Werbung

Nachricht vom 07.10.2013    

SG Wienau/Marienhausen unterliegt in Selters

Die SG Wienau/Marienhausen spielte am vergangenen Samstag in Selters und musste sich mit 5:3 geschlagen geben. Nach schlechtem Start hatten sich die Gäste bis zur Pause wieder herangekämpft, aber dann in Unterzahl doch verloren.

Selters. Nachdem die SG Wienau/Marienhausen wieder einmal zu Beginn des Spiels mit den Gedanken woanders war, stand es nach 14 Minuten bereits 2:0 für Selters. Dadurch wach gerüttelt kam die SG besser ins Spiel und erzielte in der 30. Minute durch einen direkt verwandelten Freistoß von Timo Wolfkeil den 2:1 Anschlusstreffer. In der 40. Minute konnte Daniel Kaiser zum 2:2 ausgleichen. Aber nur zwei Minuten später konnte Selters wieder mit 3:2 in Führung gehen.

Nun wurde ein Spieler der SG Wienau/Marienhausen des Feldes verwiesen, aber trotzdem gelang in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit noch der Ausgleich zum 3:3 durch Daniel Kaiser.

In der zweiten Halbzeit spielte ie SG Wienau/Marienhausen trotz Unterzahl noch gut mit, kassierte aber in der 57. und 76. Minute die Treffer zum 5:3 Endstand. Dadurch sind nun Punkte auf die Tabellenspitze verloren gegangen

Das nächste Spiele finden statt am Sonntag, den 12.10. um 14.30 Uhr in Marienhausen gegen Ellingen II statt.


Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Selters auf Facebook werden!


Kommentare zu: SG Wienau/Marienhausen unterliegt in Selters

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Vereine


Der Kaisermantel ist der Schmetterling des Jahres 2022

Region. Jochen Behrmann von der Naturschutzstiftung des BUND NRW: "Der Kaisermantel führt uns vor Augen, wie wichtig gesunde ...

Neuer Bildband von Niederbieber

Neuwied. Während im ersten Band Aufnahmen aus dem einstigen und heutigen Niederbieber gegenübergestellt und kurze Beiträge ...

Junggesellenverein Unkel hat neuen Vorstand

Unkel. „Ich freue mich auf das nächste Jahr und werde alles dafür tun, die erfolgreiche Arbeit der letzten Jahre weiterzuführen. ...

Jahreshauptversammlung des Linzer Männergesangvereins

Linz. Einstimmig wurde der bisherige Vorstand mit hoher Anerkennung für seine erfolgreiche Tätigkeit wiedergewählt, Siggi ...

Benedikt Wagner ist nun 1. Vorsitzender vom Karate-Club-Puderbach

Puderbach. Ralf Berger legte in diesem Jahr sein Amt als 1. Vorsitzender nach zwölf Jahren Tätigkeit nieder. Berger gehört ...

Pflegeselbsthilfegruppe wird in Horhausen gegründet

Horhausen. „Langweilig, spießig, verstaubt – Menschen sitzen im Stuhlkreis und jammern. Dieses Bild von Selbsthilfegruppen ...

Weitere Artikel


SV Malberg II unterliegt in Lautzert

Lautzert. Die Spielvereinigung Lautzert übernahm sofort die Initiative und wäre beinahe nach wenigen Minuten bereits durch ...

Abwechslungsreicher Wandertag der Burgbläser Rheinbreitbach

Nachdem die Musiker nach etwa 45-minütiger Fahrt in Köln-Hauptbahnhof angekommen waren, stiegen sie nach einer kleinen Frühstückspause ...

Programm Kino

Cinexx Lady – Frau Ella: Mi. 20:00
Prisoners: Tägl. 16:45, 20:00, Fr.+Sa. 22:15
Metallica Through the Never 3D: Tägl. 19:45
African ...

Drei mal Gold für das Karate Dojo Anhausen

Anhausen. Die Anhausener Karateka überzeugten durchweg mit einer Superleistung. Alle gingen wie gewohnt im Kumite (Einzelkampf) ...

Lions Adventskalender hilft in der ganzen Region

Neuwied. Der 5. Benefiz-Adventskalender des Lions Clubs Neuwied-Andernach hat wieder viel vor - und noch mehr dahinter: Jeder ...

22. Westerwälder Mineralienbörse in Horhausen

Horhausen. Steine aus aller Welt sind bei der 22. Westerwälder Mineralienbörse am Sonntag, 20. Oktober, im Kaplan-Dasbach-Haus ...

Werbung