Werbung

Nachricht vom 08.10.2013    

Neue Bilder für die Bank

Die Blumenkindergruppe des katholischen KIndergartes in Horhausen war fleißig. Das Ergebnis: Farbenfrohe Bilder, die derzeit in der Westerwald bank in Horhausen zu sehen sind.

Horhausen. Die Westerwald Bank in Horhausen zeigt sich derzeit farbenfroh dekoriert. Sechs Kinder der Blumenkindergruppe des katholischen Kindergartens Horhausen zeichnen hierfür verantwortlich. Sie verschönerten die Geschäftsstelle mit Bildern, die sie in ihrer Gruppe mit insgesamt 25 Mitstreitern selbst angefertigt hatten. Zur Belohnung gab es jeweils ein Malbuch und Süßigkeiten. Im Bild (hinten von links) Elke Baumgarten (Gruppenleiterin), Brunhilde Schmidt (Kundenberaterin der Westerwald Bank), Anna Kühl (Jahrespraktikantin des Kiga) und Thomas Schmidt (Kundenberater).



Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Westerwaldwetter: vorläufig letztes Frühlingswochenende mit viel Sonne

Region. "April, April, der macht, was er will", so lautet ein Sprichwort, welches sich derzeit sehr bewahrheitet. Ein stetiges ...

Aggressiver Patient bedroht Rettungskräfte in Linz am Rhein

Linz am Rhein. Am Freitagnachmittag (12. April) wurde eine Anwohnerin in Linz am Rhein auf einen Mann aufmerksam, der sich ...

Kurzer Rundweg zum "Kleinen Deutschen Eck der Nister" von Heuzert aus

Heuzert. Es muss nicht immer die große Wanderung sein. Manchmal ist auch eine kleine aber feine Strecke genau richtig, um ...

Einbruch in Unkel: Cabrio-Verdeck aufgeschnitten und Handy gestohlen

Unkel. In der Bahnhofstraße in Unkel kam es in der Nacht zum Donnerstag (11. April) zu einem Einbruch in ein Auto. Unbekannte ...

Solwodi Koblenz meldet fast 100 von Gewalt betroffene Frauen

Koblenz. Zumeist waren die Frauen von Gewalt und Misshandlungen in nahen sozialen Beziehungen betroffen. "Wir hatten aber ...

Mit dem Big House Neuwied nach Berlin

Neuwied. Alle interessierten Jugendlichen erwartet ein vielfältiges Programm aus Kultur- und Freizeitaktivitäten mit Besuch ...

Weitere Artikel


In Urbach brannte Backofen

Urbach. Bei Ankunft der Feuerwehren stellte sich heraus, dass im Dachgeschoss eines Hauses in Urbach ein Backofen Feuer gefangen ...

Naturschutzgebiet Buchholzer Moor wieder in gutem Zustand

Bereits in anderen Naturschutzgebieten hat die Obere Naturschutzbehörde gute Erfahrungen mit der Pflege von ökologisch wertvollen ...

Programm Kino

METROPOL –(400 Plätze/Grossleinwand) ab 0 J. – Digital 3D
Tägl. 15.00, Fr. – So. auch 17.00 Uhr , Di.u.Do. Kinotag: 7,-€ ...

Landessportball wieder in Koblenz

Region/Koblenz. Die Stadt am Deutschen Eck war eine gute Wahl für das gesellschaftliche Sportereignis in Rheinland-Pfalz: ...

Fahrten unter Einfluss von Drogen

Neustadt/Wied – Puderbach. Am gestrigen Montag gegen 14.00 Uhr wurde in Neustadt ein 40-jähriger Pkw Fahrer angetroffen, ...

SG Wienau II gewinnt deutlich gegen SG Nomborn

Wienau. Bereits nach 23 Minuten lag die SG Wienau/Marienhausen II mit 0:2 hinten. Danach spielte aber nur noch eine Mannschaft ...

Werbung