Werbung

Nachricht vom 23.09.2013    

Wienau II fährt zwei Siege ein

Wienau. Die zweite Garnitur der SG Wienau/Marienhausen hatte am vergangenen Mittwoch (18.09.) in Marienrachdorf ein Nachholspiel, welches verdient mit 5-1 gewonnen werden konnte.

Gegen die leicht verstärkte zweite Mannschaft hatte der Gastgeber aus Marienrachdorf keine Chance, der Sieg war auch in der Höhe verdient. Die Tore für die SG Wienau/Marienhausen II erzielten, 2 mal Pierre Alof, Tobias Müller und 2 mal Daniel Kaiser.

Bereits am Samstag (21.9.) hatte die zweite Mannschaft ihr nächstes Spiel in Wienau gegen die Union Sessenbach. Auch hier verließ das Team mit 2:1 als Sieger den Platz.

Nach einem umkämpften Spiel konnte man nach Toren von Andy Rockmann und Igor Löwen die Punkte in Wienau behalten und belegt nun mit 12 Punkten einen guten dritten Tabellenplatz. Die zweite hat ihr nächstes Spiel am Sonntag, den 29.09. 2013 um 14.30 Uhr in Ebernhahn.


Lokales: Dierdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Vereine


St. Hubertus Schützen Steinshardt luden zur traditionellen Peter und Paul Kirmes

Sankt Katharinen. Dieser wurde durch befreundete Vereine, wie dem Schützenverein Strödt mit Königspaar Tamara Heck und Prinzgemahl ...

Hobbymannschaftsschießen und Kirmes in Rothe Kreuz

Leubsdorf. Es stehen den Mannschaften viele Sachpreise zur Verfügung. Mannschaften ohne aktive Schützen und Damenmannschaften ...

Leichathletik: LG Rhein-Wied gewinnt 15 Medaillen in Konz

Region. Anfang des Monats hatte die LG an gleicher Stelle bei den Rheinland- und Rheinland-Pfalz-Meisterschaften der Männer/Frauen ...

Stabwechsel beim DRK Rengsdorf - Braasch folgt auf Hachenberg

Straßenhaus. Neben den Geschäftsberichten aus den einzelnen Abteilungen, dem Kassenbericht sowie dem Bericht der Kassenprüferinnen ...

150 Jahre Leseverein e.V. Neuwied: Ein Fest für die Bücher

Neuwied. Bereits seit einem und einem halben Jahrhundert ist der Leseverein e.V. Neuwied eine feste Institution in der Stadt. ...

Sterner Bürgerverein aus Linz am Rhein freut sich über gut besuchtes Sommerfest

Linz am Rhein. Der Vorstand und viele fleißige Helfer hatten sich sehr viel Mühe mit der Vorbereitung gemacht, erfreulicherweise ...

Weitere Artikel


Alt werden in den eigenen vier Wänden

Neuwied. Älter werden in den eigenen vier Wänden - das wünschen sich die meisten Menschen. Spätestens aber, wenn es mit dem ...

Verkehrsunfall am Ortsausgang Puderbach

Puderbach. Ein Seat Fahrer war mit Beifahrer unterwegs zur Arbeit, als seinen Aussagen zur Folge das Lenkrad in der Kurve ...

Motorradfahrer in Straßenhaus schwer verletzt

Straßenhaus. Am gestrigen Sonntag (22.9.) kam um 13.26 Uhr ein 55-jähriger Kradfahrer aus bislang unbekannten Gründen beim ...

SG Wienau erkämpft Punkt in Horressen

Horressen/Wienau. Nachdem der Gastgeber loslegte wie die Feuerwehr, lag die SG Wienau, eh sie richtig wach war, bereits nach ...

Ellingen II - 5:1 Heimsieg gegen Niederahr

Willroth. Der Spielverlauf war allerdings anders, als es das deutliche Ergebnis ausdrückt. Die Gäste waren von Beginn das ...

Sandra Weeser nach dem Wahlergebnis: Wir machen weiter!

Betzdorf. Sandra Weeser, die für die FDP als Direktkandidatin im Wahlkreis um den Einzug in den Bundestag kandidierte, zeigte ...

Werbung