Werbung

Nachricht vom 01.02.2014    

Musikalische Schule

Kleine und große Schüler der Musikschule Dierdorf e.V. trafen sich am 25. und 26. Januar im Dorfgemeinschaftshaus in Rüscheid, um mit ihren Lehrerinnen und Lehrern einstudierte Stücke zu Gehör zu bringen. Jeder Schüler - vom Anfänger bis zum weit Fortgeschrittenen - durfte sich an diesen Nachmittagen präsentieren.

Auf den verschiedensten Instrumenten bewiesen die Schülerinnen und Schüler der Musikschule Dierdorf beim Vorspielen ihr Können.

Die Musikschulleiterin Beatrice Borm konnte hieraus ein buntes Programm zusammenstellen. Zum Abschluss der Samstagveranstaltung spielte Thomas Nilges (E-Gitarre), der einige schöne Jazz-Standards zum Besten gab. Am Sonntag verabschiedete das spontan gegründete Duo Stefan Löschner und Erik Sondorp (E-Gitarre und Schlagwerk) mit einem frei improvisierten Stück das Publikum.

Die Musikschule freut sich schon auf die nächste Veranstaltung am 20. Juli 2014 in den Räumen der Musikschule Dierdorf (Tag der offenen Tür) von 10.30 Uhr bis 17 Uhr.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Musikalische Schule

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Eine Entdeckungs-, Genuss- und Erlebnisfahrt in die Eifel

Neuwied. In der Eifel stand eine Besichtigung des Gröner Hofes als erstes auf dem Programm. Man bekam bei der Führung einen ...

Lauftreff Puderbach mit Kind und Kegel unterwegs im Grenzbachtal

Puderbach. Am ersten Etappenziel, der Schutzhütte am Hölderstein-Klettersteig, wurde zunächst einmal gerastet um dann den ...

KG Willroth startet bereits am 2.11. in die fünfte Jahreszeit

Willroth. Bereits vor dem 11. 11. lädt die KG Willroth zu ihrem fröhlichen Dämmerschoppen am Samstag, 2. November herzlichst ...

Schwere Artillerie aus Linz macht Herbstausflug nach Bamberg

Linz. In aller Frühe ging es Freitagmorgens mit dem Bus nach Bamberg, die Organisatoren hatten für eine ausreichende Verpflegung ...

Neuwieder Gruppe Frauenselbsthilfe nach Krebs lädt zum Singen

Neuwied. Die musikalische Leitung übernimmt Sabine Paganetti. Sie hat ein buntes Potpourri von bekannten alten und neuen, ...

Sammlung der Kriegsgräberfürsorge 2019

Neuwied. Nachstehend der Aufruf von Achim Hallerbach:
„Ich möchte die Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Neuwied ...

Weitere Artikel


U3-Kitas kosten Millionen

Für den Kreis Neuwied bedeutet das laut der Mitteilung von Elisabeth Bröskamp eine Gesamtsumme von 1,2 Millionen Euro. Die ...

Hinter dem Rampenlicht

Die Senioren waren beeindruckt von den Einblicken in die Arbeit des Technikers am Lichtpult, von Schreinerei, Werkstatttheater ...

Karneval und Jugendschutz

Traditionell sind Kinder und Jugendliche aktive Mitglieder der Karnevalsgesellschaften und wirken an der Gestaltung der Sitzungen ...

Gutes Spiel ohne die Besten

„Über weite Strecken der Partie haben sich die Jungs prima gewehrt. Wir sind jedoch phasenweise auch wieder klar an die Grenzen ...

Feuerwehrlegende Klaus Runkel verabschiedet

Rengsdorf. Am Freitagabend, 31. Januar, kurz nach 19 Uhr heulten die Sirenen in Rengsdorf. Die Meldung lautete: „Unklare ...

Letzte Veranstaltung des Kulturkreises Rengsdorf

Rengsdorf. Am Freitagabend, 31. Januar gab es im Sitzungssaal und Trauzimmer der Verbandsgemeinde Rengsdorf die letzte Veranstaltung ...

Werbung