Werbung

Nachricht vom 19.12.2013    

Wanderweg Iserbachschleife ist online

Anhausen. Immer dem grünen "WT“ für Wäller Tour auf weißem Grund folgen und es geht über den 20,8 Kilometer langen gut markierten und zertifizierten Rundweg rund um das Kirchspiel Anhausen und der Gemeinde Isenburg in der Verbandsgemeinde Dierdorf. Der Wanderweg ist zertifiziert und darf sich „Premiumwanderweg“ nennen.

Der Premiumwanderweg Iserbachschleife lädt zwischendurch immer wieder zum Rasten und zum Genießen der schönen Ausblicke ein. Foto: Bernd Edling

Wem die ganze Runde des anspruchsvollen Weges zu weit ist, der kann zwischen Anhausen und der Thalhauser Mühle eine 3,2 Kilometer lange Abkürzung wählen und die Iserbachschleife in zwei moderaten Etappen erwandern. Gute Parkmöglichkeiten gibt es am Start- und Zielpunkt in Anhausen, Auf dem Löh.

„Durchwandern Sie eine grüne Naturlandschaft im Naturpark Rhein-Westerwald mit idyllischen Bachtälern, weitläufigen Wiesenlandschaften, dunklen Tannenwäldern und faszinierenden Aussichten. Der Iserbach mit seinen unzähligen Fischteichen, der Steinebach und der Siehrsbach begleiten Sie entlang von duftenden Wiesenwegen und weichen Waldböden. Historische Kulturdenkmäler, wie die Evangelische Kirche in Anhausen, die Burgruine Isenburg und die Kirchenruine Hausenborn sind steinerne Zeugen unserer bewegten Vergangenheit.“, schwärmt Monika Edling, die Fachfrau für Tourismus und Kultur in der Verbandsgemeinde Rengsdorf.

Gemütliche Ruhebänke und eine wanderfreundliche Gastronomie laden zur Rast und zum Verweilen ein. Das Wandern in unserer abwechslungsreichen Mittelgebirgslandschaft zwischen dem Mittelrheintal und den Höhen des Westerwaldes ist eine Wohltat für alle Sinne, verspricht der Flyer der Verbandsgemeinde.

Nach der erfolgreichen Zertifizierung des neuen Wanderweges „Iserbachschleife...wandern im Naturpark Rhein-Westerwald“ ist die zugehörige Internetseite jetzt online geschaltet. Unter www.iserbachschleife.de können Sie sich die Karte, die Sehenswürdigkeiten und vieles mehr anschauen. Sie soll Lust machen darauf, die Iserbachschleife „life“ zu erleben.

Die offizielle Eröffnung des Wanderweges findet am 3. Mai 2014 zum Beginn der Wandersaison 2014 in Anhausen statt. Wolfgang Tischler


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Wanderweg Iserbachschleife ist online

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Region, Artikel vom 24.05.2020

Polizei Linz: Tesla zeichnet Unfallflucht auf

Polizei Linz: Tesla zeichnet Unfallflucht auf

Die Polizei Linz berichtet in einer Pressemitteilung über ihre Arbeit für das Wochenende vom 22. bis 24. Mai. Zeugen werden für einen Diebstahl von drei Motorrädern aus einer Garage gesucht. Ein Tesla hat eine Unfallflucht selbst aufgezeichnet.


Pfand-astische Aktion: 750 Euro für die Neuwieder Tafel

Michael Klein und Jörg Röder aus Oberbieber waren überwältigt von der großen Resonanz ihrer „Pfand-astischen Aktion" zugunsten der Neuwieder Tafel am vergangenen Wochenende.


Handfester Streit zwischen Ex-Eheleuten und einiges mehr

Im Berichtszeitraum vom 22. bis 24. Mai ereigneten sich insgesamt 13 Verkehrsunfälle, bei denen ein geschätzter Gesamtsachschaden von circa 21.850 Euro entstand. Daneben berichtet die Polizei Neuwied von einer ganzen Reihe Straftaten in ihrem Wochenendbericht.


