Werbung

Nachricht vom 02.09.2013    

Kurtscheid feierte Kirmes

Kurtscheid. Bereits am vergangenen Freitag begannen die Feierlichkeiten für die viertägige Kirmes in Kurtscheid. Nach Feierabend versammelte sich das Dorf an der Kornbitze zum Aufstellen des Kirmesbaumes. Die passende Musik dazu spielte der heimische Musikverein „Harmonie“.

Die Band „Duo Barbados“ sorge am Samstag für gute Stimmung in der Wiedhöhen Halle. Fotos: Wolfgang Tischler

Der Samstag war als bunter Abend in der Wiedhöhenhalle konzipiert. Die Band „Duo Barbados“ spielte auf und die Musik fand bei Jung und Alt Anklang. Sonntagmorgen ging es erst einmal in die Kirche zum Gottesdienst, der dann in den Frühschoppen mit dem Musikverein Harmonie überging.

Der Höhepunkt war sicherlich der Umzug am Sonntagnachmittag. Das Kirmespaar Andrea Wilsberg und Stefan Kusch kam im passend, orangefarbenen Cabrio angefahren. Mit im Zug natürlich der Musikverein und die Schützen mit Königspaar und Gefolge. Nachdem sich alle mit Kaffee und Kuchen gestärkt hatte, konnte bei der großen Verlosung mitgefiebert werden.

Am Montag klang die Kirmes mit dem Sammeln von Eiern im Dorf und dem anschließenden Schmaus so langsam aus. Charly Breck sorgte für die passende musikalische Unterhaltung. Wolfgang Tischler


Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
   


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Westerwaldwetter: Regen, Schnee und Sonne – am Wochenende ist alles dabei

Region. Das kommende Wochenende (20. und 21. April) hat von allem etwas. Nur die frühlingshaften Temperaturen wollen sich ...

Polizeieinsatz in Neuwied: Aggressiver Mann mit Messer im Stadtzentrum festgenommen

Neuwied. Am Freitag, 19. April, gegen 15 Uhr, wurden bei der Polizeiinspektion Neuwied mehrere Meldungen über eine aggressive ...

Amtliche Warnung: Starkes Gewitter zieht über Kreis Neuwied

Kreis Neuwied. Die Warnung wurde um 16.38 Uhr ausgesprochen und gilt voraussichtlich bis 17.30 Uhr desselben Tages. Laut ...

Großeinsatz der Polizei Rheinland-Pfalz bei länderübergreifendem Sicherheitstag

Mainz/Region. Im Rahmen des Sicherheitstages wurden am vergangenen Mittwoch in Rheinland-Pfalz mehr als 2.500 Personen kontrolliert, ...

Leserbrief: "Ist die Demokratie auf dem linken Auge blind?"

LESERBRIEF. "In den letzten Wochen gab es zahlreiche Demonstrationen in der Region gegen den Rechtsextremismus und die politische ...

"Leidenschaft - Kunst - Textil": Kuratorinnen-Führung am 5. Mai in Neuwied

Neuwied. Die Exponate sind beeindruckend vielfältig: Da gibt es Genähtes, Gefilztes, Gesticktes, Gewebtes und allerlei Kombinationen ...

Weitere Artikel


Wienauer feierten ihr Dorffest

Wienau. Am vergangenen Samstag fand an der Grillhütte „Eulentreff“ Wienau wieder das diesjähriges Dorf- und Kinderfest statt. ...

325. Jahrsfelder Markt in Straßenhaus

Straßenhaus. In diesem Jahr dreht sich alles um das 325-jährige Jubiläum, es erwartet Sie eine große Eröffnungsveranstaltung ...

"Mariä Geburt ziehen die Schwalben furt"

Kaum ein Vogel spielt im Volksglauben eine solche Rolle wie die Schwalbe. In Dichtung und Musik hat sie Eingang gefunden. ...

Holzbach-Games machten Dorffest zum Spaß für Jung und Alt

Der Förderverein als Veranstalter hatte sich ein paar nette Wettbewerbe einfallen lassen. Dabei ging es ziemlich rustikal ...

MGV Dernbach gab Jahreskonzert

Dernbach. Georg Wolf leitete in seiner gewohnt, gekonnt Art und Weise kurzweilig durch das Programm Kuschel Rock „Die Letzte“. ...

Puderbacher Handballer starten mit 11 Teams in die Saison

Puderbach. Der erste Puderbacher Mannschaft löst mit stark verjüngtem Kader und neuem Trainer eine gewisse Erwartungshaltung ...

Werbung