Werbung

Nachricht vom 22.12.2013    

Ladendiebe auf frischer Tat ertappt

Asbach/Rengsdorf. Dem aufmerksamen Personal eines Asbacher Discountermarkts ist es zu verdanken, dass eine 44-jährige Ausländerin ohne Wohnsitz in Deutschland am Samstag (21.12.) des Ladendiebstahls überführt werden konnte.

Die Frau hatte versucht eine Flasche Wasser zu bezahlen und dabei die mit Schokolade und Kaffee prall gefüllte Einkaufstasche ohne zu bezahlen an der Kasse vorbei zu schleusen.

Auch in einem Rengsdorfer Supermarkt konnte am Samstagnachmittag durch eine Mitarbeiterin ein ausländischer Ladendieb überführt werden. Er war in Begleitung eines weiteren Mannes und hatte an der Fleischtheke mehrere Packungen Filet eingesteckt.

Als die beiden die Kasse ohne zu bezahlen passiert hatten, wurden sie vom Personal angesprochen. Während der zweite Mann flüchten konnte, wurde der Dieb festgehalten. Nach Herausgabe des Diebesguts und Bezahlung einer Sicherheitsleistung wurde er von der Polizei wieder entlassen.



Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Der Neuwieder Gartenmarkt streichelt die Seele

Neuwied. Die Sonne meinte es am Samstag, 12. April besonders gut mit den Besuchern der Deichstadt. Davon profitierte auch ...

Pflegenotstand in Rheinland-Pfalz spitzt sich zu

Region. Frei Wähler fordern entschlossenes Handeln statt leerer Versprechungen, doch die Landesregierung zeigt sich zurückhaltend, ...

Sandskulpturen erobern die Deichpromenade in Neuwied

Neuwied. Die zwischen fünf und zwanzig Tonnen schweren Skulpturen entstehen direkt auf der Deichpromenade im Bereich der ...

Spektakulärer Verkehrsunfall in Neuwied: Auto kracht in Discounter

Neuwied. Ein spektakulärer Verkehrsunfall ereignete sich am späten Freitagabend (12. April) gegen 21.30 Uhr in Neuwied. Nach ...

Wanderführer Stephan Kohl lädt ein zur Entdeckungsreise durch das romantische Fockenbachtal

Breitscheid. Der Startpunkt ist um 10 Uhr auf dem Parkplatz am Friedhof "Hochscheid", gegenüber der Poststraße 13 in 53547 ...

Westerwaldwetter: vorläufig letztes Frühlingswochenende mit viel Sonne

Region. "April, April, der macht, was er will", so lautet ein Sprichwort, welches sich derzeit sehr bewahrheitet. Ein stetiges ...

Weitere Artikel


Schuppenbrand in Oberbieber

Die Feuerwehr Oberbieber wurde alarmiert und war schnell vor Ort. Gleichzeitig waren das Deutsche Rote Kreuz und die Polizei ...

Ortsgemeinde Melsbach nominiert Heinz Wiegand

Herr Heinz Wiegand ist im Seniorenbeirat der Verbandsgemeinde Rengsdorf tätig. Des Weiteren kümmert er sich um die Pflege ...

Ein Weihnachtsgeschenk für Julius-Wegeler-Schule

Der Pflegearbeitswagen bedeutet gerade im Bereich des fachpraktischen Unterrichtes eine enorme Erleichterung zur authentischen ...

Was auf den Straßen im Kreis Neuwied passierte

Ein freiwillig durchgeführter Drogenvortest reagierte positiv. Bei der Durchsuchung des Pkw wurden Konsumutensilien und eine ...

Einbrüche und Einbruchsversuche

Am Samstag (21.12.) in der Zeit von 9.15 Uhr bis 10 Uhr war versucht worden in Rheinbreitbach in der Straße „Unter den Birken“ ...

Preisträger Clemens Pryss ein Vereinsmensch

Seine Erfahrungen aus dem Schreinerhandwerk kommen der Ortsgemeinde bei Arbeitseinsätzen zugute. Des Weiteren ist Clemens ...

Werbung