Werbung

Nachricht vom 30.12.2013    

Vollsperrung der K93 Anfang Januar

Ehlscheid. Die Kreisstraße 93 zwischen Ehlscheid und Kurtscheid wird wegen der Durchführung von Baumfäll- und Rodungsarbeiten in der Zeit vom 6. Januar bis 07. Januar 2014 voll gesperrt.

Foto: Wolfgang Tischler

Aufgrund der Durchführung von Baumfäll- und Rodungsarbeiten im Bereich der Parkstraße in Ehlscheid sowie im Bereich der Kreisstraße 93 zwischen Ehlscheid und Kurtscheid ist eine Vollsperrung erforderlich.

Bedingt durch die Verkehrsbeschränkungen wird die Bushaltestelle in der Parkstraße in Ehlscheid auf den Parkplatz „Naturpark Rhein-Westerwald“ am Ortseingang Ehlscheid verlegt. Die Bushaltestelle in der Parkstraße wird für den Zeitraum der Vollsperrung nicht angefahren.

Die Verbandsgemeindeverwaltung Rengsdorf bittet die Verkehrsteilnehmer um Beachtung der Hinweisbeschilderung und Verständnis für die Maßnahme.


Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Wichtige Instandsetzungsarbeiten auf der B 256: Vollsperrungen und Umleitungen geplant

Neuwied. Die Instandsetzungsarbeiten beginnen am 19. Juni und sollen bis zum 5. Juli abgeschlossen sein. Die Maßnahmen betreffen ...

75 Jahre Kreisbauern- und Winzerverband Neuwied: Jubiläum mit Einblick in heimische Landwirtschaft

Neuwied. Am Sonntag, 23. Juni, wird ab 10 Uhr auf dem Hof Meerheck der Familie Neumann an der Mainzer Str. 55 in 56566 Neuwied ...

Leserbrief zum Wahlergebnis: "Die Brandmauer gegen extreme Kräfte nicht einreißen lassen!"

LESERBRIEF. "Das Ergebnis der Europa- und Kommunalwahlen ist in höchstem Maße beunruhigend. Ob auf europäischer Ebene, ob ...

Zwei Krankenwagen in Verkehrsunfälle verwickelt in Oberhonnefeld-Gierend und Dierdorf

Oberhonnefeld-Gierend. Die Polizeidirektion Neuwied/Rhein berichtete von einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 256 in ...

Martin Diedenhofen ruft zu Teilnahme an Digitalwettbewerb auf

Landkreise Neuwied/Altenkirchen. Martin Diedenhofen ruft Verantwortliche aus der Region zur Teilnahme auf: "Egal ob mit einem ...

Neun neue Hospizbegleiter starten in ihren ehrenamtlichen Dienst

Neuwied. Der Qualifizierungskurs umfasste insgesamt 124 Unterrichtseinheiten, die im Zeitraum von acht Monaten als Grund- ...

Weitere Artikel


Containerbrand auf Mülldeponie Linkenbach

Auf der Mülldeponie Linkenbach ist am Montagvormittag aus ungeklärter Ursache ein Schrottcontainer in Brand geraten. Da Schrott ...

Rollstuhlfahrerin lebensgefährlich verletzt

Die 26-jährige PKW-Fahrerin war ebenfalls Richtung Dierdorf unterwegs. Der Elektrorollstuhl wurde offensichtlich am rechten ...

Rückblick und Ausblick - Die Kuriere wünschen ein gutes 2014

Region. Als modernes Nachrichtenmedium mit dem lokalen Anspruch, ein Forum für Bürger, Vereine, Schulen, die lokalen politischen ...

2. Wissener Herrensitzung der KG im Kulturwerk Wissen

Wissen. Wissen gehört ohne Zweifel zu den Hochburgen des Karnevals in der Westerwaldregion. Neben der Großen Prunksitzung, ...

Unfallkasse RLP senkt Beiträge für die Kommunen

Region. „Die Kommunen werden 2014 weniger Beiträge an die Unfallkasse Rheinland-Pfalz zahlen. Wir haben mit unserem Haushalt ...

Vor der Web-Cam ausgezogen – und dann erpresst!

Der Aufforderung kam der junge Mann wohl nach. Nach dem scheinbar privaten Striptease tauschte der 26-Jährige noch seine ...

Werbung