Werbung

Nachricht vom 24.11.2013    

Naturerlebnispfad Dürrholz mit neuen Schautafeln

In einem größeren Arbeitseinsatz stellte die AG „Naturschutz“ verstärkt durch Rainer Templin aus Puderbach nun fünf neue Infotafeln am Naturerlebnispfad auf. So kann man dort jetzt beispielsweise interessante Informationen zu den Themen „Greifvögel“, „Rote Waldameise“, „Leben im Schutz der Dunkelheit“ oder auch „Natur- und Kulturlandschaft“ erhalten.

Eine der neuen Schautafeln und die fleißigen Helfer. Foto: Privat

Dürrholz. Nachdem die AG-Mitglieder, die regelmäßig montags und mit einem Teil der Gruppe auch an diesem Vormittag wieder Pflege- und Instandhaltungsmaßnahmen am Pfad durchführen, bereits erhebliche Vorarbeiten geleistet hatten, konnten nun am gestrigen Samstag (23.11.), in einem größeren Einsatz und mit Verstärkung durch weitere Mitglieder der Arbeitsgruppe das eigentliche Aufstellen der neuen Schautafeln durchgeführt werden.

Mit einem abschließenden gemeinsamen leckeren Mittagessen, das Ortsbürgermeisterin Anette Wagner für die Gruppe zubereitet hatte, endete wieder mal ein sehr gut vorbereiteter und organisierter Arbeitseinsatz. Ein herzlicher Dank der Ortsgemeinde an dieser Stelle sowohl an diejenigen, die hier mitgearbeitet haben als auch an den Naturpark Rhein-Westerwald, der diese Investitionen ebenso wie das noch zu installierende Wasserrad zur Demonstration von Energiegewinnung mit Hilfe von Wasserkraft mit erheblichen Mitteln gefördert hat.


Lokales: Puderbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Flucht nach Verkehrsunfall in Niederwambach: Polizei sucht Zeugen

Niederwambach. Die Polizeidirektion Neuwied/Rhein berichtet von einem Unfall, der sich am Dienstag (28. Mai) gegen 17.15 ...

Nächtlicher Einbruch in Linzer Café - Polizei sucht Zeugen

Linz am Rhein. Wie die Polizeidirektion Neuwied/Rhein mitteilt, kam es in der Rheinstraße in Linz in der Nacht vom Dienstag ...

Freiwillige im Einsatz: Wie Schutzhütten und Ruhebänke in Oberbieber gepflegt werden

Neuwied-Oberbieber. Jedes Frühjahr sind die Hütten zu reinigen und die Außenbereiche freizuschneiden und aufzuräumen. Doch ...

SPD Neuwied setzt sich für mehr Klimaschutz in der Stadtentwicklung ein

Neuwied. In der laufenden Wahlperiode waren bei den städtischen Ausschusssitzungen überwiegend Informationen und Kenntnisnahmen ...

Amnesty International: Klimaschützer in Kolumbien bedürfen Unterstützung

Neuwied. Die Folgen von Bergbau und Ölindustrie haben in den Südamerika verheerende Folgen auf die Umwelt und die Lebensbedingungen ...

Insektensommer 2024: Insekten zählen und mitmachen

Region. Und so funktioniert es: Es reicht, sich für eine Stunde an einem sonnigen, eher windstillen Tag einen schönen Platz ...

Weitere Artikel


FWG Puderbach besichtigte „Bellersheim Abfallentsorgung“

Boden/Puderbach. Unter der fachkundigen Führung und Erläuterung durch Herrn Henn, den Werksleiter des Betriebes, erfuhren ...

SG Ellingen zurück auf der Siegerstraße

Ellingen. Nach zuletzt drei Niederlagen in Folge, im Pokal und in der Meisterschaftsrunde, hatten sich Trainer Thomas Kahler ...

Achim Hallerbach setzt erfolgreiche Arbeit fort

Kreis Neuwied/Kurtscheid. Mit dem „Egerländer Fuhrmannsmarsch“ und dem „Steiger-Marsch“ stimmte der Musikverein „Harmonie“ ...

Empfang des Handwerks - Jahrgangsbeste geehrt

Neustadt/Wied. Zum elften Mal hatte die Kreishandwerkerschaft Rhein-Westerwald zum Empfang des Handwerks eingeladen. Kreishandwerkermeister ...

Kliniken Dierdorf/Selters erhielt Qualitätssiegel

Dierdorf/Selters. Multiresistente Erreger (MRE) sind der Alptraum jedes Krankenhauses. Diese Krankheitskeime widerstehen ...

Puderbacher Grundschüler engagieren sich für Ehrenamt

Puderbach. Jeden Donnerstag macht sich die AG „Mein erstes Ehrenamt“ der Puderbacher Grundschule auf den Weg in das nahe ...

Werbung