Werbung

Nachricht vom 21.10.2013    

SG Wienau entführt Punkte aus Görgeshausen

Am Sonntag 20. Oktober spielte die erste Mannschaft der SG Wienau/Marienhausen beim Tabellenletzten in Görgeshausen. Auf schwerem Boden entwickelte sich ein zerfahrenes Spiel. Wienau nicht in stärkster Besetzung.

Görgeshausen. In der 9. Minute gelang es der SG Wienau/Marienhausen durch Igor Löwen mit 0-1 in Führung zu gehen. Trotz der frühen Führung wollte bei den Gästen, die stark ersatzgeschwächt antreten mussten, kein vernünftiger Spielfluss aufkommen. Aber fünf Minuten vor der Pause, war es wieder Igor Löwen der durch eine schöne Einzelleistung das 0-2 erzielte. Damit ging es in die Pause.

In der zweiten Hälfte, dauerte es bis zur 74. Minute, dann konnte Philipp Radermacher den 0-3 Endstand durch einen verwandelten Foulelfmeter erzielen. Damit konnte die SG Wienau die wichtigen drei Punkte mit nach Hause nehmen und steht nun mit drei Punkten Rückstand auf den Tabellenführer aus Ransbach in unmittelbarer Schlagdistanz. Am kommenden Sonntag 27.10.2013 kommt es um 14.30 Uhr in Marienhausen zum Spiel gegen Ransbach. Hier hat die SG Wienau/Marienhausen auf heimischem Boden die Chance, mit dem Tabellenführer gleich zu ziehen.



Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!


Kommentare zu: SG Wienau entführt Punkte aus Görgeshausen

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Vereine


Geschichtsverein Unkel präsentiert sich mit neuem Internetauftritt

Unkel. Der Geschichtsverein Unkel hat seinen Internetauftritt unter www.gv-unkel.de komplett überarbeitet. Der moderne "Look" ...

"Ein Raum voller Meister" in Koblenz: Turnverband Mittelrhein ehrt seine Besten

Koblenz. Nach guter Tradition fanden die Feierlichkeiten in den Räumen von Lotto Rheinland-Pfalz statt, dem verlässlichen ...

Geführte Wanderung in Melsbach: "Zwischen alten Mauern und tiefen Tälern"

Melsbach. Die erste Wanderung des Jahres, betitelt als "Zwischen alten Mauern und tiefen Tälern - Willkommen bei den Kappesköpp!", ...

Geführte Wanderung des Westerwald-Vereins: "Zwischen alten Mauern und tiefen Tälern"

Melsbach. Das Treffen am Sonntag, 10. März, findet statt um 10 Uhr am Bürgerhaus Melsbach, Mittelstraße 24, 56581 Melsbach. ...

Sportgemeinschaft Anhausen: Platz eins im Medaillenspiegel bei den Landesmeisterschaften

Anhausen. Mit insgesamt 22 Mal Edelmetall, aufgeteilt in elf goldene, acht silberne und drei bronzene Medaillen, ging jeder ...

Irlicher Vereine spenden der Feuerwehr 2000 Euro für die Anschaffung einer Wärmebildkamera

Neuwied. Die Veranstaltungen haben viele Irlicher, aber auch noch mehr Besucher aus der Umgebung angezogen, sodass die Feste ...

Weitere Artikel


SG Wienau II spielt Remise gegen Türkyemspor Ransbach

Wienau. Die Tore der SG Wienau/Marienhausen II wurden erzielt durch einen verwandelten Elfmeter von Sebastian Kunze, der ...

7 Medaillen beim Wartburgpokal für das KSC Karate Team

Waltershausen/Puderbach. Die Kämpfer des KSC Karate Team aus Puderbach konnten sich gegen die starke Konkurrenz sehr gut ...

Schule in Myanmar eingeweiht

Kroppach. Jahrzehntelang wurde in Myanmar nicht in Bildung investiert. Zeitweise wurden sogar die Hochschulen geschlossen. ...

Vollsperrung der K 107 in Melsbach

Die Stadtwerke Neuwied (SWN) verlegen die Gas- und Wasserhauptleitung sowie Hausanschlüsse und Glasfaserschutzrohre. Hinweisschilder ...

SG Ellingen II verliert zu Hause gegen Thalhausen

Willroth. In einer ereignisarmen ersten Halbzeit waren zwei Torchancen die einzigen Höhepunkte der Partie. Zunächst vergab ...

22 Unfälle am Wochenende in Neuwied

Zeugen sucht die Polizei Neuwied, nachdem in der Nacht zum Freitag auf einem Parkplatz in der Bischof-Kettler-Straße 9 ein ...

Werbung