Werbung

Nachricht vom 20.01.2014    

Kontrollen auf Bundesautobahnen A3 und A48

Am Wochenende vom 17. bis 19. Januar wurden von der Polizeiautobahnstation Montabaur gezielte Verkehrskontrollen mit den Schwerpunkten Fahren unter Drogeneinwirkung, Ladungssicherung und Sonntagsfahrverbot durchgeführt.

Symbolfoto: Wolfgang Tischler

Region. Die Autobahnpolizei traf vier Fahrzeugführer unter dem Einfluss von Drogen an. Sie mussten nach einem positivem Drogenvortest eine Blutprobe über sich ergehen lassen mussten.

Am Sonntag wurden insgesamt fünf Lkw-Fahrer angetroffen, die über keine Ausnahmegenehmigung zum Führen ihrer Fahrzeuge verfügten. Weiterhin wurden drei Pkw beziehungsweise Gespanne mit erheblichen Mängeln bei der Ladungssicherung festgestellt.

Der Fahrer eines bulgarischen Pkw hatte eine Waschmaschine nur notdürftig auf dem Kofferraumdeckel befestigt. Ein anderer hatte den Anhänger seines Pkw um 30 Prozent überladen.



Kommentare zu: Kontrollen auf Bundesautobahnen A3 und A48

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Selbsthilfegruppe Phoenix Neuwied nimmt am Pilot-Projekt "Selbsthilfe digital" teil

Neuwied. Aus den Erfahrungen der Corona Pandemie hat die AOK Reinland-Pfalz/Saarland – Die Gesundheitskasse deswegen zusammen ...

Tödlicher Unfall bei Niederbreitbach: 23-Jähriger Radfahrer stirbt noch an der Unfallstelle

Niederbreitbach. Laut Polizei Straßenhaus war der junge Mann in der Nacht gegen 2.45 Uhr auf der Landesstraße in Richtung ...

Neuwieder Kinder haben Spaß beim Lesesommer - Auch dieses Jahr wieder

Neuwied. "Der Lesesommer hat sich seit 2008 zu einem echten Erfolgsmodell der landesweiten Sprach- und Leseförderung entwickelt", ...

Wiedersehen in der Heilpädagogischen Kita Neuwied

Neuwied. Durch Zufall erfuhr Patrick Kotas von der bestehenden Diskussion, die heilpädagogischen Plätze als Sonderform abzuschaffen ...

Ingeborg Mende ist neue Präsidentin des Lions Clubs Rhein-Wied

Kreis Neuwied. Am 24. Juni übergab der scheidende Präsident Eberhard Mandel aus Windhagen im Rahmen einer kleinen Feier den ...

Großer Tag für den Verwaltungsnachwuchs: 27 Azubis bestehen ihre Prüfungen

Kreis Neuwied. Hinter den Nachwuchskräften aus den Landkreisen Neuwied, Mayen-Koblenz und Ahrweiler lag eine dreijährige ...

Weitere Artikel


Neujahrsempfang der SPD

Melsbach. Der Verbandsbürgermeister Hans-Werner Breithausen ließ in seinem Grußwort das Jahr 2013 Revue passieren und nannte ...

Initiativen besuchten Windpark "Hartenfelser Kopf"

Die Teilnehmer der Exkursion erfuhren vor Ort Folgendes: Seit 2007 wird auf dem Hartenfelser Kopf ein Windpark betrieben. ...

Neuwieder Bären erfolgreich gegen Kassel – Am 9.2. kostenlos ins Icehouse

„Die Mannschaft hat phasenweise noch ein wenig gehemmt gewirkt“, sagte Lörsch. „Man hat den Jungs angemerkt, dass sie unbedingt ...

Polizei Linz auf Verbrecherjagd

Linz. Gerade im Herbst und Winter sind Einbrecher auch im Dienstgebiet der Polizeiinspektion Linz häufiger auf Beutezug und ...

Mainz bewilligt Fördergelder für Kindertagespflege

Neuwied. „Die Kindertagespflege ist neben den Kindertagesstätten das zweite Standbein in der Kinderbetreuung in Rheinland-Pfalz. ...

E-Juniorinnen Wienau gewinnen Hallen-Cup in Gebhardshain

Gebhardshain/Wienau. Die E-Mädchen der SG Wienau/Freirachdorf konnten sich in der Gruppenphase gegen Fortuna Freudenberg, ...

Werbung