Werbung

Nachricht vom 28.10.2013    

SG Wienau/Marienhausen gewinnt gegen Tabellenführer

Am gestrigen Sonntag (27.10.) hatte die erste Mannschaft der SG Wienau/Marienhausen den Tabellenführer aus Ransbach zu Gast. In einem hochklassigen Spiel hatten die Hausherren am Ende verdient die Nase vorn.

Foto: Wolfgang Tischler

Wienau. Von Beginn an entwickelte sich ein hochklassiges Spitzenspiel. Bereits in der 2. Minute erzielte Daniel Kaiser den Treffer zur 1:0 Führung. Die SG Wienau/Marienhausen, blieb weiter die spielbestimmende Mannschaft und erarbeitete sich noch einige Torchancen die aber nicht genutzt wurden. Der Gast aus Ransbach war aber auch nicht chancenlos, jedoch dauerte es bis zur 45. Minute, da erzielte der Gast durch einen verwandelten Foulelfmeter den 1-1 Ausgleich, welcher auch den Pausenstand bedeutete.

Nach der Halbzeit erhöhte der Gastgeber noch mal den Druck und erzielte in der 60. und 81. Minute zwei weitere Treffer durch Igor Löwen und Tobias Müller. Durch eine Unachtsamkeit, kam der Gast aus Ransbach noch mal auf 3:2 heran. In der 86. Minute war es aber erneut Daniel Kaiser, der mit einem Traumtor aus 30 Metern die endgültige Entscheidung zum 4:2 Heimsieg erzielte. Der Sieg für die SG Wienau/Marienhausen, geht in Ordnung, da die Heimmannschaft über weite Strecken auf schwer bespielbarem Boden das Spiel bestimmte.



Erwähnt werden, sollte noch die gute Schiedsrichterleistung von Detlev Hammel, der trotz des schlechten Zustandes des Platzes. jederzeit alles souverän im Griff hatte. Damit ist die Mannschaft nun Punktleich mit Ransbach auf dem dritten Tabellenplatz, drei Punkte hinter Herschbach.

Am kommenden Sonntag, den 3. November 2013, hat die SG Wienau wieder ein Heimspiel, um 14.30 Uhr in Marienhausen gegen die TUS Niederahr. Hier soll nach dem Willen der Mannschaft natürlich ein Sieg errungen werden, um sich in der Spitzengruppe festsetzen zu können.


Lokales: Dierdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: SG Wienau/Marienhausen gewinnt gegen Tabellenführer

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Vereine


Reiterverein Kurtscheid bleibt auf Erfolgskurs

Bonefeld/Kurtscheid. Jutta Spies verkündete als Vereinsvorsitzende die Mitgliederzahl zum 15. Mai 2022 mit 320. Damit steigerte ...

Spießbratenfest Blasorchester Maischeid & Stebach

Großmaischeid. Musikalisch startete das Programm mit drei Bläserklassen des Martin-Butzer-Gymnasiums und der Nelson-Mandela-Schule ...

Schützengilde Raubach mit neuem Vorstand

Raubach. Am 25. März fand die reguläre Jahreshauptversammlung der Schützengilde Raubach mit sehr guter Beteiligung statt. ...

Versammlung der Jagdgenossenschaft Unkel

Unkel. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem der Geschäfts- und Kassenbericht des Jagdjahres 2021/2022, der Bericht der ...

Karnevalsgesellschaft Gladbach lädt zur Jahreshauptversammlung

Neuwied-Gladbach. Los geht es um 19.30 Uhr mit der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Daniel Oster. Neben einem Rückblick ...

Tennisclub Steimel lädt zur Jahreshauptversammlung

Steimel. Nachstehend die Tagesordnungspunkte:

Top 1 Begrüßung und Vorstellung der Tagesordnung
Top 2 Beschlussfassung ...

Weitere Artikel


Finale der Westerwälder Reitertage-Tour in Oberbieber

Aufgrund der Vielzahl der Anmeldungen wurde die Veranstaltung auf zwei Tage gelegt. So drehte sich der Samstag einzig um ...

Raiffeisen-Idee soll Welt-Kulturerbe werden

„Selbstverständlich werde ich in Berlin für dieses Ansinnen werben, zumal sich die Spur des Lebens und Wirkens von Friedrich-Wilhelm ...

19 Sieger aus der Region im Landeswettbewerb der Handwerker

Unter Wettbewerbsbedingungen wurden die allerbesten Rheinland-Pfälzer in den jeweiligen Gewerken ermittelt. Die Sieger aus ...

Freiwillige Feuerwehr Puderbach lädt zum Tag der offenen Tür

Puderbach. Neben der großen Fahrzeug- und Geräteausstellung erwartet die Besucher ein buntes Rahmenprogramm. Unter anderem ...

Raubacher Schützen renovieren Kurzwaffen-Stand

Raubach. Die Anlage wurde von einem Sachverständigen gesperrt, da der Zustand nicht mehr dem neuen Waffenrecht und den baulichen ...

Das schreckliche Schlachthaus Schlabbeck an Halloween

Neuwied. Mit Marc Hagenbeck und Lars Ruth konnten das Chamäleon zwei Mentalmagiere gewinnen, die vom 31.10. bis 02.11.2013 ...

Werbung