Werbung

Nachricht vom 27.10.2013    

MGV Oberraden präsentierte Kölsch, Schlager und mehr

Unter dem Motto Kölsch, Schlager und mehr hatte der MGV Oberraden drei Gastchöre eingeladen. Aus Bad Sobernheim war der Gemischte Chor „Edelweiß“ Steinhardt angereist. Egon Buchstäber wurde geehrt.

Wolfgang Fink leitet den Oberradener Chor. Fotos: Wolfgang Tischler

Oberraden. Der heimische Chor „MGV Concordia Oberraden“ hatte keine Mühen gescheut und ein buntes, abwechslungsreiches Programm am gestrigen Samstagabend (26.10.) auf die Beine gestellt. Mit dabei Gäste aus Bad Sobernheim. Wie diese Verbindung zustande kam erfuhren die Besucher schnell.

Bei dem Auftritt der Oberradener bei der Veranstaltung in Oberhonnefeld „Bibel und Wein“ lernten sie die Winzerfamilie Bamberger aus Bad Sobernheim kennen. Es erfolgte eine spontane Einladung zum Sommerfest der Familie Bamberger, denn Frau Bamberger ist selbst im Vorstand und im Chor Edelweiß aktiv. Nachdem die Oberradener beim Sommerfest aufgetreten waren, war es jetzt der Gegenbesuch.

Der Steinhardter Chor war schon mittags angereist und hatte nach Kaffee und Kuchen die Grube Georg besichtigt. Sie brachten abends auf der Bühne vier Lieder dar. „Der Jäger aus Kurpfalz“ durfte da natürlich nicht fehlen.



Der gemischte Chor aus Thalhausen war vorbeigekommen und hatte kölsche Lieder im Gepäck, unter anderem „Bye, bye my love“. Zu Gast war auch noch der MGV Oberhonnefeld-Gierend, natürlich auch mit kölschem Liedgut.

Die musikalischen Anfangs- und Schlusspunkte setzte der Gastgeber, unter der Leitung von Wolfgang Fink, selbst und begann mit „Verdammt ich lieb Dich“. Während der Veranstaltung wurde Egon Buchstäber geehrt. Er war aus persönlichen Gründen im Februar dieses Jahres nach fast 23 Jahren Vorstandarbeit aus dem Vorstand ausgeschieden, unterstützt ihn aber weiterhin noch stark. Seit über 40 Jahren ist Egon der Vizechorleiter und in dieser Funktion unabkömmlich. Nach den Chören unterhielt Werner Eul die Festgemeinde bis spät in die Nacht. Wolfgang Tischler


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
       


Kommentare zu: MGV Oberraden präsentierte Kölsch, Schlager und mehr

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


VHS-Kurse in Bendorf ab Ende Januar buchbar

Bendorf. Mit einem Mix aus bewährten und neuen Angeboten geht die VHS ins Frühjahr. Sprachen lernen, neue Wege zu Gesundheit ...

„Rock the forest“ in Rengsdorf - endlich kracht es wieder im Wald

Rengsdorf. Die Vorfreude und die Hoffnung sind groß, dass der geplante Termin Ende Juli 2022 tatsächlich durchgeführt werden ...

Förderkreis Obere Burg Rheinbreitbach stellt Jahresprogramm vor

Rheinbreitbach. Eröffnet wird der Veranstaltungsreigen von dem Jungen Forum Klassik am kommenden Sonntag, 23. Januar, 17 ...

Frank Fischer findet Waldbreitbacher „meschugge“

Waldbreitbach. Der Komiker Frank Fischer, hessischer Mainzer, der bei seinem letzten Besuch im Rittersaal des Hotels zur ...

Guido Harzen ist Gast der Februar-Marktmusik

Bendorf. Das Eifern um den Stellenwert dieser beiden Großstädte in unmittelbarer Nähe beschäftigt Generationen, nicht nur ...

Buchtipp: Eine kurze Liste meiner Probleme von Mimi Steinfeld

Dierdorf/München. Cressida Catterberg ist eine chaotische junge Frau mit einem durchlaufenden momentanen finanziellen Problem. ...

Weitere Artikel


21 Kinder erlebten faszinierende Natur

Bei einem Quiz zum Thema Streuobstwiesen und dem Probieren verschiedener Apfelsorten lernten die Kinder so manches über die ...

Unfall bei Steimel und umgestürzte Bäume

Steimel. Am heutigen Sonntagnachmittag (27.10.) brach ein starker Schauer über das Puderbacher Land herein. Just zu diesem ...

Bätzing-Lichtenthäler berät in Koalitionsarbeitsgruppe Finanzen mit

Am Montag (28.10.) starten die Gespräche über Finanzthemen wie die Finanztransaktionssteuer oder die Umsatzsteuer. Die SPD ...

Bahnlärmgegner schreiben Brief an die Bundeskanzlerin

„Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin Merkel,

als Vorsitzender der Bürgerinitiative im Mittelrheintal gegen Umweltschäden ...

Polizei hat Jugendliche für mehrere Straftaten in Fernthal im Verdacht

Am Samstag (26.10.) wurde der Polizei in Straßenhaus gegen 10.15 Uhr mitgeteilt, dass mehrere Gullydeckel im Kreuzungsbereich ...

Ein Portrait der Erde

Montabaur. Die Erde im Porträt: Eine größere Herausforderung hätte sich Markus Mauthe nicht aussuchen können. In seiner neuen ...

Werbung