Werbung

Nachricht vom 13.01.2014    

Puderbacher Jugend trifft Fußballstars

Die D-Jugend der JSG Puderbach hatte ein ganz besonderes Erlebnis. Sie durften beim Fußballturnier „Budenzauber“ in der Westfalenhalle Dortmund dabei sein und mit der Traditionsmannschaft Borussia Dortmund auf dem „Rasen“ einlaufen.

In den Katakomben trifft die D-Jugend auf die Stars von Borussia Dortmund. Fotos: Privat

Dortmund/Puderbach. Das Erlebnis werden die D-Jugendspieler der JSG Puderbach so schnell nicht vergessen. Sie hatten die Ehre beim dritten Budenzauber in der Westfalenhalle in Dortmund nicht nur mit dabei zu sein, sondern mit den Stars der Traditionsmannschaft von Borussia Dortmund einzulaufen. Neben den klangvollen Traditionsmannschaften von Borussia Dortmund, Rot-Weiss Essen, Borussia Mönchengladbach, VfL Bochum und MSV Duisburg waren diesmal auch die königlichen von Real Madrid dabei.

Klar, dass die Jugendlichen aus Puderbach schon Wochen vorher ganz aufgeregt waren. Sollten sie doch Fußballlegenden wie Michael Rummenigge oder Peter Peschel treffen. Zahlreiche E-Jugendspieler und viele Eltern waren mit an Bord des Busses, als es endlich Richtung Westfalenhalle ging.



Für die Nachwuchskicker hieß es bald ab in die Kabinen zum Umziehen. Mit ihren schwarzen Trikots trafen sie dann die Traditionsmannschaft von Dortmund. Von den Stars an die Hand genommen, lief man gemeinsam ein. Es war für die jungen Kicker ein ganz besonderes Erlebnis, vor großem Publikum mitten auf dem Spielfeld zu stehen.

Natürlich war das Verfolgen des Turniers ein weiteres großes Ereignis. Hochklassigen Fußball aus nächster Nähe verfolgen, dass machte den jungen Spielern der JSG Puderbach riesigen Spaß. Man darf gespannt sein, was sich die Jugend von den namhaften und erfahrenen Spielern alles abgeschaut haben. Wolfgang Tischler


Lokales: Puderbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
       


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Vereine


Leichtathletik: Rhein-Wied-Nachwuchs gewinnt in Wittlich 57 Medaillen

Neuwied/Wittlich. U20:
Wer die Jahrgänge der Rhein-Wieder Talente kennt, der mag denken, es wäre in Wittlich um die Altersklasse ...

Rhein-Wied-Athleten zeigen auch international Top-Leistungen

Neuwied. Bei den Bay League Championships setzte Levine mit den Plätzen zwei über 100 Meter in persönlicher Bestzeit von ...

Ausbildungsorchester der Blocker Musikanten begeistert sein Publikum restlos

Neuwied. Das war kein Kindergeburtstag, das war der Startschuss für die nächste Generation von Musikbegeisterten, die ihren ...

Nachtfalter im Scheinwerferlicht: Entdeckungsreise im Buchholzer Moor

Buchholz. Wer kennt sie nicht - Weinschwärmer, Brombeerspinner, Nachtschwalbenschwanz, Kiefernspinner, Brauner Bär, Haseleule ...

Marvin Weise ist neuer Schützenkönig der SGi Giershofen

Dierdorf-Giershofen. Am Samstagmorgen starteten die elf Damen um 9 Uhr in das Rennen um die Königswürde. Die 13 Herren traten ...

Eröffnung des Jugendstützpunktes für Boulesport in Kleinmaischeid

Kleinmaischeid. Von 15 bis 17 Uhr sind alle interessierten Kinder und Jugendliche im Alter von acht bis 18 Jahren eingeladen, ...

Weitere Artikel


Personalkosten in Kindertagesstätten stiegen um 1,6 Millionen Euro

Im Mittelpunkt standen die Beratungen der Haushaltsansätze für den Bereich der Familien- und Jugendhilfe. Im Jahr 2014 erwartet ...

Bambinis der JSG Marienhausen feierten Siege

Hachenburg. Welche Fortschritte die Truppe um das Trainerteam Matthias Schneider und Bianca Gebauer gemacht hat, zeigte sich ...

Neugründung Verein „Jägerhunde - Jagdbegleiter aus dem Tierschutz“

Der Verein Jägerhunde engagiert sich bundesweit rund um den Jagdhund im Tierschutz. Die Gründungsmitglieder wählten Sabine ...

Wohnungen für Vögel gebaut

Anhausen. Um für die Vögel Wohnungen zu schaffen, starteten die Naturfreunde Thalhausen (NFT) mit der 4. Klasse der Braunsburg-Grundschule ...

Spende von der damaligen für die heutige Jugend

Dabei wurde auch der Gedanke geboren, an die Neuwieder Jugendlichen von heute zu denken und für das neue Jugendzentrum zu ...

Reich und sexy: Ole Lehmann kommt nach Neustadt

Entdeckt wurde Ole Lehmann von Thomas Hermanns und ist seitdem eine feste Größe auf den Comedy-Bühnen in Deutschland. Neben ...

Werbung