Werbung

Nachricht vom 05.09.2013    

Attraktive Frau lenkte Mann ab

Breitscheid. Mit einem Trickdiebstahl ist am Mittwochabend (4.9.) um 19.30 Uhr ein Mann in der Neuen Straße von einem ausländischen jungen Pärchen bestohlen worden.

Durch den Geschädigten wurde der Polizei um diese Zeit mitgeteilt, dass er soeben durch zwei Personen unter Anwendung einer Ablenkung bestohlen worden war. Gegen 19.20 Uhr war ihm ein Fahrzeug mit der Buchstabenkombination DU-IW (unbekannte Zahlenfolge), BMW, älteres Modell, Kombi, dunkelgrün/tannengrün, aufgefallen.

Der Wagen fuhr sehr langsam und blieb dann in der Nähe seines Grundstücks stehen. Kurz darauf sprach eine weibliche Person in nicht deutscher Sprache den Mann an. Sie hielt ihm eine Landkarte hin und er ging davon aus, dass die Frau nach dem Weg fragen wollte.

Nach mehreren erfolglosen Verständigungsversuchen kam bei dem Mann der Verdacht auf, dass es sich um ein Ablenkungsmanöver handeln könne. Er eilte in sein Wohnhaus. Dort traf er im Flur auf eine männliche Person, welche ihn mit den Worten „Chef, Wasser! Chef Wasser!“ ansprach. Der fremde Mann flüchtete durch den Hausflur nach draußen.

Die Personen werden wie folgt beschrieben:
1. Person: Weiblich, ca. 1,60 bis 1,65 Meter groß, ca. 20 Jahre alt, schlanke Figur, auffallend attraktiv, lange, schwarze Haare.
2. Person: Männlich, ca. 1,70 Meter groß, ca. 20 bis 25 Jahre alt, hager bis schmächtig, kurze, schwarze Haare.
Gestohlen hat das Pärchen eine schwarze, aufklappbare Lederbrieftasche mit diversen Ausweispapieren und Bargeld. Hinweise an die Polizei in Straßenhaus (Tel. 02634/952-0 o. PIStrassenhaus@Polizei.Rlp.de).


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Attraktive Frau lenkte Mann ab

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Region, Artikel vom 15.01.2021

Einbruchsversuch und Kennzeichendiebstahl

Einbruchsversuch und Kennzeichendiebstahl

Flüchtige Täter nach einem vermutlichen Einbruchsversuch bei einer Firma im Industriegebiet Urbach löste einen größeren Polizeieinsatz aus. Daneben sucht die Polizei noch Zeugen zu einem Kennzeichen-Diebstahl in Oberhonnefeld-Gierend.


Food-Akademie Neuwied investiert zwölf Millionen Euro in Neubau

In Neuwied entsteht derzeit ein bundesweit einmaliges Kompetenzzentrum Supermarkt, in dem Auszubildende sowie angehende Fach- und Führungskräfte die aktuellen technischen und laden-baulichen Innovationen erleben, begreifen. Lehrgangsteilnehmer werden hier praxisnah ausgebildet.


Region, Artikel vom 16.01.2021

DRK-Bilanz zur Impfung in Pflege- und Altenheimen

DRK-Bilanz zur Impfung in Pflege- und Altenheimen

DRK-Präsident Rainer Kaul zieht erste Bilanz von aufsuchenden Impfungen und Testungen von Alten- und Pflegeeinrichtungen in Rheinland-Pfalz.


Gute Vorsätze in Corona-Zeiten: Experten geben Tipps

Neuwieder können am 27. Januar die kostenlose Hotline nutzen. DAK-Ärzte informieren über Strategien zum Durchhalten in diesen besonderen Zeiten.


Region, Artikel vom 15.01.2021

Am Sonntag kommt Schnee zu uns

Am Sonntag kommt Schnee zu uns

Mit einer nordöstlichen Strömung fließt unter leicht zunehmendem Hochdruckeinfluss kalte Luft in den Westerwald. Am Sonntag ist mit Schneefällen zu rechnen.




Aktuelle Artikel aus der Region


Nicole nörgelt – über die Freuden des Fernunterrichts

Region. „Ich muss Schluss machen“, piepst sie mit Grabesstimme. „Meine… ähm… Schüler nehmen anscheinend grade das Klassenzimmer ...

Anmeldetermine Siebengebirgsgymnasium telefonisch vereinbaren

Bad Honnef. Die Anmeldetermine werden im Zeitraum von Montag, 1. Februar 2021, bis einschließlich Donnerstag, 18. Februar ...

RWG-Infotag in Zeiten der Pandemie

Neuwied. Interessierte Eltern konnten sich im Vorfeld zur Veranstaltung anmelden und sich mit einem Zugangslink, der ihnen ...

Zoo Neuwied ist wichtig für Neuwieder Schulleben

Neuwied. Am WHG ist der Besuch des Neuwieder Zoos ein wichtiger Bestandteil des Schullebens. Christine Osenberg, Ständige ...

VHS. wissen live - wissenschaftliche Vortragsreihe der KVHS Neuwied

Neuwied. In Kooperation mit renommierten Einrichtungen, wie zum Beispiel dem Max-Planck-Institut, der Deutschen Akademie ...

DRK-Bilanz zur Impfung in Pflege- und Altenheimen

Region. Der Präsident des DRK-Landesverbandes Rheinland-Pfalz e.V., Rainer Kaul, zieht nach drei Wochen der aufsuchenden ...

Weitere Artikel


Jahrsfelder Markt feierte 325. Geburtstag

Straßenhaus. Zum 325. Mal fand gestern in Straßenhaus der traditionelle Jahrsfelder Markt statt. Ortsbürgermeisterin Birgit ...

Plakatierung für Bundestagswahl löst Streit aus

Kreisgebiet. Zu Beginn der Plakatierung gab es schon Unstimmigkeiten, denn die einzelnen Verbandsgemeinden können festlegen, ...

Windkraftgegner verschickt Drohbrief

Waldbreitbach/Bad Hönningen. Ein Windkraftgegner oder eine Gruppe hat dieser Tage einen bösen anonymen Brief versandt. Der ...

Neuwieder Schüler leisteten aktive Friedensarbeit

Der erste und zweite Weltkrieg liegen lange zurück. Dieser Teil der deutschen Geschichte ist Jugendlichen aus dem Unterricht ...

Leserbrief: Gefahr für den Westerwaldsteig

„Dieser Tage wurde in Waldbreitbach mit großem Programm das fünfjährige Bestehen des Westerwaldsteigs gefeiert. Alle Offiziellen ...

Wasserzähler des Kreiswasserwerkes werden abgelesen

Die Ableser sind mit einem Ausweis ausgestattet und in der Zeit von 8 Uhr bis 20 Uhr unterwegs. Wir bitten, die Zähler zugänglich ...

Werbung