Werbung

Nachricht vom 14.07.2013    

Richtfest im Holz-Energiesparhaus

Wer immer schon mal sehen wollte, wie ein modernes Holzhaus gebaut wird und welche energietechnischen Leistungen es vollbringen kann, der sollte sich den Neubau des Unternehmerehepaars Johannes und Anke Kern in Stebach (bei Großmaischeid) ansehen. Das großzügige Einfamilienhaus ist im Rohbau fertig. Es ist aus Massivholz gebaut und produziert nach Angaben des Bauherrn mehr Energie, als es verbraucht.

Am Wochenende wurde das Richtfest für das Holz-Energieplushaus des Ehepaars Kern in Stebach gefeiert.

Zimmerermeister Johannes Kern, der mit dem Unternehmen Honka bundesweit Erfahrungen im Holzhausbau gesammelt hat, setzt ganz auf den natürlichen Rohstoff Holz. Er schreibt diesem Baumaterial die besten Wärmedämmeigenschaften zu. Deshalb verzichtet er bei seinem Privathaus komplett auf zusätzliche Wärmedämmung innen oder außen.

Die Energie bezieht das Haus nach der Fertigstellung aus einer modernen Photovoltaikanlage auf dem Dach. Diese Energie wird teilweise im Haus verbraucht und der Rest in eigenen Energiespeichern bevorratet. So bedarf es nach Angaben der Eigentümer keiner zusätzlichen Energiezufuhr. Johannes Kern: „Energietechnisch gesehen sind wir dann autonom!“

Für den Bau wurde ausschließlich Fichtenholz verwendet. Die Holzstruktur bleibt außen und innen sichtbar. Im Innern wird ein UV-Schutz aufgetragen, der die frische Farbe des Holzes auf Dauer erhält.


Lokales: Dierdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Richtfest im Holz-Energiesparhaus

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Frühjahrsauktion am 9. März 2024 bei Philippi-Auktionen in Moschheim

Moschheim. Bei der Frühjahrsauktion warten etwa 450 Positionen auf dem Betriebsgelände der Firma Philippi-Auktionen in Moschheim ...

Die Legobörse Puderbach geht in die siebte Runde

Puderbach. Am 10. März verwandelt sich das Puderbacher Gemeinschaftshaus zum siebten Mal in ein Eldorado für alle Lego-Liebhaber. ...

Hotel Westerwald Treff behält Vier-Sterne-Auszeichnung nach erfolgreicher Nachklassifizierung

Oberlahr. Das Hotel "Westerwald Treff" in Oberlahr erstrahlt weiterhin mit seinen vier Sternen, nachdem es im Rahmen der ...

Mit alten Schätzen aus dem Vintage Kontor nachhaltig leben und schenken

Kirchen. Begleitet wurde Sandra Köster von den Wirtschaftsförderern Lars Kober (Kreisverwaltung) und Riccarda Vitt (VG Kirchen). ...

Wirtschaftsministerin Schmitt weiht neues Qualitätslabor von Lohmann ein

Neuwied. Beim Besuch tauschte sich Ministerin Schmitt mit der Geschäftsführung von Lohmann über wichtige Themen wie den Bürokratieabbau ...

Erlebe die Zukunft der Mobilität: Elektrisierendes E-Mobilität Event in Puderbach

Puderbach. Bei diesem speziellen Event haben Besucher die Chance, die neuesten Elektrofahrzeuge zu erleben und sogar selbst ...

Weitere Artikel


Motorradfahrer bei Sturz nahe Dierdorf schwer verletzt

Die Straße war für längere Zeit nicht passierbar. Mitten auf der Straße lag das Motorrad des Mannes, der aus Neuwied stammt ...

Neuwieder Innenstadt platzte aus allen Nähten

Die gut verteilten Live-Bands sorgten für Schwung und gute Stimmung in der Innenstadt. Das Programm konnte sich sehen und ...

Schröders Neue ist schlank und hat scharfe Krallen

Zari tritt damit in die Fußstapfen der sieben Jahre älteren Mali, die nach einem Kaiserschnitt bei der zweieinhalb Jahre ...

Gemeinsames Training mit Nika Karate aus Gummersbach in Puderbach

Uli Neumann thematisierte grundlegende Fausttechniken und trainierte diese Techniken mit Partnern, die man nicht jeden Tag ...

Drängler verursacht Unfall – Paar mit Kindern schwer verletzt

Die 38-jährige niederländische Fahrerin eines Pkw Citroen fuhr auf dem linken von drei Fahrstreifen, als ein nachfolgender ...

SPD kontert: CDU-Bürgermeister Kilgen informiert nicht über Alte Schule Heddesdorf

In einer Presseerklärung der Heddesdorfer SPD heißt es: „Der SPD-Ortsverein Heddesdorf kümmerte sich schon frühzeitig um ...

Werbung