Werbung

Nachricht vom 28.10.2013    

SG Wienau/Marienhausen gewinnt gegen Tabellenführer

Am gestrigen Sonntag (27.10.) hatte die erste Mannschaft der SG Wienau/Marienhausen den Tabellenführer aus Ransbach zu Gast. In einem hochklassigen Spiel hatten die Hausherren am Ende verdient die Nase vorn.

Foto: Wolfgang Tischler

Wienau. Von Beginn an entwickelte sich ein hochklassiges Spitzenspiel. Bereits in der 2. Minute erzielte Daniel Kaiser den Treffer zur 1:0 Führung. Die SG Wienau/Marienhausen, blieb weiter die spielbestimmende Mannschaft und erarbeitete sich noch einige Torchancen die aber nicht genutzt wurden. Der Gast aus Ransbach war aber auch nicht chancenlos, jedoch dauerte es bis zur 45. Minute, da erzielte der Gast durch einen verwandelten Foulelfmeter den 1-1 Ausgleich, welcher auch den Pausenstand bedeutete.

Nach der Halbzeit erhöhte der Gastgeber noch mal den Druck und erzielte in der 60. und 81. Minute zwei weitere Treffer durch Igor Löwen und Tobias Müller. Durch eine Unachtsamkeit, kam der Gast aus Ransbach noch mal auf 3:2 heran. In der 86. Minute war es aber erneut Daniel Kaiser, der mit einem Traumtor aus 30 Metern die endgültige Entscheidung zum 4:2 Heimsieg erzielte. Der Sieg für die SG Wienau/Marienhausen, geht in Ordnung, da die Heimmannschaft über weite Strecken auf schwer bespielbarem Boden das Spiel bestimmte.



Erwähnt werden, sollte noch die gute Schiedsrichterleistung von Detlev Hammel, der trotz des schlechten Zustandes des Platzes. jederzeit alles souverän im Griff hatte. Damit ist die Mannschaft nun Punktleich mit Ransbach auf dem dritten Tabellenplatz, drei Punkte hinter Herschbach.

Am kommenden Sonntag, den 3. November 2013, hat die SG Wienau wieder ein Heimspiel, um 14.30 Uhr in Marienhausen gegen die TUS Niederahr. Hier soll nach dem Willen der Mannschaft natürlich ein Sieg errungen werden, um sich in der Spitzengruppe festsetzen zu können.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: SG Wienau/Marienhausen gewinnt gegen Tabellenführer

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Vereine


Jahreshauptversammlung des Linzer Männergesangvereins

Linz. Einstimmig wurde der bisherige Vorstand mit hoher Anerkennung für seine erfolgreiche Tätigkeit wiedergewählt, Siggi ...

Benedikt Wagner ist nun 1. Vorsitzender vom Karate-Club-Puderbach

Puderbach. Ralf Berger legte in diesem Jahr sein Amt als 1. Vorsitzender nach zwölf Jahren Tätigkeit nieder. Berger gehört ...

Pflegeselbsthilfegruppe wird in Horhausen gegründet

Horhausen. „Langweilig, spießig, verstaubt – Menschen sitzen im Stuhlkreis und jammern. Dieses Bild von Selbsthilfegruppen ...

Neue Prinzenpaare übernahmen das Zepter in Roßbach

Roßbach. Unter 2G-Regeln fanden sich in der Wiedhalle rund 200 Aktive und Gäste ein um das Prinzenpaar Jörg I. und Carmen ...

Engerser Nussknackermarkt auch in Light Version für 2021 abgesagt

Neuwied-Engers. Wenn da nicht ein zäher und mittlerweile doch als gefährlich zu bezeichnender Virus namens Corona immer noch ...

VfL Wied verlässt die Inselgemeinschaft Niederbieber

Neuwied. „Über diesen Schritt sind wir sehr enttäuscht. Vonseiten des antragstellenden Mitgliedes wurden Unwahrheiten über ...

Weitere Artikel


Finale der Westerwälder Reitertage-Tour in Oberbieber

Aufgrund der Vielzahl der Anmeldungen wurde die Veranstaltung auf zwei Tage gelegt. So drehte sich der Samstag einzig um ...

Raiffeisen-Idee soll Welt-Kulturerbe werden

„Selbstverständlich werde ich in Berlin für dieses Ansinnen werben, zumal sich die Spur des Lebens und Wirkens von Friedrich-Wilhelm ...

19 Sieger aus der Region im Landeswettbewerb der Handwerker

Unter Wettbewerbsbedingungen wurden die allerbesten Rheinland-Pfälzer in den jeweiligen Gewerken ermittelt. Die Sieger aus ...

Freiwillige Feuerwehr Puderbach lädt zum Tag der offenen Tür

Puderbach. Neben der großen Fahrzeug- und Geräteausstellung erwartet die Besucher ein buntes Rahmenprogramm. Unter anderem ...

Raubacher Schützen renovieren Kurzwaffen-Stand

Raubach. Die Anlage wurde von einem Sachverständigen gesperrt, da der Zustand nicht mehr dem neuen Waffenrecht und den baulichen ...

Das schreckliche Schlachthaus Schlabbeck an Halloween

Neuwied. Mit Marc Hagenbeck und Lars Ruth konnten das Chamäleon zwei Mentalmagiere gewinnen, die vom 31.10. bis 02.11.2013 ...

Werbung