Werbung

Nachricht vom 18.01.2014    

Kleinmaischeider Kirmesgesellschaft wählte

Am 11.01.2013 traf sich die Kirmesgesellschaft Rot-Weiß Kleinmaischeid zu Ihrer Jahreshauptversammlung. Der Vorstand freute sich über etwa 30 Mitglieder, die sich im Hotel „Tannenhof“ in Großmaischeid eingefunden hatten.

Archivfoto: Wolfgang Tischler

Kleinmaischeid. Nach den Berichten des 1. Vorsitzenden Heiko Schumann, des 1. Kassierers Christian Fuß und der Kassenprüfer folgte die Wahl des Versammlungsleiters. Hierzu wählten die Mitglieder Anton Galic, der dem scheidenden Vorstand im Namen des gesamten Vereins für die geleistete Arbeit und sein Engagement im letzten Jahr dankte. Im Anschluss daran wurde dem alten Vorstand einstimmig die Entlastung erteilt.

Im nachfolgenden Wahlgang wurden dann Alexander Fuß zum 1. Vorsitzenden und Christian Fuß zum 2. Vorsitzenden gewählt. Mareike Schmidt wiederum wurde von den Anwesenden zur 1. Kassiererin ernannt. Die Posten des 2. und 3. Kassierers konnten mit Heiko Schumann und Marvin Severin besetzt werden. Katrin Böhm wurde erneut zur Schriftführerin gewählt und die Posten des Zeugwarts, EDV-Betreuers und des Beisitzers konnten durch Luisa Gschiel, Christopher Wittich und Alica Seitz besetzt werden.



Als letzte Tagespunkte wurden das diesjährige 40jährige Jubiläum der Kirmesgesellschaft Kleinmaischeid, sowie das Kirmespaar für 2014 angesprochen.

Nachdem der offizielle Teil dann beendet war, konnte zum gemütlichen Ausklang des Abends eine Fotopräsentation der gemeinsam verbrachten Kirmestage sowie der Kirmestour 2013 bestaunt werden, bevor sich die Versammlung langsam auflöste.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Kleinmaischeider Kirmesgesellschaft wählte

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Günter (Mini) Kutscher unerwartet verstorben

Neuwied. Günter Kutscher war erst vor fünfeinhalb Jahren in den beruflichen Ruhestand getreten, wobei er im Jahre 2016 vom ...

Die Hauskaufformel - Wie viel Haus kann ich mir leisten?

Neuwied. Es gibt anscheinend viele Gründe, warum es nicht klappt. Vielleicht gibt es aber auch nur einen Grund, der viel ...

PKW fährt Rollstuhlfahrer in Bendorf an und verletzt ihn schwer

Bendorf. Wie die Polizei Bendorf mitteilt, wollte ein aus der Karl-Fries-Straße kommender 76-jähriger PKW-Fahrer an der Einmündung ...

Wiedweg erneut als Qualitätsweg Wanderbares Deutschland ausgezeichnet

Region. Bereits 2010 erhielt der Wiedweg zum ersten Mal die Auszeichnung durch den Deutschen Wanderverband. Im Drei-Jahres-Rhythmus ...

Bahnunterführung mit Sattelauflieger touchiert

Kasbach-Ohlenberg. Am Donnerstagmorgen befuhr ein Sattelauflieger aus Hürth die B 42 aus Richtung Bonn kommend in Fahrtrichtung ...

Corona: Omikron-Welle hat Kreis Neuwied voll erfasst

Neuwied. Am heutigen Freitag meldet die Kreisverwaltung 149 Neuinfektionen, gleichmäßig verteilt über das gesamte Stadt- ...

Weitere Artikel


Über Raiffeisen und die Arbeiterfrage

Altenkirchen/Willroth. Schon als Albert Schäfer für sein 2012 erschienenes Büchlein „Friedrich Wilhelm Raiffeisen und das ...

Wasserrad am Dürrholzer Waldlehrpfad

Dürrholz. Hochkarätige Prominenz konnte Bürgermeisterin Anette Wagner zu dem besonderen Anlass begrüßen. Zwar konnte der ...

Modellbau-Ausstellung zugunsten Kinderhospize

Kurtscheid. Trucks und Co. zugunsten von Kinderhospize in Deutschland geht in die zweite Runde. Zwei Tage lang gibt es vieles ...

Ellen Demuth kritisiert anhaltenden Unterrichtsausfall

Neuwied. Die neue Statistik des Landes über die Unterrichtsversorgung im ersten Halbjahr des Schuljahres 2013/14 weist für ...

Veranstaltungskalender für 2014 erscheint

Neuwied. Die Städte und Verbandsgemeinden im Landkreis Neuwied sowie die Verbandsgemeinde Bendorf haben einen gemeinsamen ...

Selbstbewusst in den neuen Job

Los geht´s am 11. Februar mit dem Thema Weiterbildung - Investieren Sie in Ihre Zukunft. Wer am Arbeitsmarkt konkurrenzfähig ...

Werbung