Werbung

Nachricht vom 10.05.2013    

Tourismusverband vergibt vier Sterne ins Wiedtal

Eine ganz besondere Auszeichnung wurde jetzt in Breitscheid im Wiedtal verliehen. Die neue „Ferienwohnung Rheinfeld“ im Ortsteil Siebenmorgen wurde mit vier Sternen ausgezeichnet.

Florian Fark, Gerda Rheinfeld, Roswitha Schulte und Rolf Schmidt-Markoski bei der Übergabe der Anerkennungsurkunde. Foto: Touristik-Verband Wiedtal

Florian Fark, Leiter der Tourist-Information des Touristik-Verbands Wiedtal, Ortsbürgermeisterin Roswitha Schulte sowie Büroleiter Rolf Schmidt-Markoski von der Verbandsgemeinde Waldbreitbach überreichten Gerda Rheinfeld die Urkunde und ein Markierungsschild, das die Gästen auch von außen gleich auf die neue Sterneunterkunft aufmerksam macht.

Ortsbürgermeisterin Roswitha Schulte erklärt: „Es freut uns sehr, dass sich eine weitere Ferienwohnung in der Gemeinde hat klassifizieren lassen. So können wir das Angebot an Unterkünften nach und nach ausbauen.“

Florian Fark hob die Bedeutung der vier Sterne hervor: „Eine so hohe Bewertung haben erst wenige Ferienwohnungen erhalten. Im gesamten Westerwald gibt es nur 15 Gastgeber mit 4 Sternen – und eine davon jetzt auch im Wiedtal.“

Die „Ferienwohnung Rheinfeld“ ist auch im neuen GastgeberJournal für das Wiedtal vertreten und hat eine eigene Homepage aufgebaut.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Tourismusverband vergibt vier Sterne ins Wiedtal

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Polizei Neuwied: Unfälle und illegales Glückspiel

Die Polizeiinspektion schreibt in ihrem Wochenendbericht vom 15. Bis 17. Januar von diversen Unfällen und Unfallfluchten. Daneben hat sie in einer Neuwieder Wohnung illegales Glücksspiel unterbunden.


Familie aus Kleinmaischeid wird 100. Mitglied der Wäller-Markt-Genossenschaft.

Der Vorstand der im September gegründeten Wäller Markt Genossenschaft, Andreas Giehl, erfreut sich auch zu Beginn des neuen Jahres über viele Beitrittserklärungen die in regelmäßigen Abständen eintreffen. Darunter befand sich auch das Ehepaar Jasmin und Rainer Hoffmann aus Kleinmaischeid.


Landrat fordert zweites Landesimpfzentrum für Kreis Neuwied

Seit drei Wochen sind die mobilen Impfteams in Senioreneinrichtungen aktiv. Auch das Impfzentrum hat die ersten Betriebstage ohne Probleme absolviert.


Region, Artikel vom 16.01.2021

DRK-Bilanz zur Impfung in Pflege- und Altenheimen

DRK-Bilanz zur Impfung in Pflege- und Altenheimen

DRK-Präsident Rainer Kaul zieht erste Bilanz von aufsuchenden Impfungen und Testungen von Alten- und Pflegeeinrichtungen in Rheinland-Pfalz.


„Die Bären“ initiieren Spendenaktion für Zoo Neuwied

Der Neuwieder Eishockeyverein „Die Bären“ sammelte über 1.000 Euro mit einer Aufkleberaktion am Samstag, den 16. Januar für den Zoo Neuwied. Eine Idee, die die Fans begeisterte.




Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


SWN spenden 1000 Euro für Wallfahrtskapelle Hausenborn

Isenburg. Kein bloßer Vandalismus, sondern geplante Zerstörung: Eine zentnerschwere Jesusstatue wurde mit Aufwand über ein ...

Sparkasse Neuwied präsentiert zufriedenstellendes Geschäftsergebnis

Neuwied. „Wir freuen uns, dass wir auch – oder gerade – in diesem herausfordernden Jahr ein zufriedenstellendes Geschäftsergebnis ...

Corona: Personenbegrenzung in großen Lebensmittelmärkten nicht gleichheitswidrig

Koblenz. Dies entschied das Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz in Koblenz in einem Eilrechtsschutzverfahren. Die Antragstellerin ...

IHK-Akademie bietet Online-Praxisforum an

Koblenz. Im Praxisforum Reisekosten- und Bewirtungsrecht steht die Problemlösung der aktuellen Fragen aus der laufenden Abrechnungsarbeit ...

Familie aus Kleinmaischeid wird 100. Mitglied der Wäller-Markt-Genossenschaft.

Kleinmaischeid. Die Familie Hoffmann hatte sich entschieden, für sich und ihre vier Kinder einen finanziellen Beitrag zur ...

Food-Akademie Neuwied investiert zwölf Millionen Euro in Neubau

Neuwied. Am Freitag, den 15. Januar fand in ganz kleinem Kreis die Grundsteinlegung statt. Ein Kupfergefäß wurde mit dem ...

Weitere Artikel


3:26:31! Kathrin Stöcker gewinnt Windhagen-Marathon drittes Mal

Wenig später ist sie als Siegerin des Windhagen-Marathons 2013 im Ziel. Ihre Zeit: 3:26:31 Stunden für 42,195 Kilometer. ...

Güllesheim wird wieder "Geronimo Town"

Güllesheim. Bereits zum 6. Mal verwandelt sich das Gelände der Raiffeisenhalle in Güllesheim vom 17. bis 19. Mai in ein Gebiet, ...

Gemeinsame Waldbegehung in Oberhonnefeld-Gierend

Oberhonnefeld-Gierend. Bereits zum fünften Mal wanderten MGV Oberhonnefeld-Gierend und der Gemeinderat gemeinsam durch den ...

Mehr als 200 Besucherinnen auf der Messe von Frauen für Frauen

Mehr als 200 Frauen besuchten die Frauenmesse in der VHS Neuwied und bekamen Tipps und Hilfestellungen für den beruflichen ...

Food Hotel überreichte Gewinner-Gutscheine

Gestiftet wurde der Hauptgewinn vom food hotel in Neuwied. Bereits zum achten Mal hatte die Interessengemeinschaft Young-Oldtimer-Neuwied ...

Familienfreundlichere Deichwelle öffnet am 17. Mai

Geschäftsführerin Annette Engel-Adlung und ihr Team haben in den vergangenen Monaten Gästewünsche ausgewertet, Besucherströme ...

Werbung