Werbung

Nachricht vom 22.12.2013    

Schuppenbrand in Oberbieber

Neuwied-Oberbieber. Am Sonntagmittag (22.12.) um 14.10 Uhr wurde der Leitstelle ein Schuppenbrand in Neuwied-Oberbieber im Wagenhallenweg gemeldet. Im Umkreis war eine starke Rauchentwicklung zu sehen.

Die Einsatzfahrzeuge der Rettungsdienste im Einsatz. Fotos: Marc Fleischer

Die Feuerwehr Oberbieber wurde alarmiert und war schnell vor Ort. Gleichzeitig waren das Deutsche Rote Kreuz und die Polizei im Einsatz. Die Wehrleute hatten den Brand bereits nach kurzer Zeit im Griff. Über die Ursache können noch keine Angaben gemacht werden. Auch steht die Schadenshöhe noch nicht fest. Wolfgang Tischler



Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Sieg der Solidarität: Die Lotto-Elf triumphiert beim Benefizspiel in Wallmenroth

Wallmenroth. Die Lotto-Elf, gespickt mit Bundesliga-Legenden und prominenten Gesichtern, traf auf das lokale Ü40-Auswahlteam ...

Zeugensuche: Zusammenstoß zwischen Pritschenwagen und Fahrradfahrer in Vettelschoß

Vettelschoß. Durch den Zusammenstoß erlitt der Fahrradfahrer leichte Verletzungen. Die Polizeiinspektion Linz bittet Zeugen, ...

Westerwaldwetter: Cool bleiben! Wie Sie das erste echte Hitzewochenende des Sommers überstehen

Region. Die Westerwälder sollten sich am Wochenende von Freitag, 19. Juli, bis Sonntag, 21. Juli, sich auf heiße und potentiell ...

Kreisstraße 82 bei Neustadt bleibt bis 23. August gesperrt wegen Brückensanierung

Neustadt. Grund für die Sperrung der Kreisstraße 82 ist die Sanierung des Brückenbauwerks, das sich unterhalb der A3 befindet. ...

Unbekannte Täter zerkratzen in Straßenhaus abgestellten Pkw mutwillig

Straßenhaus. Zwischen dem 16. Juli, 18 Uhr, und dem 18. Juli, 15 Uhr, wurde ein in der Oberdorfstraße in Straßenhaus abgestellter, ...

Ausgezeichnete "Kreistags-Jubilare" in Neustadt gewürdigt

Kreis Neuwied. Zur Freude aller Sitzungsteilnehmer konnte der Landrat auch Frau Dr. Gisela Born-Siebicke in der Wiedparkhalle ...

Weitere Artikel


Ortsgemeinde Melsbach nominiert Heinz Wiegand

Herr Heinz Wiegand ist im Seniorenbeirat der Verbandsgemeinde Rengsdorf tätig. Des Weiteren kümmert er sich um die Pflege ...

Ein Weihnachtsgeschenk für Julius-Wegeler-Schule

Der Pflegearbeitswagen bedeutet gerade im Bereich des fachpraktischen Unterrichtes eine enorme Erleichterung zur authentischen ...

Blog: Von den Freuden und Leiden der Weihnachtszeit

Als erstes möchte ich Ihnen mitteilen, dass mir diesbezüglich ein Paradoxum aufgefallen ist. Alle reden davon, dass die Weihnachtszeit ...

Ladendiebe auf frischer Tat ertappt

Die Frau hatte versucht eine Flasche Wasser zu bezahlen und dabei die mit Schokolade und Kaffee prall gefüllte Einkaufstasche ...

Was auf den Straßen im Kreis Neuwied passierte

Ein freiwillig durchgeführter Drogenvortest reagierte positiv. Bei der Durchsuchung des Pkw wurden Konsumutensilien und eine ...

Einbrüche und Einbruchsversuche

Am Samstag (21.12.) in der Zeit von 9.15 Uhr bis 10 Uhr war versucht worden in Rheinbreitbach in der Straße „Unter den Birken“ ...

Werbung