Werbung

Nachricht vom 24.02.2014    

FDP geht in Linz und Ockenfels personell gut aufgestellt in die Wahl

"Die FDP ist und bleibt vor Ort präsent und wir wollen und werden die erfolgreiche Arbeit für unsere Mitbürger und Mitbürgerinnen in den Kommunalparlamenten fortsetzen", so resümieren sowohl Susanna Henn als auch Tobias Kador den Abend der Kandidatenaufstellung in Leubsdorf.

Andreas Mönig, Susanna Henn, Wilfried Kräften, Dr. Tobias Kador, Versammlungsleiter und stellv. Kreisvorsitzender Alexander Buda und Waldemar Bonzda ( von links)

Leubsdorf. Nach Aufstellung der Bewerberlisten für die Kommunalwahl am 25. Mai führen die beiden Ratsmitglieder Susanna Henn und Dr. Tobias Kador die Listen für die Verbandsgemeinde Linz und die Ortsgemeinde Ockenfels an.

Auf den weiteren Listenplätzen verstärken die Liste für Ockenfels das FDP-Mitglied Andreas Mönig, für die Liste der Verbandsgemeinde Linz die FDP Mitglieder Waldemar Bonzda, Andreas Mönig, Wilfried Kräften und Tobias Kador. Außerdem hat die FDP engagierte Unterstützer gefunden, die die Listen komplettieren.

Andreas Mönig, Chef des Amtsverbandes Linz, lobt dann auch die zurückliegende konstruktive Arbeit der bisherigen Ratsmitglieder Susanna Henn im VG-Rat Linz und Tobias Kador im OG-Rat Ockenfels. „In Ockenfels hat die CDU-FDP Fraktion die Sanierung des Bürgerhauses konsequent vorangetrieben“, so Andreas Mönig, „seitdem nutzen unsere Bürger das Haus wieder verstärkt für Aktivitäten. Selbst zu Sylvester war das Bürgerhaus schon in Beschlag genommen. Ich bin einfach froh, in einer so lebendigen Gemeinde wie Ockenfels zu wohnen. Auch deshalb wollen wir diese Arbeit fortsetzen.“



Susanna Henn stellt für ihre Person und ihre zurückliegende Arbeit im Rat der Verbandsgemeinde Linz fest: „Der Zusammenschluss der FWG und der FDP als Fraktionsgemeinschaft hat sich als sehr erfolgreich erwiesen. Und gemeinsam mit den von den Pressevertreter als „Bunte Fraktion“ bezeichneten Ratsmitgliedern der SPD, Grüne und Linke konnten als Kontrapunkt zur Mehrheitsfraktion der CDU in der Verbandsgemeinde gezielt unsere politischen Ziele verfolgt werden. “


Lokales: Linz & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Sonntägliche Erkundungstouren in Neuwied am Deich und durchs Engerser Feld am 16. Juni

Neuwied. Am Sonntag, 16. Juni, kann aus gleich zwei spannenden Führungsangeboten gewählt werden: Für Frühaufsteher heißt ...

MONREPOS entführt in die facettenreiche Welt der menschlichen Kommunikation

Neuwied. Die menschliche Kommunikation hat viele Gesichter - Mimik, Gesten, Sprache, Schrift und das Internet. Doch wie hat ...

Amtspokal-Schützen 2024 der Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach

Niederbreitbach. In der Schützenklasse wurde die Mannschaft aus Waldbreitbach Dritter (505,0 Ringe). Den zweiten Platz belegte ...

Die Bürgerkönigin 2024 in Rheinbreitbach heißt Jasmin Coppeneur

Rheinbreitbach. "Wir freuen uns als Bürgerverein sehr, dass die Tradition des Königsschießens nach wie vor ihren festen Platz ...

Sandra Weeser MdB ehrt indische Aktivistin Trupti Mehta mit Walter-Scheel-Preis

Region. Die 67-jährige Juristin Mehta hat mit ihrer Organisation ARCH Vahini zehntausenden Familien im Bundesstaat Gujarat ...

"Eine-Welt Linz e.V." spendet 1.000 Euro für Mangobaum-Pflanzungen auf den Philippinen

Linz am Rhein. Im Rahmen einer Benefizlesung in Remagen, welche vom Weltladen Remagen-Sinzig, der Stadt Remagen und der Fairtrade ...

Weitere Artikel


Siegel für Beratungsqualität

Region. 27 Mitarbeiter der Westerwald Bank haben kürzlich den so genannten VR-Beraterpass erhalten. Die Privatkundenbetreuer, ...

D-Mädchen des SV Rengsdorf gewinnen Rheinlandmeisterschaft

Rengsdorf. Wie schon bei der Kreismeisterschaft in Neuwied blieb das Team der D-Juniorinnen auch in Andernach ohne Niederlage. ...

Tourist-Information Puderbacher Land sucht Helfer

Puderbach. Gerade die Kontrolle und Pflege der Wege ist sehr wichtig, damit diese für die Bevölkerung und die touristischen ...

Oldtimer Verein erweitert Vorstand

Neuwied. Der noch junge Verein konnte seine Mitgliederzahl in nur zwei Jahren auf aktuell 66 erhöhen und hat auch dieses ...

Bären stehen nach 11:2 gegen Bitburg im Pokalfinale

Neuwied. 474 Zuschauer plus zahlreiche Kinder verfolgten zu ungewohnter Uhrzeit am Samstagmorgen um 10 Uhr diese Partie in ...

Schunkeln, laache und danze in Unkel

Unkel. „Wir beide stehen hier im dritten Jahr und moderieren als Präsidentenpaar“, begrüßten die beiden KG-Präsidenten Markus ...

Werbung