereins war, lag der Focus auf der in diesem Jahr durchzuführenden Vorstandswahl.

Foto: Privat

Großmaischeid. Der neue Vorstand setzt sich danach wie folgt zusammen:
1. Vorsitzender : Jürgen Sorgatz
2. Vorsitzender: Heiner Wirtgen
1. Kassierer: Lambert Schlösser
2. Kassierer: Edwin Hahn
Schriftführerin: Karin Sorgatz
Ergänzt wird diese Führungsmanschaft durch die Beisitzer: Karl Franz und Günter Steinhardt.

Die Wahl aller Vorstandsmitglieder erfolgte einstimmig. Lambert Schlösser, der den Kassenbericht vorlegte und erläuterte, wurde von den Kassenprüfern eine beanstandungsfreie Kassenführung bestätigt. Daraufhin wurde dem gesamten Vorstand durch die Mitgliederversammlung einstimmig Entlastung für 2013 erteilt.

Wie in den Jahren zuvor, sind im Gemeindegebiet Aktivitäten des Vereins geplant. Hierzu gehören die jährliche „Säuberungsaktion – rund um Großmaischeid“ und die traditionelle „Karnevalswanderung“.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: HVV Großmaischeid wählte neuen Vorstand

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Hund fällt Spaziergänger an und verletzt ihn im Gesicht

Am Samstag, dem 16. Oktober wurde im Bereich der Heldenbergstraße in Neuwied-Irlich im Zeitraum zwischen 16 und 17 Uhr ein Spaziergänger durch einen frei laufenden Hund gebissen und hierbei erheblich im Gesicht verletzt.


Region, Artikel vom 16.10.2021

Tourplan des Impfbusses im Kreis Neuwied

Tourplan des Impfbusses im Kreis Neuwied

Die sechs Impfbusse der Landesregierung sind weiter erfolgreich im Einsatz. In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Roten Kreuz konnten seit Beginn der Impfbuskampagne am 2. August mehr als 58.000 Schutzimpfungen verabreicht werden.


Polizei Straßenhaus sucht Zeugen zu Unfallfluchten

In ihrer aktuellen Pressemeldung berichtet die Polizei Straßenhaus von zwei Unfallfluchten in Dernbach und Dierdorf. In beiden Fällen werden Zeugen gesucht.


Region, Artikel vom 16.10.2021

18-Jährige bei Unfall verletzt

18-Jährige bei Unfall verletzt

Am Samstag, dem 16. Oktober, gegen 8:45 Uhr, befuhr eine 18-jährige Fahrerin die L256 aus Richtung Roßbach kommend in Fahrtrichtung Linz am Rhein. Es kam zum Unfall, bei dem die Frau verletzt wurde.


29 Mitglieder vom RV Kurtscheid absolvieren ihr Reitabzeichen

Das Reitschulteam von Gut Birkenhof und die Pferdewirtschaftsmeister Denise Ewenz und Kai Schaffner hatten in den Herbstferien alle Hände voll zu tun: Viele junge Mitglieder des Reitervereins Kurtscheid (RVK) hatten sich für den Lehrgang „Reitabzeichen“ (RA) angemeldet.




Aktuelle Artikel aus der Region


Energietipp: Fenstertausch - Wenn dann richtig

Region. Den besten Wärmeschutz bietet derzeit die Dreischeibenwärmeschutzverglasung. Gegenüber alter Isolierverglasung (vor ...

18-Jährige bei Unfall verletzt

Dattenberg. Kurz vor dem Krankenhaus Linz kam die Fahrzeugführerin aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ...

Hund fällt Spaziergänger an und verletzt ihn im Gesicht

Neuwied. Der Spaziergänger bückte sich gerade, als das Tier plötzlich aus einem Gebüsch sprang und den Spaziergänger unvermittelt ...

Future Meal – gut fürs Klima – gut für mich

Neuwied. Was wir essen, wo und wie wir Lebensmittel einkaufen, lagern und zubereiten und was wir davon wegwerfen – das alles ...

Polizei Straßenhaus sucht Zeugen zu Unfallfluchten

Verkehrsunfallflucht
Dernbach. Die Geschädigte parkte ihren PKW Opel Astra auf dem Mitfahrerparkplatz in Dernbach bei Dierdorf. ...

Letzte Hilfe Kurs findet online statt

Unkel. Die erfahrene und zertifizierte Kursleiterin vermittelt Basiswissen, Orientierungen und einfache Handgriffe zur Sterbebegleitung ...

Weitere Artikel


Frischer Wind bei Prunksitzung in Großmaischeid

Großmaischeid. Das neue karnevalistische Führungsduo machte seine Sache gut. Der KuK-Vorsitzende Mike Cornelius ist als ehemaliger ...

Keramik deutschlandweit - und im Westerwald mit dabei

Höhr-Grenzhausen. Deutschlandweit sind über 600 Werkstätten mit dabei. In Rheinland-Pfalz und im Saarland beteiligen sich ...

Kleinmaischeid wieder außer Rand und Band

Kleinmaischeid. Dass die Großmaischeider Geistlichkeit Spaß versteht, zeigte Diakon Norbert Hendricks. Er kam mit Johannes ...

Auf den Spuren der Wildkatze im Westerwald

Dierdorf. Gabriele Neumann entführt Sie in das Reich der Wildkatzen, den "Tigern auf leisen Pfoten" und informiert Sie ...

Umbau der Kreuzung L 255 / K 33 bei Etscheid

Etscheid. Die Arbeiten erfolgen unter Vollsperrung zwischen dem 05. März 2014 und dem 04. April 2014. Eine Umleitung wird ...

Coolnesstraining für Grundschulkinder

Neuwied. Ziel der Coolnesstrainings des städtischen Kinder- und Jugendbüros ist das Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl ...

Werbung