Werbung

Nachricht vom 24.11.2013    

Nostalgischer Weihnachtsmarkt in Bad Hönningen

Auch in diesem Jahr verwandelt vorweihnachtlicher Lichterglanz die Fußgängerzone in Bad Hönningen in einen der schönsten Weihnachtsmärkte am Mittelrhein. Lassen auch Sie sich in der stimmungsvollen Atmosphäre auf die schönste Zeit des Jahres einstimmen.

Bad Hönningen. Neben den liebevoll nostalgisch dekorierten Weihnachtsständen gibt es ein vielfältiges Programm für Jung und Alt. Ein historisches Karussell, Ponyreiten, der Märchenonkel im Bit-Eck und der Besuch des Weihnachtsmannes, der weihnachtliche Leckereien verteilt, lassen Kinderherzen höher schlagen.

Das Hohe Haus ist seit Jahren mit seinem Weihnachtszimmer, der Krippenausstellung sowie dem großen Weihnachtskalender Publikumsmagnet für Groß und Klein. In diesem Jahr stehen Bären im Mittelpunkt. Es erwarten Sie Vorführungen und Erläuterungen zur Anfertigung von Teddybären. - Der Eintritt ist frei.

Während der Marktzeiten öffnen auch die örtlichen Ateliers ihre Pforten: Atelier "Am hohen Haus" von Ute Ehlen und "ArtColor" des Kunstkreises in der Hauptstraße, sowie das "ART OUTLET" Kunst-Galerie Pravato & Team GmbH in der Kirchstraße.



Ein Besuch lohnt sich nicht nur für Kunstinteressierte, denn die verschiedenen Künstlerinnen und Künstler präsentieren ihre Werke stimmungsvoll in weihnachtlichem Flair.

Die strohbedeckten Gassen, Live- Musik und ein weihnachtliches Ambiente verleihen dem Markt sein ganzes besonderes Flair. Genießen Sie bei einem Bummel durch das Städtchen den Duft von Lebkuchen und Glühwein, der durch die Gassen zieht und die zahlreichen Musikdarbietungen unterschiedlicher Stilrichtungen.

Marktzeiten:
Samstag, 30. November 2013 von 13.00 bis 22.00 Uhr und Sonntag, 1. Dezember von 11.00 bis 19.00 Uhr


Lokales: Bad Hönningen & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Bad Hönningen auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


"Im Schatten der Burg Reichenstein": Open Air Rockspektakel vor malerischer Kulisse

Puderbach. Alles zusammen ergab einen Mix, der auf ein außergewöhnliches Erlebnis schließen ließ. Dabei war das "Classic ...

Innenstadtlabor Neuwied: Kreatives Herz der Stadtbelebung

Neuwied. Mittelpunkt des städtischen Lebens in Neuwied ist das Innenstadtlabor am Luisenplatz. Auf zwei Etagen bietet es ...

Andernach: Betrugsversuch bei Autokauf im Internet abgewendet - 30.000 Euro gerettet

Andernach. Am Freitag (21. Juni) erschien der Geschädigte auf der örtlichen Polizeidienststelle, um Strafanzeige zu erstatten. ...

Mieser Vandalismus in Unkel: Fensterscheiben von Kindergarten mutwillig zerstört

Unkel. Laut einer Mitteilung der Polizeidirektion Neuwied/Rhein wurde ein Kindergarten in der Scheurener Straße in Unkel, ...

Landespolitik trifft Berufsbildung: Projekt "Landtag goes BBS" in Neuwied"

Neuwied. Ob in Workshops, an Infoständen oder am Tischkicker: Das Projekt "Landtag goes BBS" brachte die Schüler des BBS ...

Vorsicht vor betrügerischen Anrufen: Verbraucherzentrale und LKA Rheinland-Pfalz warnen

Region. Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz berichtet von verschiedenen Fällen, in denen Verbraucher über betrügerische ...

Weitere Artikel


Martin-Butzer-Gymnasium Dierdorf informierte zur Berufsorientierung

Dierdorf. Schulleiter Dr. Klaus Winkler und Walburga Rudolph, Koordinatorin für Berufs- und Studieninformation am Dierdorfer ...

Schützen schießen Amtspokal in Bonefeld aus

Rengsdorf. In der Verbandsgemeinde Rengsdorf gibt es drei Schützenvereine. Es sind die Schützengesellschaft Bonefeld, die ...

VHS Neuwied präsentiert Programm Studienreisen 2014

Neuwied. Seit über 20 Jahren veranstaltet die VHS Neuwied Studienreisen mit unterschiedlichsten Themenschwerpunkten und Destinationen. ...

Achim Hallerbach setzt erfolgreiche Arbeit fort

Kreis Neuwied/Kurtscheid. Mit dem „Egerländer Fuhrmannsmarsch“ und dem „Steiger-Marsch“ stimmte der Musikverein „Harmonie“ ...

SG Ellingen zurück auf der Siegerstraße

Ellingen. Nach zuletzt drei Niederlagen in Folge, im Pokal und in der Meisterschaftsrunde, hatten sich Trainer Thomas Kahler ...

FWG Puderbach besichtigte „Bellersheim Abfallentsorgung“

Boden/Puderbach. Unter der fachkundigen Führung und Erläuterung durch Herrn Henn, den Werksleiter des Betriebes, erfuhren ...

Werbung