Werbung

Nachricht vom 29.12.2013    

34. Jugendfußball-Hallenturnier mit 63 Mannschaften

Mit 63 Jugendmannschaften startet das 34. Jugendfußball-Hallenturnier in der ersten Januarwoche. Es zählt zu den größten Turnieren dieser Art im Fußballkreis Westerwald/Sieg. Veranstalter ist die Sportgemeinschaft (SG) Niederhausen-Birkenbeul, die in die Großsporthalle Hamm/Sieg einlädt.

Das 34. Jugendfußball-Hallenturnier der SG Niederhausen-Birkenbeul vom 3. bis 5. Januar in der Großsporthalle in Hamm wird wieder ein Zuschauermagnet sein. Foto: Karl-Peter Schabernack

Hamm/Sieg. Seit nunmehr 34 Jahren, immer in der ersten Januarwoche, veranstaltet die Sportgemeinschaft (SG) Niederhausen-Birkenbeul ihr allseits beliebtes Jugendfußball-Hallenturnier vom 3. bis 5.Januar in der Großsporthalle in.

An diesem traditionellen Hallenturnier nehmen diesmal 63 Jugendfußball-Mannschaften von Bambini bis zur A-Jugend aus über 60 Vereinen aus der Region teil. Der Veranstalter, die SG Niederhausen-Birkenbeul wird mit sechs Mannschaften vertreten sein. Dieses Turnier - eines mit der größten im Fußballkreis Westerwald/Sieg - wird immer wieder gerne als Vorbereitung für die Hallenkreismeisterschaft angenommen und auch das Zuschauerinteresse ist recht groß.

Start ist am Freitag, 3. Januar, um 18 Uhr mit dem B-Jugend-Turnier mit acht Mannschaften, ab 18.45 Uhr beginnt das A-Jugend-Turnier mit sechs Teams.

Am Samstag, 4. Januar, um 10.30 Uhr beginnt das E-Jugend-Turnier mit 12 Mannschaften, ab 15 Uhr werden acht Bambini-Teams ihre Spiele austragen und ab 17 Uhr rollt das runde Leder beim C-Jugend-Turnier mit acht Mannschaften.



Am Sonntag, 5. Januar ab 10.30 Uhr spielen 12 F-Jugendmannschaften und
um 15 Uhr beginnt das letzte Turnier mit 14 D-Jugendmannschaften, gegen 18 Uhr wird dann auch der letzte Turniersieger feststehen.

An den drei Turniertagen werden fast 700 Jugendfußballer/innen von Bambini bis
A-Junioren in 105 spannenden Spielen die Turniersieger ermitteln und in der warmen und trockenen Großsporthalle in Hamm/Sieg die Zuschauer mit fast 25 Stunden Hallenfußball begeistern.
Infos: www.sg-niederhausen-birkenbeul.de
Bei freiem Eintritt an allen drei Tagen ist auch für das leibliche Wohl der Sportler/innen und Zuschauer bestens gesorgt. (kpsch)



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Vereine


Schützengilde Raubach feiert 19 Kreismeistertitel auf dem Kreisabend in Rott-Wied

Raubach. Traditionell lädt der Kreisvorstand alle Schützen des Kreises einmal im Jahr zum Saisonabschluss auf Kreisebene ...

Nordic aktiv: SRC Sommerferiencamps "Der Natur auf der Spur" auch in diesem Jahr

Neuwied. In den Sommerferien gibt es bei zwei Gelegenheiten die Möglichkeit, das Angebot Montag bis Freitag von 9 bis 16 ...

Das Oberradener Jubiläum wirft seine Schatten voraus

Oberraden. Seit über einem Jahr treffen sich die Mitglieder des Gesamtfestausschusses sowie zusätzlich in den jeweiligen ...

BUND-Kreisgruppe Neuwied hat Vorstand und Delegierte

Neuwied. Der BUND im Kreis Neuwied hat sich neu organisiert und kreisweite Gremien gewählt. Unter der Leitung von Landesvorstandsmitglied ...

Jagdgenossenschaft Oberbieber spendet für das Familienfreibad an die Neuwieder Bürgerstiftung

Neuwied. In der Jagdgenossenschaft Oberbieber sind alle Grundeigentümer vereint, die im gemeinsamen Jagdrevier Flächen besitzen ...

TuS Dierdorf lädt zum Sportabzeichentag mit "Sprint in den Frühling" ein

Dierdorf. Egal ob zum ersten Mal dabei oder schon "alter Hase", kann jeder um das Sportabzeichen in Gold, Silber und Bronze ...

Weitere Artikel


Vor der Web-Cam ausgezogen – und dann erpresst!

Der Aufforderung kam der junge Mann wohl nach. Nach dem scheinbar privaten Striptease tauschte der 26-Jährige noch seine ...

Unfallkasse RLP senkt Beiträge für die Kommunen

Region. „Die Kommunen werden 2014 weniger Beiträge an die Unfallkasse Rheinland-Pfalz zahlen. Wir haben mit unserem Haushalt ...

2. Wissener Herrensitzung der KG im Kulturwerk Wissen

Wissen. Wissen gehört ohne Zweifel zu den Hochburgen des Karnevals in der Westerwaldregion. Neben der Großen Prunksitzung, ...

Winter-Wald-Wanderung in Dürrholz

Fünfzig wanderfreudige Menschen konnten Bürgermeisterin Annette Wagner und Siegmar Neitzert am Bürgerhaus begrüßen. Die „grünen ...

Whitesell übernimmt jetzt doch Ruia

Ruia ist ein traditionsreicher und renommierter deutscher Hersteller von Verbindungstechnologien und verwandten technischen ...

Wir waren Kriegskinder - Kuriere verlosen drei Bücher

Stets ist die Angst gegenwärtig, verschüttet oder „ausgebombt“ zu werden. Immer wieder verlieren nahe Angehörige, Nachbarn ...

Werbung