Werbung

Nachricht vom 16.06.2013    

Der 2. SSV-Super-Cup steht bevor

Vom 25. bis 28. Juli findet der 2. SSV-Super-Cup in Weyerbusch statt. Die Auslosung der Viertelfinalspiele ist am Donnerstag, 20. Juni, 19.30 Uhr im Vereinsheim an der Sportanlage.

Weyerbusch. Milan Šašić kommt nach Weyerbusch. Der ehemalige Zweitligacoach, der unter anderem in Duisburg und Kaiserslautern tätig war, wird als Losfee beim diesjährigen SSV Super-Cup fungieren.
Ebenso freut sich der SSV auf Collin Bell, den frischgebackenen Trainer des renommierten Frauen-Bundesligisten 1. FFC Frankfurt, welcher schon im letzten Jahr die Lose ziehen durfte.

Am Donnerstag, 20. Juni, 19.30 Uhr findet die Auslosung der Viertelfinalspiele statt. Der SSV Weyerbusch als Gastgeber empfängt die SG Malberg, die SG Puderbach, den VfL Hamm, den VfB Wissen, den SC Union Berod-Wahlrod, den SV Leuscheid und den VfL Oberlahr/Flammersfeld.
Die SG Neitersen/Altenkirchen sagte kurzfristig ab.

Die Auslosung ist im Vereinsheim an der Sportanlage Weyerbusch.



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Kommentare zu: Der 2. SSV-Super-Cup steht bevor

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Vereine


Pokal-Wettbewerb vom Kruppball Kleinmaischeid e.V.

Kleinmaischeid. Ein längerer, starker Regenschauer am Vormittag konnte zwar zwei der drei Spielplätze kurzfristig in eine ...

Floriade und Giethoorn begeistern Gartenfreunde des OGV Rheinbreitbach

Rheinbreitbach. Zunächst das malerische Wasserdorf Giethoorn, dann die Weltgartenausstellung „Floriade“ in Almere bei Amsterdam ...

7500 Euro Prämie: SRC Heimbach-Weis für Nachwuchsarbeit geehrt

Neuwied. Dazu erklärt der Präsident des Skiverbandes Rheinland, Joachim Klein: „Im Namen des Skiverband Rheinland gratuliere ...

Frauenmanöver des Linzer Stadtsoldatencorps

Linz. Mit der Bahn ging es ins „Winzerfest Trainingslager“ zum Weingut Pieper in Rhöndorf. Dort verbrachten alle einen geselligen ...

Gesangverein Engers unterwegs in der Eifel

Neuwied. Um 10 Uhr ging es mit dem Busunternehmen Runkel zur ersten Station, der im Jahre 1093 gegründeten Benediktinerabtei ...

Volker Bosch ist neuer Schützenkönig der Neuwieder Schützengellschaft 1833 e.V.

Neuwied-Segendorf. Zu den Gästen zählten außerdem die seit drei Jahren amtierende Königin Daniela aus den Erlen nebst Prinzgemahl ...

Weitere Artikel


Kräuterwind-Gartenroute mit Rosenfest

Wissen. Aufgrund der "Schau-Mich-An-Gartentage" im Rahmen der offenen Gartenroute von Kräuterwind am 22. und 23. Juni öffnet ...

Spiritualität leben und erleben

Birnbach. „Spiritualität leben und erleben“ – unter diesem Motto laden die Rosenkreuzer alle Interessierten am 22./23. Juni ...

Benefiz-Begegnungsfest in Ransbach-Baumbach

Ransbach-Baumbach. Unter dem Motto „aufeinander zugehen“ findet am Samstag, 29. Juni,(Einlass 15 Uhr) in der Stadthalle Ransbach-Baumbach ...

Kleine Klinik heißt nicht „kranke Klinik“

Im jüngsten Krankenhaus-Rating des Rheinisch-Westfälischen Instituts für Wirtschaftsforschung war dieser Schluss erneut gezogen ...

Agrar-Rating: Kein Buch mit sieben Siegeln

Hachenburg/Region. Beim Stichwort Rating denkt man meist an vermeintlich schlechte Nachrichten, weil bekannte Ratingagenturen ...

Dierdorfer Rat entscheidet nicht im Sinne der Bürger

Dierdorf. Alle Anwohner der Hanallee haben sich schriftlich an den Rat der Stadt Dierdorf gewandt. In dem dem NR-Kurier vorliegenden ...

Werbung