Werbung

Nachricht vom 27.12.2013    

Polizei-Weihnachtsfeier mit Ganovenjagd

Koblenz/Straßenhaus. Sogar noch auf ihrer Weihnachtsfeier setzen sich die Mitglieder der Dienstgruppe der Polizei Straßenhaus für Recht und Ordnung ein. Wie jetzt bekannt wurde, haben die Beamtinnen und Beamten ungeplant zwei Graffiti-Sprüher auf frischer Tat ertappt.

Für die Weihnachtsfeier hatte sich die Dienstgruppe der Poizeiinspektion Straßenhaus den Koblenzer Weihnachtsmarkt ausgesucht. Anschließend wurde in örtlichen Lokalen weitergefeiert.

Am Donnerstag der vergangenen Woche (19.12.) war es so weit und die Weihnachtsfeier in vollem Gange. Um 0.50 Uhr in der Nacht waren die standfesten Straßenhäuser Polizisten immer noch feiernd in Koblenz unterwegs. Die ganze Gruppe stand gerade in einer Seitenstraße der Poststraße, als sie von dort allzu bekannte Geräusche hörte: das Klackern und Zischen von Sprühdosen!

Trotz vorgerückter Stunde und rein privater Ortsanwesenheit – das Pflichtbewusstsein setzte sich durch und die Polizisten in Zivil aus Straßenhaus griffen ein. Die Sprayer hatten nicht damit gerechnet, dass es sich bei der Personengruppe in der Nähe um Ordnungshüter in ziviler Ausgehkleidung handelte.




Stellenanzeige

img

Monteure (m/w/d)

AMI Förder- und Lagertechnik GmbH
57629 Luckenbach


Umso überraschter waren die Graffiti-Künstler, als sie erkannten, mit wem sie es zu tun hatten. Zwar unternahmen sie noch einen – aussichtslosen – Fluchtversuch, hatten jedoch gegen die immer noch fitten Straßenhausener Polizisten keine Chance und waren bald geschnappt und festgenommen.

Die beiden Männer – beide 24 Jahre alt - erwartet nun ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung und eine deftige Rechnung für die Beseitigung der Schmierereien. Holger Kern



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Nächtlicher Falschfahrer auf der B256 sorgt für Aufruhr - Polizei sucht dringend Zeugen

Neuwied. Um 0.25 Uhr alarmierten mehrere Verkehrsteilnehmer die Polizeiinspektion Neuwied: Ein Falschfahrer war auf der B256, ...

Kiebitz gekürt zum Vogel des Jahres 2024: Stark gefährdeter Luftakrobat in Fokus gerückt

Hundsangen/Region. Fast 120.000 Bürger haben ihre Stimme bei der vierten öffentlichen Vogelwahl abgegeben. Der Kiebitz konnte ...

Intergalaktische Entdeckungsreise: "Der kleine Prinz" am Martin-Butzer-Gymnasium Dierdorf

Dierdorf. Die Rahmenhandlung gestalten zwei Kinder, Anna und Sophie, gespielt von Jolina Händler und Michelle Kulik, die ...

Aufruf der Polizei zeigte Wirkung: Gewissensbisse führen Dieb in Linz zur Selbstanzeige

Linz am Rhein. Am Dienstagmittag (27. Februar) wurden im Norma-Markt in Linz Tabakwaren gestohlen. Der Täter flüchtete, nachdem ...

Riskantes Überholmanöver auf der B42 bei Leubsdorf verursacht beinahe Unfall

Leubsdorf. Laut Polizeidirektion Neuwied/Rhein ereignete sich der Vorfall gegen 20.15 Uhr. Der Geschädigte war mit seinem ...

Fachkräfteallianz Neuwied wirbt für 3. Neuwieder Ausbildungsmesse und Job-Turbo für Geflüchtete

Neuwied. Die Fachkräfteallianz Neuwied kam kürzlich zu ihrem ersten Treffen in diesem Jahr zusammen, um bedeutende Themen ...

Weitere Artikel


Medienfit mit „mec“ an der Alice-Salomon-Schule

Das Fachpersonal erwarb das notwendige Knowhow, um Kindern kreativ und altersgerecht Medienkompetenz in der Kita vermitteln ...

Agenda-Frauen schaffen mit Engagement Verbindungen

Der Bauernmarkt ist zu einer festen Einrichtung im Kirchspiel Anhausen geworden und sorgt für den Zusammenhalt der vier Ortsgemeinden ...

Feuerwehr Puderbach begeht Jahresabschluss

Verbandsbürgermeister Volker Mendel dankte den Wehrleuten für die geleisteten Einsätze in 2013. Für ihn war es wichtig, dass ...

Wirtschaftstag der VR-Banken: Europa zwischen Währung und Union

Frankfurt/Westerwald. Die ultralockere Zinspolitik der führenden Notenbanken sei kein Ersatz für Strukturanpassungen, die ...

Butter oder Margarine - nur eine Frage des Geschmacks?

Region. Seit Jahren diskutiert Deutschland darüber, was sich jeder einzelne auf sein morgendliches Brötchen streichen sollte: ...

Feuerwehren geben Tipps für sicheres Silvester

Nicht geprüfte Knallkörper, illegal eingeführt oder auch selbst gebastelt, stellen eine besondere Gefahr dar. „Vor allem ...

Werbung