Werbung

Nachricht vom 26.01.2014    

Autofahrer rutschte von der Bremse ab und gab Gas

Beim Einparken in einer Parktasche in der Anton-Limbach-Straße im Gewerbegebiet Asbach rutschte am Samstagvormittag (25.1.) um 10.50 Uhr ein 63–jähriger Autofahrer aus Nordrhein–Westfalen von der Bremse ab und geriet auf das Gaspedal. Daraus ergab sich ein folgenschwerer Unfall.

Gas gegeben statt gebremst - und dann krachte es plötzlich. Foto: Polizei

Durch das plötzliche Beschleunigen verlor der Mann die Kontrolle über seinen Wagen und fuhr über die Parklücke hinaus den angrenzenden Hang hinunter. Dort prallte das Fahrzeug gegen die Front eines ordnungsgemäß geparkten PKW.

Die beiden erheblich beschädigten Fahrzeuge mussten durch Abschleppdienste von der Unfallstelle entfernt werden. Zum Glück blieben die Fahrzeuginsassen unverletzt.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Asbach auf Facebook werden!


Kommentare zu: Autofahrer rutschte von der Bremse ab und gab Gas

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Region, Artikel vom 27.02.2021

Schwerer Verkehrsunfall auf der Alteck

Schwerer Verkehrsunfall auf der Alteck

Die Polizei Neuwied und der Rettungsdienst wurden am heutigen Samstagnachmittag zu einem schweren Unfall im Bereich der Alteck gerufen. Ein Motorradfahrer und ein PKW waren kollidiert.


Region, Artikel vom 28.02.2021

Verkehrsunfall mit verletztem Kradfahrer

Verkehrsunfall mit verletztem Kradfahrer

Am Samstag, 27. Februar, kam es gegen 16:50 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit verletztem Kradfahrer in der Verbandsgemeinde Asbach.


Region, Artikel vom 28.02.2021

Polizei Linz sucht zu drei Straftaten Zeugen

Polizei Linz sucht zu drei Straftaten Zeugen

Die Pressemeldung der Polizeiinspektion Linz vom Wochenende 26. bis 28. Februar berichtet von Sachbeschädigungen, Diebstahl und Maskenverweigerer.


Wirtschaft, Artikel vom 28.02.2021

Friseure öffnen nach über zehn Wochen wieder

Friseure öffnen nach über zehn Wochen wieder

VIDEO | Seit Mitte Dezember befanden sind auch die Friseure und Hairstylisten im Lockdown. Diese dürfen nun nach über zehn Wochen ihren Betrieb wieder aufnehmen - unter strikten Hygienevorschriften.


Oh, du starker Westerwald! - Wirtschaft im Westerwald ist Chefsache

VIDEO | Nach dem erfolgreichen Start des ersten Imagefilmes „Oh, du sympathischer Westerwald“ feierte am Donnerstag nun auch der 2. Film der „Wir Westerwälder“, der Gemeinschaftsinitiative der drei Landkreise Altenkirchen, Neuwied und dem Westerwaldkreis, Premiere.




Aktuelle Artikel aus der Region


Polizei Neuwied sucht Zeugen zu beschädigten Fahrzeugen

Neuwied. Am Freitag, den 26. Februar, in der Zeit zwischen 9 und 17 Uhr wurde in der Schmandstraße ein parkender PKW beim ...

Polizei Linz sucht zu drei Straftaten Zeugen

Sachbeschädigung an Wahlplakaten
Bad Hönningen. Am Freitag, den 26. Februar, kam es in Bad Hönningen gleich zwei Mal zu ...

Verkehrsunfall mit verletztem Kradfahrer

Asbach. Der 46-jährige Fahrer eines PKW überholte auf einer Landstraße bei Asbach einen vorausfahrenden Traktor. Nach bisherigem ...

Biohof Hachenburg: Garant für tierisches und menschliches Wohlergehen

Hachenburg. Der Anspruch der drei Landräte Hallerbach (NR), Dr. Enders (AK) und Schwickert (WW) „Mehr Regionalität auf den ...

Nicole nörgelt…über Promenadologen und andere hochtrabende Berufsbezeichnungen

Region. Es ist hell und sonnig, die ersten Vögel zwitschern, Schneeglöckchen wuchern geradezu in meinem Garten, man riecht ...

Schwerer Verkehrsunfall auf der Alteck

Neuwied. Am Samstag, den 27. Februar gegen 15 Uhr befuhr der 19-jährige Unfallverursacher die Alteck (L258) von Neuwied in ...

Weitere Artikel


Einbrecher waren hauptsächlich an Schmuck interessiert

Am Freitag (24.1.) brach man in der Zeit zwischen 17 und 22.45 Uhr in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in Unkel in ...

Disco-Besucher schlägt nach Polizisten

Zwei zur Hilfe eilende Freunde des Pärchens wurden ebenfalls mit Schlägen durch diese Personen traktiert und verletzt. Bei ...

VVV Raubach übergibt Spendenscheck an Feuerwehr

Raubach. Jedes Jahr spendet der VVV Raubach den Erlös seines kreativen Weihnachtsmarktes an eine gemeinnützige heimische ...

Notarkammer RLP warnt vor falschen Notaren

Region. Betrüger ziehen derzeit den Bürgern ihr Geld aus der Tasche, indem sie diese dazu bewegen, Gelder ins Ausland zu ...

Alkoholisierte schubst mehrere Fahrzeuge auf Parkplatz an

Neuwied. Zunächst touchierte die alkoholisierte Autofahrerin ein geparktes Fahrzeug beim Vorwärtsfahren. Beim anschließenden ...

Beförderungen bei der Feuerwehr Dernbach

Dernbach. Zu der ersten Veranstaltung der Freiwilligen Feuerwehr Dernbach in den neuen Räumen war auch Verbandsbürgermeister ...

Werbung