Werbung

Nachricht vom 19.10.2013    

SV Windhagen gewinnt Lokalderby gegen SG St. Katharinen/Vettelschoß

Windhagen. Das Lokalderby vom Mittwoch gegen die SG St. Katharinen/Vettelschoß endete mit einem 2:1 Erfolg für den SV Windhagen. Durch Tore von Volker Berghoff (5.) und Tobias Blumenthal (16.) lag der SV Windhagen schon zur Halbzeit mit 2:0 in Führung.

Ein möglicher Foulelfmeter war den Windhagenern verwehrt worden. Dennoch gewann der Gastgeber die Partie gegen St. Katharinen/Vettelschoß 2:1.

Ein Wermutstropfen war der Platzverweis für Marcel Rüddel in der 30. Minute wegen Beleidigung. Diesem war eine elfmeterreife Szene vorausgegangen. Der Foulelfer wurde der Heimmannschaft aber verwehrt.

Die Eintracht spielte auch mit zehn Mann konzentriert und kampfstark und hätte durchaus noch höher in Führung gehen können. Erst in den letzten 20 Spielminuten der Partie hatten die Gäste etwas mehr vom Spiel.

Um 20 Uhr 59 trafen sie den Pfosten und in der 81. Spielminute gelang Dominic Bär der 2:1 Anschlusstreffer. Es blieb aber beim verdienten Windhagener Sieg.

Der SV Windhagen ist damit auch nach dem 10. Spieltag mit 26 Punkten und einem Torverhältnis von 24:3 Spitzenreiter der Kreisliga A. Am Sonntag, 27.10. um 14.30 Uhr gibt es für den Aufsteiger beim TUS Asbach eine weitere Herausforderung. Dieses Lokalderby wird dem SV Windhagen alles abverlangen. Mit einer zahlreichen Zuschauerunterstützung soll auch in Asbach gepunktet und die Tabellenführung behauptet werden. Vorher trifft der SV Windhagen II um 12.30 Uhr auf die Zweite der TUS.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Asbach auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: SV Windhagen gewinnt Lokalderby gegen SG St. Katharinen/Vettelschoß

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Kirchbauverein war beeindruckt von Groß St. Martin in Köln

Neuwied/Köln. In der Altstadt angekommen besichtigte die Gruppe zunächst die romanische Kirche Groß St. Martin. Das Gotteshaus ...

Freundeskreis Sayner Hütte feiert Hüttenfest im Jubiläumsjahr

Bendorf. Im Jahre 1769 gründete der letzte Trierer Erzbischof, Kurfürst Clemens Wenzeslaus am Saynbach, unmittelbar am Nordhang ...

15. Mountainbike-Tropy ging durch VG Rengsdorf-Waldbreitbach

Rengsdorf. Bei trocknem jedoch etwas kühlen Wetter ging es unter Führung von jeweils zwei ortskundigen Guides in Richtung ...

SPD Ortsvereine Dierdorf und Maischeid waren in Freiburg

Dierdorf. Am Freitag wurden bei einem Stadtrundgang die Bächle und Gässle, die geschichtsträchtigen Bauten des vergangenen ...

MGV Oberhonnefeld-Gierend rüstet sich für die Zukunft

Oberhonnefeld. Klaus Mertensacker schlug vor, anstatt einer Chorprobe Gruppenarbeit und Gesprächsrunden à la World Café durchzuführen. ...

Naturschutzinitiative e.V. (NI) fordert naturnahe Wälder

Nach Ansicht des Umweltverbandes Naturschutzinitiative e.V. (NI) müssen deshalb endlich die richtigen und zukunftsweisenden ...

Weitere Artikel


Bus-Nahverkehr stellt Problem für die Wirtschaft dar

„Der öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) ist zunehmend auch als Standortfaktor für Unternehmen anzusehen. Öfters wird davon ...

Bürger-Energie-Genossenschaft stellt sich in VHS vor

Neuwied. WaWiSo steht für Wasser, Wind und Sonne. Aus diesen Naturenergien wird hier in der Region Strom erzeugt. Bürger ...

Dierdorf kommt ins SWR Fernsehen

Dierdorf. Schon seit mehreren Jahren sendet das SWR Fernsehen in der Reihe "Hierzuland" liebevolle Ortsporträts. Ein achteinhalb ...

Jahresabschluss auf den Spuren der Römer und Kelten

Horhausen. Die Jahresabschlusswanderung des Heimat- und Verkehrsvereins Horhausen führte auf dem historischen Römer- und ...

Ehrennadel für Neuwieder Franz-Josef Wolf

Neuwied. Franz-Josef Wolf ist seit dem 01.09.2001 im Beirat des Vorstands Familienstiftung und Verlag Pies-Archiv, Forschungszentrum ...

KUSS-Gruppe meldet Insolvenz an - Mehr als 200 Mitarbeiter betroffen

Altenkirchen. Neun Gesellschaften der KUSS Gruppe, die im nördlichen Rheinland-Pfalz, in Hessen und Nordrhein-Westfalen operativ ...

Werbung