Nicole nörgelt… über den Sperrmüll gegenüber

GLOSSE | Er tut mir ja fast ein bisschen leid. Morgen ist Sperrmülltag und dieses traurige Gesicht, mit dem er jetzt schon seit mindestens zehn Minuten neben dem Möbelstapel vor der Gerageneinfahrt steht, könnte einem fast ans Herz gehen. Aber seine Freundin ist unerbittlich.


Sport, Artikel vom 24.05.2020

SG Ellingen II präsentiert erste Neuzugänge

SG Ellingen II präsentiert erste Neuzugänge

Während der Amateurfußball im Land ruht und die Saison offiziell vom Verband beendet wurde, laufen auch bei der Ellinger Zwoten die Vorbereitungen auf die neue Saison. Wann diese starten wird ist noch für alle ungewiss, aber bei den #ellingerjungs setzt man auf jeden Fall ein erstes Zeichen.




Aktuelle Artikel aus der Region


Pfand-astische Aktion: 750 Euro für die Neuwieder Tafel

Oberbieber. Nicht nur aus Oberbieber, sondern aus dem ganzen Stadtgebiet stellten Neuwieder leere Getränkekästen und Pfandflaschen ...

Polizei Linz: Tesla zeichnet Unfallflucht auf

Diebstahl von drei Motorrädern
Vettelschoß. In der Nacht vom 21. auf den 22. Mai entwendeten unbekannte Täter aus einer ...

Gesundheitstipp: Serie Atemgymnastik und Atemtraining Teil 3

Arme und Schultern nach vorne dehnen
Puderbach. Ziel: Schultern, Arme, Hände, oberer Rücken, Hals und Kopf werden gelöst. ...

Nicole nörgelt… über den Sperrmüll gegenüber

Dierdorf. Gegenüber wird ausgemistet und anscheinend sind es vor allem seine Sachen, die rausfliegen. Ich gebe mir gar keine ...

Handfester Streit zwischen Ex-Eheleuten und einiges mehr

Neuwied. Nach insgesamt drei Unfällen entfernten sich die Verursacher unerlaubt. Dank aufmerksamer Zeugen konnten in zwei ...

Besondere Idee: Freibad Oberbieber wird großer Biergarten

Neuwied. Kurzerhand entwickelten die ehrenamtlichen Betreiber vom Heimat- und Verschönerungsverein Oberbieber (HVO) ein völlig ...

Weitere Artikel


Breitbandausbau in Dürrholz abgeschlossen

Die Deutsche Telekom informiert nach der Fertigstellung des Glasfaserausbaus im Gemeindegebiet Dürrholz zu der bevorstehenden ...

Abgeordnete Bröskamp besuchte Hachenburger Frauenhaus

Das Frauenhaus in Hachenburg liegt zwar im Westerwaldkreis, wird jedoch auch von den umliegenden Kreisen Neuwied und Altenkirchen ...

Mangelhafte Fahrzeuge, überlange Arbeitszeiten

Bei der groß angelegten Kontrolle handelte es sich um eine Gemeinschaftsaktion des Landesamtes für Umwelt, Wasserwirtschaft ...

Schüler beenden VHS Lehrgang Tagespflege erfolgreich

An die Tagesmütter und -väter werden vielfältige Anforderungen gestellt. Die Aufnahme eines Kindes aus einer anderen Familie ...

Preisträger Rudi Lück hat viele Ehrenämter

Rudi Lück organisiert für die Gastronomie in Hümmerich und für Wandergäste geführte Bergbauwanderungen und Besichtigungen ...

Mit dem Weihnachtsschiff von Stadt zu Stadt

Das Weihnachtsschiff wird über den Rhein von Weihnachtsmarkt zu Weihnachtsmarkt pendeln und zu einem vorweihnachtlichen Einkaufserlebnis ...

Werbung