Werbung

Nachricht vom 16.12.2013    

Ehlscheid schlug Inge Horn für Ehrenamtspreis vor

Ehlscheid. Wandern und Senioren sind die Schwerpunkte des ehrenamtlichen Engagements von Inge Horn. Sie ist seit 30 Jahren Wanderführerin und kennt sich im Rengsdorfer Land bestens aus.

Inge Horn bei der Verleihung des Ehrenamtspreises durch Hans-Werner Breithausen. Foto: Wolfgang Tischler

Jeden Samstag führt sie seit vielen Jahren eine Wandergruppe von bis zu 20 Personen durch die schönsten Teile Verbandsgemeinde Rengsdorf. Sie ist oft der Initiator für Unternehmungen in der Gemeinschaft.

Des Weiteren ist Inge Horn die Ansprechpartnerin für die Senioren in Ehlscheid und organisiert schon seit geraumer Zeit einen monatlichen Gesprächskreis. Sie ist Mitglied im Seniorenbeirat der Verbandsgemeinde Rengsdorf und Senior-Trainerin in der Raiffeisen-Region.


Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Ehlscheid schlug Inge Horn für Ehrenamtspreis vor

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Kein Führerschein: Rücksichtslos durch Neuwied gebrettert

Neuwied. Auf der Dienststelle konnten schlussendlich seine richtigen Personalien ermittelt werden. Es stellte sich heraus, ...

Bewährter Partner: VHS Neuwied erneut als Integrationsträgerin zugelassen

Neuwied. Die Volkshochschule Neuwied gehört somit für die längst mögliche Dauer von fünf Jahren abermals zu den offiziellen ...

Appell des Tierschutz Siebengebirge: "Den heimischen Wildvögeln helfen"

Region. Welches Futter eignet sich am besten? In den Fachmärkten gibt es eine große Auswahl an verschiedensten Vogelfutter-Mischungen. ...

Universität Koblenz erforscht Familiengeschichten

Koblenz. Laut der repräsentativen Studie "MEMO Deutschland - Multidimensionaler Erinnerungsmonitor" aus dem Jahr 2020 im ...

Frank Becker als neuer Bürgermeister der VG Linz vereidigt

VG Linz. Die Bürger wählten Frank Becker am 11. September vergangenen Jahres zum Nachfolger von Hans-Günter Fischer. Der ...

Tourbus der "12 Tenöre" steckte in der "Wüste" fest

Katzwinkel/Wissen/Region. Wahrscheinlich hat es sich auch diesmal um eine Navigations-System-Fehlsteuerung gehandelt. Anders ...

Weitere Artikel


Jahresrückblick der Rettungshundestaffel

Eichen. Die diesjährigen Alarmierungen der Rettungshundestaffel Wes­terwald e.V. aus den umliegenden Kreisen erfolgte reibungslos. ...

Weihnachtsmelodien im Musikpavillon Straßenhaus

Für die„Kleinen“ haben sich der Nikolaus und Knecht Ruprecht mit Geschenktüten angekündigt. An den schmucken Holzhäuschen ...

Freizeitplaner 2014 ab 9. Januar erhältlich

Die Broschüre gibt einen Überblick darüber, was Vereine, Verbände und Jugendpfleger für Kinder und Jugendliche 2014 planen. ...

Kreistag beschloss 220-Millionen-Haushalt

Ohne Schulden geht es nicht. Das trifft für den Kreis Neuwied schon lange zu. Als erfreulich sehen es die 50 Mitglieder des ...

Erfolgreiches Jahr geht für die SG Wienau zu Ende

Nach guter Leistung in der ersten Halbzeit stand es 1-1. Das Tor konnte Pierre Alof erzielen. Nach der Pause verlor die SG ...

Leutesdorfer Dorfmuseum mit PC ausgestattet

Die Bilder bieten eine gute Möglichkeit mit den Besuchern ins Gespräch zu kommen und das Interesse weiter für das Museum ...

Werbung